Universität Hildesheim - Meldungen - International Office - Outgoings https://www.uni-hildesheim.de/ Meldungen der Universität Hildesheim - International Office - Outgoings de-de Stiftung Universität Hildesheim Sun, 17 Nov 2019 02:49:24 +0100 Sun, 17 Nov 2019 02:49:24 +0100 TYPO3 EXT:news news-17817 Fri, 08 Nov 2019 06:12:00 +0100 60 notenunabhängige Stipendien für Universitäten in Australien, Neuseeland und deren Campusse in Singapur, Vietnam und Malaysia. https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/60-notenunab/ Gostralia feiert 20jährigen Geburtstag und vergibt zu diesem Anlass 60 Voll- und Teilstipendien! Die Stipendien sind notenunabhängig und gelten für 2020 und 2021:

Vollstipendien:

Ein Vollstipendium übernimmt die kompletten Studiengebühren für ein Auslandssemester an der entsprechenden Universität.

Teilstipendien:

Bei diesem Stipendium erhält man 20 % Rabatt auf die Studiengebühren für ein Semester.

Mit diesem Stipendium erhält man einen kostenlosen Wohnheimplatz an der entsprechenden Universität für ein Semester. Die Stipendien werden nach dem Prinzip "First come - first served" vergeben.

Alle weiteren Infos finden Sie hier

Gostralia kommt übrigens auch zu unserem Go-Out-Tag am 27.11. - schauen Sie mal vorbei!

]]>
International Office Aktuelles IO Outgoings Studierende
news-17713 Tue, 29 Oct 2019 12:07:18 +0100 Go-Out-Tag am 27.11.19 https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/go-out-tag-a/ Viele Infoveranstaltungen, eine Infobörse rund um das Thema Auslandsaufenthalte und eine Jubiläumsverlosung – am Go-Out-Tag geht es einen ganzen Tag lang um das Thema Ausland! Eingeladen sind sowohl auswärtige Expert_innen, die bspw. über Auslandsaufenthalte Down Under, USA, in Entwicklungsländern, Auslandspraktika und mehr beraten, als auch Fachvertreter mit Infoveranstaltungen zu einzelnen Studiengängen (IKÜ, IIM, Kuwi, Lehramt, Psychologie, SozOrga...) als auch ehemalige Outgoings und aktuelle Incomings unserer Partnerhochschule, die in der Auslands-Lounge bei Kuchen und Knabbereien gerne mit Ihnen ins Gespräch komme.

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich umfassend zu informieren!

Hier finden Sie das Detailprogramm.

]]>
International Office Aktuelles IO Outgoings Highlights
news-16078 Thu, 31 Jan 2019 08:07:29 +0100 Promotionsstipendien für Australien https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/promotionsst-2/ Das GOstralia! Research Centre schreibt 2019 in Zusammenarbeit mit vier renommierten Universitäten in Australien neun Doktorandenstipendien aus. Die Vollstipendien decken sowohl die Studiengebühren für das komplette dreijährige Promotionsstudium in Australien ab als auch die Lebenshaltungskosten und die Kosten für die Krankenversicherung. Der Studienstart ist entweder noch 2019 oder 2020 möglich. Weitere Infos in den Ausschreibungen hier und auf www.gostralia.de/grcstipendien.

Online-Seminar zum Thema Stipendien

Aus diesem Anlass bieten wir am 21.02.2019 um 17 Uhr ein spezielles Online-Seminar an, in dem wir unsere exklusiven Partnerstipendien vorstellen und ausführlich über die allgemeinen Doktorandenstipendien australischer Hochschulen informieren. Die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es auf www.gostralia.de/grcevents.

PhD & Research Workshops

Außerdem haben wir in diesem Jahr in Berlin, Hamburg, Köln, München und Stuttgart wieder Workshops zum Thema PhD & Research in Australien - Erfolgreiche Organisation und Finanzierung vorbereitet. Eingeladen sind alle Studierenden, die sich für eine Promotion in Australien interessieren. In diesen Workshops geben wir einen detaillierten Einblick in die Forschungslandschaft Australiens und informieren zum Bewerbungsablauf, der zeitlichen Planung eines solchen Vorhabens und Finanzierungsmöglichkeiten. Alle Infos und Termine dazu sind auf www.gostralia.de/grcevents zu finden.

]]>
International Office Internat. Ausschreibungen (Studierende) Outgoings Internat. Ausschreibungen (Lehrpersonen)
news-15945 Tue, 08 Jan 2019 09:56:08 +0100 Noch bis 15.1. für's Auslandssemester bewerben! https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/noch-bis-15/ Der Countdown läuft - noch bis Dienstag, den 15.1.19, können sich Studierende der Uni Hildesheim auf einen der begehrten Austauschplätze oder finanzielle Unterstützung für ein selbst organisiertes Auslandsprojekt bewerben. Von Argentinien über Frankreich, Litauen, Mexiko und Spanien bis Zypern - über 600 Austauschplätze stehen den Outgoings offen.

Und die Bewerbung ist ganz einfach:

1. Wunschuni(s) aussuchen

2. Bewerbungsformular ausfüllen

3. Ausdrucken und bis zum 15.1. im IO (N 250/251) abgeben

Fertig! :-)

Mehr Infos zur Bewerbung auf die Austauschplätze finden Sie hier.

Ebenfalls bis zum 15.1. können sich diejenigen bewerben, die mit Promos im ersten Halbjahr 2019 ein Projekt im außereuropäischen Ausland planen. Ob Praktikum, Sprachkurs, Abschlussarbeit oder Auslandssemester - Promos bietet eine finanzielle Unterstützung für viele Arten von Auslandsprojekten!

Mehr Infos dazu finden Sie hier.

Sie sind noch unsicher? Dann holen Sie sich jetzt rasch einen Beratungstermin!

]]>
Aktuelles IO Outgoings Ausländische Vollzeitstudierende Highlights Internationales Termine und Fristen
news-15925 Wed, 19 Dec 2018 08:57:00 +0100 Erasmus+ Fotowettbewerb https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/erasmus-fot/ Bevor die Weihnachtspause beginnt, möchten wir unseren ersten ERASMUS+ Fotowettbewerb starten. Macht mit und reicht bis zum 6. Januar ein Foto ein. JEDER kann teilnehmen. Before the Christmas break is coming, we would like to start our first ERASMUS+ Photo Competition. Join us and submit or post a picture until 6 January.  

Liebe Studierende,

bevor die Weihnachtspause beginnt, möchten wir unseren ersten ERASMUS+ Fotowettbewerb starten.
Macht mit und reicht bis zum 6. Januar ein Foto ein. JEDER kann teilnehmen.

1) Ladet ein Bild mit dem Hashtag #studyinhildesheim auf Facebook hoch oder senden Sie es per E-Mail an dane@uni-hildesheim.de (Betreff: Photo Competition). Bitte beschreibt das Foto mit einem Satz!

2) Am 7. Januar werden wir alle Bilder hier auf unserer Facebook-Seite veröffentlichen. Dann bist du herzlich eingeladen, deine Lieblingsbilder zu liken und zu teilen.

3) Die Bilder mit den meisten Likes und Shares werden ausgestellt und mit tollen Preisen ausgezeichnet.

Viele Grüße und viel Erfolg ;)
Euer International Office
____________________

Dear students,
before the Christmas break is coming, we would like to start our first ERASMUS+ Photo Competition.
Join us and submit or post a picture until 6 January.
EVERYONE can participate.

1) Upload a picture on Facebook using the Hashtag #studyinhildesheim or send it by mail (Subject: Photo Competition) to dane@uni-hildesheim.de. Please write one sentence to describe the photo.

2) On 7 January we will publish all pictures here on our Facebook page. Then you are welcome to like and share your most favorite ones.

3) The pictures with the most likes and shares will be presented in public and awarded with special prices.

Best regards and good luck ;)
Your International Office


https://www.facebook.com/hashtag/studyinhildesheim?source=feed_text&epa=HASHTAG&__xts__%5B0%5D=68.ARCwzDYqS2qNKyC-lRm04_NU2Xr1xyJqcVKdzRu6Q-seIk9gZYlYsD6JAw-VqYc4zsKTYqz3537gPbT3772_aLmndqbfj8nGFWGOVxUs-wiN2ItNT-Z_GWMH3muW6CuRe3jmr8boqN3uh6F3KBg6tyBXKWnzSvCpGbbSicwwsl8KbCGv9UXNJU8f15e2Qr3mHDyiH4J2FGyOe1D8rzfBFuAMtKmDPohq05-2dtgu6CHMtTicA0ZvW6G8ZZMH0G9piVt256U_42BRsojK6-G4O-SCheF-Gg&__tn__=%2ANK-R

]]>
Ausländische Vollzeitstudierende Programmstudierende Austauschstudierende Aktuelles IO Outgoings
news-9069 Thu, 06 Oct 2016 11:51:00 +0200 Neu: Zusätzliche Förderung für Studierende mit Kind, die über Erasmus+ ins Ausland gehen https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/neu-zusaetzl/ Die Stiftung Universität Hildesheim möchte Studierende mit Kind, die im Rahmen von Erasmus+ ein Auslandssemester an einer unserer Partnerunis verbringen möchten, stärker fördern. Zusätzlich zum Erasmus+-Stipendium unterstützt die Universität Hildesheim die Studierenden nach erfolgreicher Erasmus+-Platzzusage mit zusätzlich 200 €/Monat pro Kind. Ziel ist es, dass sich mehr Studierende mit Kind(ern) ermutigt fühlen ins Ausland zu gehen. Neben der umfassenden Beratung und organisatorischen Hilfe durch das International Office möchte die Universität im Rahmen der familiengerechten hochschule auch eine finanzielle Unterstützung für Studierende mit Kind anbieten.

Mehr Infos zu der Förderung finden Sie hier.

]]>
International Office Aktuelles IO Outgoings Highlights Internationales
news-11537 Mon, 21 Mar 2016 10:05:00 +0100 Vereinheitlichung der Sprechzeiten im IO https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/vereinheitli/ Das International Office vereinheitlicht seine Sprechzeiten. Montags, dienstags und donnerstag haben ab dem 4.4. sowohl der Outgoing- als auch der Incomingbereich je von 10-12h offene Sprechstunde, für die eine Voranmeldung nicht erforderlich ist.

Weitere Termine vergeben wir gerne nach individueller Absprache!

]]>
International Office Aktuelles IO Outgoings Programmstudierende Ausländische Vollzeitstudierende
news-9455 Wed, 21 Jan 2015 14:54:00 +0100 Studienbeihilfen für Auslandssemester in Down Under https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/studienbeihi/ Das Ranke-Heinemann-Institut vergibt Studienbeihilfen für Auslandssemester in Neuseeland und Australien

Lassen Sie sich in das Förderprogramm des Ranke-Heinemann-Instituts aufnehmen und erwerben Sie so Anspruch auf unsere Studienbeihilfe, die 10% Ihrer Studiengebühren für ein Semester an einer australischen oder neuseeländischen Universität übernimmt. Sowohl Undergraduate- als auch Postgraduatestudiengänge werden gefördert. Das Studienbeihilfsprogramm wird erstmalig zum Semester 2 - 2015 mit Studienbeginn nicht vor Juli 2015 ausgeschrieben.

Voraussetzungen und Bedingungen

  • Gefördert wird ein Semester Ihres Studienaufenthaltes.
  • Gefördert werden die Studienprogramme Gastsemester, Bachelor, Master, Graduate Certificate, Graduate Diploma, PhD  an allen Universitäten in Down Under (siehe Ausnahmen in Neuseeland).
  • Voraussetzung ist die Aufnahme in unser Förderprogramm vor Bewerbung an einer australischen oder neuseeländischen Universität.
  • Voraussetzung ist die Einschreibung in Studienprogramme, bei denen "full international fees" im Gegensatz zu "domestic fees" anfallen. Domestic fees sind Studiengebühren, die australische oder neuseeländische Studierende an ihren heimatlichen Hochschulen entrichten. Diese sind staatlich subventioniert und stehen internationalen Studenten bis auf wenige Ausnahmen nicht zur Verfügung. Die Ausnahmen sind deutsche Studierende in PhD Studienprogrammen in Neuseeland und Studierende, die in Neuseeland von DAAD oder Promos gefördert werden. 
  • Die Beihilfe wird nach erfolgreichem Abschluss des Semesters in $AUD oder $NZD ausgezahlt.
  • Voraussetzung ist das Verfassen eines Erfahrungsberichtes (2 A4 Seiten plus Fotos) oder Blog zum Studienaufenthalt in Down Under.
  • Gewährte Studiengebührennachlässe oder Teilstipendien einzelner australischer oder neuseeländischer Hochschulen sind KEIN grundsätzliches Ausschlusskriterium. Unsere Studierenden können nach Einzelfallprüfung auch auf die reduzierten Studiengebühren die Studienbeihilfe in Höhe von 10% erhalten, so dass sich die Gebühren insgesamt noch einmal reduzieren.
  • Auch Bafögempfänger, DAAD Stipendiaten (Ausnahme Neuseeland) oder Empfänger anderer Stipendien oder Förderungen erhalten unsere Auslandsstudienbeihilfe. Es ist darauf zu achten, die Stipendiengeber auf unsere Beihilfe hinzuweisen.
  • Die Studienbeihilfe kann nur ein Mal in Anspruch genommen werden.

Bewerbung

Mit der Aufnahme in unser Förderprogramm, das das komplette Bewerbungsmanagement umfasst, erwirbt man automatisch Anspruch auf unsere Studienbeihilfe. Die Beihilfe ist garantiert für alle Studierenden für alle Studienprogramme an den australischen Universitäten sowie für Studienprogramme an allen Universitäten in Neuseeland mit folgenden Ausnahmen: deutsche Studierende in PhD Studienprogrammen und Studierende in Neuseeland, die vom DAAD gefördert werden oder ein Promosstipendium erhalten.

Weitere Infos finden Sie hier

]]>
International Office Outgoings Internat. Ausschreibungen (Studierende)
news-8785 Wed, 10 Sep 2014 13:51:00 +0200 Allerlei Stipendien für Frankreich https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/allerlei-sti/ Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) engagiert sich für die Zusammenarbeit im Hochschulbereich und die Förderung der Mobilitätserfahrungen junger Menschen, um deren sprachliche, soziale, interkulturelle sowie berufliche Kompetenzen zu verbessern. Vor diesem Hintergrund vergibt es Stipendien in folgenden Bereichen

  • Studiengebundene Praktika in Frankreich
  • Stipendien für angehende Lehrer_innen
  • Materialsammlungen in Frankreich
  • Studienaufenthalte für Studierende an Hochschulen für Musik und Theater/ Akademien für Bildende Kunst/ Fachhochschulen für Design und Gestaltung
  • Intensivsprachkurse in Frankreich

Die Details und weitere Infos finden Sie hier.

]]>
International Office Internat. Ausschreibungen (Studierende) Outgoings
news-7888 Thu, 27 Feb 2014 14:58:00 +0100 Termine der Intensivsprachkurse stehen fest! https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/termine-der/ Die Termine der kostenlosen Intensivsprachkurse im Herbst stehen inzwischen fest. Sie finden die Daten und weitere Angaben zu den Kursen hier.

]]>
International Office Outgoings
news-7886 Mon, 17 Feb 2014 09:27:00 +0100 Aufenthalte in türkischen Gastfamilien https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/aufenthalte/ Das Programm "My best friend aus Deutschland" vermittelt deutsche Studentinnen in türkische Gastfamilien Der Aufenthalt in einer türkischen Gastfamilie soll beiden Seiten zugute kommen:

Die Deutschkenntnisse des Kindes werden spielerisch und kommunikativ im vertrauten Umfeld gefördert.

Die Betreuerin des Kindes hat Gelegenheit, die türkische Kultur kennen zu lernen und türkische Sprachkenntnisse zu erwerben bzw. zu erweitern.

Die Gastfamilie ist für Unterkunft und Verpflegung zuständig, ebenso übernimmt sie die Reisekosten und zahlt ein wöchentliches Taschengeld. Die Betreuerin wiederum verbringt täglich mindestens sechs Stunden mit dem Kind, um es sprachlich fördern zu können. Ein Aufenthalt in einer Gastfamilie sollte mindestens drei Wochen dauern. Einzelheiten zum Programm werden vertraglich festgelegt.

Bewerbungsformular als Download

]]>
International Office Outgoings Internat. Ausschreibungen (Studierende)
news-7838 Tue, 11 Feb 2014 11:18:00 +0100 Newsletter N° 13 ist da! https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/newsletter-n/ Mit Infos rund um das Thema Internationales Themen sind diesmal:

Für Studierende:

  • Erasmus+ - ein Plus für Studierende! Warum das neue Programm so attraktiv für Studierende ist
  • Infos zur Bewerbungsrunde - Und wann gehen Sie ins Ausland?
  • Neuer Vertrag mit der Kutztown University - auf in die USA!
  • Leben in türkischen Gastfamilien - das Programm "My best friend aus Deutschland" vermittelt
  • Wussten Sie schon...?
  • Aktuelle Ausschreibungen für Outgoings
  • Uni Hildesheim international - für ausländische Studierende werden wir immer attraktiver
  • DAAD-Stipendien für internationale Studierende


Für Dozent_innen:

  • Gruppenreisen und Wissenschaftliche Zusammenarbeit mit dem Ausland 2014
  • Erasmus+ - neues Programm - neue Möglichkeiten auch für Dozent_innen
  • Leitfaden zur Anerkennung von im  Ausland erworbenen Studienleistungen


Für alle - Internationales

  • International Week 2014 - im Juni erwarten wir wieder Gäste aus ganz  Europa
  • Verträge, Verträge - wer ist neu dazugekommen?

 

Den Newsletter finden Sie hier.

]]>
International Office Programmstudierende Outgoings Ausländische Vollzeitstudierende Internationales Aktuelles IO
news-7406 Wed, 13 Nov 2013 08:58:00 +0100 Linktipp des Monats: November https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/linktipp-des/ Nach einer längeren Pause gibt es diesen Monat wieder einen Linktipp: Eures, das Portal für Jobs in Europa Freie Stellen in 32 europäischen Ländern, Lebensläufe interessierter Bewerber, Wissenswertes zum Thema Leben und Arbeiten im Ausland und vieles mehr erfahren Sie über das EURES-Netz.

Am 13.11. wurden dort 1 735 103 freie Stellen gemeldet - da ist doch bestimmt was dabei!

https://ec.europa.eu/eures/home.jsp?lang=de

]]>
International Office Outgoings Programmstudierende Ausländische Vollzeitstudierende
news-7134 Wed, 02 Oct 2013 08:23:00 +0200 Achtung! Neue Telefonnummern! https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/achtung-neu/ Ab dem 7. Oktober hat das IO neue Telefonnummern. So können Sie uns ab Montag, den 7.10., erreichen:

Outgoing-Bereich:

Marit Breede: 883-92002

Kerstin Mühlhausen-Lotze: 883-92004

 

Incoming-Bereich:

Ulrike Bädecker-Zimmermann: 883-92006

Bettina Kroppach: 883-92008

Lena Krone: 883-92010

]]>
International Office Aktuelles IO Outgoings Programmstudierende Ausländische Vollzeitstudierende
news-6737 Tue, 23 Jul 2013 08:40:00 +0200 (Intensiv-)Sprachkurse ab Herbst - jetzt anmelden! https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/intensiv-s/ Ab September laufen im Hildesheimer Sprachenforum wieder kostenlose Intensivsprachkurse sowie stark ermäßigte semesterbegleitende Sprachkurse Das neue Programm des Hildesheimer Sprachenforums - eine Kooperation zwischen Universität Hildesheim, HAWK und VHS Hildesheim - ist online!

Angeboten werden 52 Kurse in 20 Sprachen, die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um ein optimales Lernen zu gewährleisten. Alle Kurse werden nach dem Europäischen Referenzrahmen zertifiziert. Die Teilnahmegebühr für Studierende ist stark ermäßigt.

 

Kostenlos werden zudem wieder fünf Intensivsprachkurse angeboten: Spanisch A1 und A2, Englisch C2, Japanisch A1, Chinesisch A1.

Sie finden im September/Oktober 2013 statt. Anmeldung ab sofort, die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

]]>
International Office Outgoings Aktuelles IO
news-6359 Thu, 28 Mar 2013 13:38:00 +0100 United Nations Internship Programme https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/united-natio/ Die UN schreiben regelmäßig Praktika in ihren Hauptquartieren aus The United Nations provides opportunities for students enrolled in a graduate programme to undertake an internship at its Headquarters in New York, Geneva, Vienna, Nairobi, Addis Ababa, Bangkok, Beirut, Santiago, Arusha and The Hague. Eligible candidates interested in doing an internship at the United Nations Headquarters in New York or any of the mentioned countries can apply. The objective of the Internship Programme is threefold: - To provide a framework by which graduate and under graduate students from diverse academic backgrounds may be assigned to United Nations Offices where their educational experience can be enhanced through practical work assignments. -To expose them to the work of the United Nations. -To provide UN offices with the assistance of highly qualified students specialized in various professional fields. The United Nations Headquarters Internship Programme is offered on a two-month basis three times a year: • January to March (Spring Session): • June to August (Summer Session): • October to December (Fall Session): To qualify for the United Nations Headquarters Internship Programme, the following conditions must be met: 1. Applicants must be enrolled in a degree programme in a graduate school (second university degree or higher) at the time of application and during the internship; or 2. Applicants pursuing their studies in countries where higher education is not divided into undergraduate and graduate stages must have completed at least four years of full-time studies at a university or equivalent institution towards the completion of a degree. 3. Development-related fields such as economics, international relations, anthropology, sociology, public or business administration, or environmental studies. Other fields of study may be considered depending on the type of assignment; Any work produced by interns during their internship within the framework of the duties assigned to them should be used for academic purposes exclusively. All economic and moral rights (copyright) pertaining to such work will remain the exclusive property of the United Nations. Interested undergraduate or graduate students should write via EMAIL ONLY to the : Ad Hoc Internship Coordinator, Human Resources Operations Section, Human Resources Management Service, United Nations Office enclosing: Applications (in English) should include the following: a) A covering letter stating the grounds for their application; b) Recent curriculum vitae (CV); c) Copies of their university degrees or a list of courses attended or attending; d) Abstracts of academic papers they have written if any. All applicants must be currently enrolled in undergraduate or graduate programs. No phone calls, please. After careful consideration of all documents submitted, only successful candidates will be notified of their selection. Kindly send the requested applications documents to the following email address: intern@uncid.org ]]> International Office Outgoings news-6291 Wed, 13 Mar 2013 09:49:00 +0100 Go East-Sommerschulen 2013 https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/go-east-somm/ Der DAAD vergibt Stipendien für Sommerschulen in Mittel-, Südost- und Osteuropa Das zweigleisige Bewerbungsverfahren sieht vor, dass Kandidaten sich bei den jeweiligen Sommerschulen um eine Zulassung bewerben; parallel kann ein DAADStipendium beantragt werden. Der DAAD wird über den Antrag erst nach Ablauf der Bewerbungsfrist der Sommerschule entscheiden.

Stipendien

Es handelt sich um Teilstipendien; von den Stipendiaten wird eine angemessene Selbstbeteiligung an den Kosten erwartet. Die Teilstipendien setzen sich zusammen aus:

  • einer Reisekostenpauschale (PDF)
  • einer Pauschale zur Deckung der Aufenthaltskosten (PDF). Bei einer Sommerschule, die länger als 14 Tage dauert, wird die in der Anlage genannte Summe voll ausgezahlt, bei kürzeren Sommerschulen wird nur die Hälfte der Summe gezahlt.
  • einem Höchstbetrag zur Deckung der Teilnahmegebühr von maximal 650 EUR

Teilnehmer

Voraussetzung für eine Förderung im Rahmen des Go East - Programms ist die deutsche Staatsangehörigkeit (bzw. Gleichstellung mit deutschen Staatsangehörigen nach §8 Abs. 1 Zif. 2 und Abs. 2 BAföG). Über die Zulassung zur Sommerschule entscheiden die jeweiligen Organisatoren vor Ort. Sie legen auch die Bewerbungsvoraussetzungen für die Sommerschule fest.

Bewerbungsunterlagen für das DAAD-Stipendium

(bitte in einfacher Ausfertigung einreichen)

  • DAAD-Bewerbungsformular für Deutsche (http://www.daad.de/ausland/download/05104.de.html)
  • lückenloser tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben für die Teilnahme an der Sommerschule (mind. 1 Seite)
  • Gutachten eines deutschen Hochschullehrers

Bewerbungsschluss

Die Sommerschulen geben in ihrem Internetauftritt einen Bewerbungsschluss an. Dieser Bewerbungsschluss gilt auch für die Beantragung des DAAD-Stipendiums.

Informationen

a) Zum Programm der Sommerschule - siehe den Internetauftritt der jeweiligen Sommerschule

b) Zum Bewerbungsverfahren für das DAAD-Stipendium:

DAAD
Referat 322
Irina-Florina Petzold-Turcanu
Tel. 0228-882108

 

Weitere Infos, auch zu den Sommerschulen, unter https://www.daad.de/ausland/studieren/stipendium/de/12634-sommerschulen/

]]>
International Office Outgoings
news-6274 Tue, 12 Mar 2013 11:41:00 +0100 Linktipp des Monats: März https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/linktipp-des-1/ Diesmal etwas für Outgoings, die eine Wohnung im Ausland suchen oder ihre eigene vermieten wollen HousingAnywhere ist eine studentische Plattform, auf der Outgoings ihre Zimmer oder Wohnungen an Incomings vermitteln können.

Feine Idee!

https://www.housinganywhere.com/

 

]]>
International Office Outgoings
news-6208 Thu, 21 Feb 2013 10:04:00 +0100 Linktipp des Monats: Februar https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/linktipp-des-2/ Diesmal in eigener Sache: Ausschreibungen für Studierende Diesmal bleibe ich auf der eigenen Seite:

Haben Sie schon einmal unsere Seite für internationale Ausschreibungen für Studierende besucht?

Dort finden Sie zur Zeit z.B. Ausschreibungen für das DeutschMobil in Frankreich, Praktika im lettischen Parlament oder Ambassador Stipendien für Studienaufenthalte in den USA, Australien, Großbritannien und Singapur...

Vielleicht ist ja etwas für Sie dabei?

www.uni-hildesheim.de/index.php

]]>
International Office Outgoings
news-5861 Wed, 12 Dec 2012 08:54:00 +0100 Linktipp des Monats: Dezember https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/linktipp-des-3/ Jobbörse für Jobs und Praktika bei internationalen Organisationen Das Auswärtige Amt pflegt einen Stellenbörse für Jobs und Praktika bei internationalen Organisationen. Bei der erweiterten Suche kann man gezielt auch nach Praktika suchen - lohnt sich!

http://www.jobs-io.de/joboffers/advanced.html

]]>
International Office Outgoings
news-5809 Tue, 04 Dec 2012 10:33:00 +0100 Kostenlose Französisch-Onlinesprachkurse für DFH-Studierende https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/kostenlose-f/ Duo bietet nun auch kostenlose Onlinesprachkurse in Französisch an In Kooperation mit der Deutsch-Uni Online (DUO) bietet die Deutsch-Französische Hochschule ihren Partnerhochschulen einen kostenlosen Service an: DFH-Studierende können sich sprachlich auf ihren Studienaufenthalt in Deutschland oder Frankreich vorbereiten – mit den Online-Kursen der DUO.

Das Kursangebot umfasst zur Zeit folgende Kurse:

  • La vie étudiante (B1/B2)

Français pour (B2/C1)

  • l'économie
  • les sciences humaines et sociales
  • les sciences de l'ingénieur
  • les sciences fondamentales
  • le droit

Weitere Infos unter www.deutsch-uni.com/dfh

Flyer als Download

]]>
International Office Outgoings Internat. Ausschreibungen (Studierende) Aktuelles IO
news-5704 Mon, 12 Nov 2012 09:41:00 +0100 Linktipp des Monats: November https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/linktipp-des-4/ Fasten Seat Belts - interkulturelle Tipps Der Linktipps dieses Monats soll kulturellen Missverständnissen vorbeugen:

Fasten Seat Belts

ist nach eigenen Angaben "A light hearted guide to avoid misunderstandings while travelling. An innovative way to learn languages and pick up cultural tips."

Man kann sich auf der Seite sowohl nach Ländern als auch nach bestimmten Themen wie z.B. Körpersprache umsehen - lohnt sich!

 

]]>
International Office Outgoings
news-5570 Wed, 24 Oct 2012 08:30:00 +0200 Linktipp des Monats: Oktober https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/linktipp-des-5/ Lebenshaltungskosten weltweit Sie möchten wissen, wie teuer in etwa ein Auslandsaufenthalt in Jodhpur ist? Oder doch lieber in Izmir?

Numbeo ist da eine gute Anlaufstelle und macht Angaben sowohl für Länder als auch für einzelne Städte u.a. zu

  • Lebensmittelkosten
  • Öffentlicher Nahverkehr
  • Strom etc.
  • Mieten
  • u.ä.

http://www.numbeo.com

]]>
International Office Outgoings
news-5381 Thu, 13 Sep 2012 10:08:00 +0200 Der Linktipp des Monats: September https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/der-linktipp/ Das IO stellt jeden Monat einen Linktipp für Outgoings vor. Diesmal geht es um Auslandpraktika Andere Länder - andere Praktika.

Dass die Bewerbung auf ein Praktikum in anderen Kulturen anders verlaufen könnte als bei uns, leuchtet bei etwas Nachdenken zwar ein, aber oft denkt man darüber gar nicht groß nach.

Unser Linktipp bezieht sich in diesem Monat auf eine Seite, die gezielt auf länderspezifische Eigenheiten eingeht und Tipps z.B. zur Praktikumssuche und -bewerbung gibt:

Dein Auslandspraktikum: Andere Ländere, andere Praktika

bietet nebenbei auch noch eine Bewertung von Firmen im Ausland und allgemeine Infos für Auslandspraktika.

A propos: Noch mehr Tipps und vor allem auch Finanzierungsmöglichkeiten finden Sie auf unserer Homepage rund ums Auslandspraktikum.

]]>
International Office Outgoings
news-5099 Mon, 13 Aug 2012 13:57:00 +0200 Nachwuchsprogramm der Vereinten Nationen - jetzt bewerben! https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/nachwuchspro/ Studierende mit einem ersten Hochschulabschluss können sich bis zum 12.9.12 auf eine Stelle innerhalb des Young Professional Programme der Vereinten Nationen bewerben Nach 2011 sind deutsche Bewerber auch 2012 wieder für das  VN-Nachwuchsexamen (Young Professional Programme) zugelassen. Nach erfolgreichem Examen besteht die Chance, auf eine Stelle im VN-Sekretariat (einschließlich der Friedensmissionen) rekrutiert zu werden.
Grundlage für die Zulassung ist die aktuelle geographische Verteilung der Mitarbeiter auf festgelegten Planstellen.Deutschland erfüllt derzeit nicht die errechnete Quote. Deutsche Bewerber haben deshalb die Möglichkeit, Registrierungen unter http://careers.un.org in der Zeit vom 13. Juli bis zum 12. September 2012 in den folgenden Fachrichtungen einzureichen.

  • Architecture
  • Economic Affairs
  • Information System and Technology
  • Political Affairs
  • Radio Producer (Portuguese and Kiswahili)
  • Social Affairs

Die Altersgrenze für die Bewerber liegt bei 32 zum Zeitpunkt der Bewerbung d.h. Geburtsdatum am oder nach dem 1. Januar 1980.
Gefordert werden ein erster Hochschulabschluss in dem entsprechenden Fachbereich und sehr gute Sprachkenntnisse des Englischen oder Französischen.


Bitte beachten Sie, dass die Bewerbung spätestens zwei Tage vor Bewerbungsschluss abgesandt werden sollte, um evtl. noch auftretende Übertragungsprobleme abzuklären.
Jede eingegangene Bewerbung wird automatisch bestätigt und mit einer Nummer versehen.
Das Onlineportal der Vereinten Nationen ist freigeschaltet und bietet Interessierten einen Einblick, wie die Examen in den jeweiligen Fachbereichen zuletzt ausgesehen haben und beantwortet weitere Fragen über eine FAQ-Liste.
Die Vereinten Nationen werden, ggfls. im Rahmen eines Vorauswahlverfahrens, bestimmen, welche Kandidaten zum schriftlichen Test am 5. Dezember eingeladen werden. Zugelassen sind dafür maximal 40 Bewerber je Fachbereich.
Examensort in Deutschland wird das Auswärtigen Amt in Berlin sein.
Über diese Informationen hinausgehende Fragen sollten Sie an KIP@diplo.de richten.

Ausschreibung als Download

]]>
International Office Outgoings
news-5026 Tue, 24 Jul 2012 09:36:00 +0200 ESN-Umfrage mit Gewinnmöglichkeit https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/esn-umfrage/ Bei einer Umfrage des European Student Network kann man einen zweiwöchigen Intensivsprachkurs gewinnen.

Das European Student Network veranstaltet jährlich eine Umfrage mit wechselnden Schwerpunkten, diesmal ist das Thema "Exchange: Creating Ideas, Opportunities  and Identity" und es geht um verbesserte Berufschancen durch Auslandsaufenthalte.

Der Fragebogen, den man in 15 Minuten ausfüllen kann, ist noch bis Ende September 2012 unter esn.org/survey geschaltet.

Unter allen Teilnehmern wird ein zweiwöchiger Intensivsprachkurs verlost.

]]>
International Office Outgoings
news-4946 Wed, 04 Jul 2012 11:50:00 +0200 Kostenlose Intensivsprachkurse im Herbst: Englisch, Japanisch, Spanisch, Chinesisch https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/kostenlose-i/ Auch in diesem Jahr bietet das IO wieder in Kooperation mit der VHS Hildesheim Intensivsprachkurse an, die für Studierende der Universität Hildesheim kostenlos sind. Folgende Kurse werden angeboten:

 

Sprache

 

Dauer/Daten (5 UE täglich)

 

 

Spanisch A1

 

 

3 Wochen:

19.03.-05.04.2012

 

 

Spanisch A2

 

 

3 Wochen:

19.03.-05.04.2012

 

 

Spanisch A 1

 

 

3 Wochen:

24.09.-12.10.2012

 

 

Spanisch A2

 

 

3 Wochen:

24.09.-12.10.2012

 

 

Englisch B2/C 1

 

1 Woche:

08.10.-12.10.2012

 

 

Chinesisch A1

 

 

1 Woche:

08.10.-12.10.2012

 

 

Japanisch A1

 

 

1 Woche:

08.10.-12.10.2012

 

 

 

Verbindliche Anmeldung online unter: info@vhs-hildesheim.de mit Angabe der vollständigen Adresse, Tel.-Nr. und Email-Adresse. Die Platzvergabe erfolgt nach zeitlichem Eingang der Anmeldung. Gebühren entfallen bei regelmäßiger Teilnahme.

Weitere Auskünfte bei Regine Göpel, Tel.: 05121-9361-52 oder

Elke Sasse-Fleige vom International Officefleige(at)uni-hildesheim.de, Tel.: 05121-883-156

]]>
International Office Outgoings Aktuelles IO
news-4859 Wed, 27 Jun 2012 10:28:00 +0200 Neues Programm des Sprachenforums ist da https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/neues-progra/ Das Hildesheimer Sprachenforum, eine Kooperation der Universität Hildesheim, der HAWK und der VHS Hildesheim wird 10 Jahre alt! Nun ist das neue Programm erschienen. Das Programm des Hildesheimer Sprachenforums passt sich fortlaufend den Bedürfnissen der Studierenden an. So wurde für das WS 2012/13 und das SS 2013 das Angebot an Englischkursen verbessert, Altgriechisch mit aufgenommen und die Intensivsprachkurse spezielle für Studierende der Uni Hildesheim sind nun kostenfrei.

Hier können Sie das Programm als PDF herunterladen. Die Druckfassung wird ab Mitte Juli in der Universität ausliegen.

Die Anmeldung für die Kurse erfolgt über die VHS (s. Rückseite der Broschüre).

]]>
International Office Outgoings Programmstudierende Professoren
news-4725 Wed, 16 May 2012 11:24:00 +0200 Stipendien für Sri Lanka https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/stipendien-f/ Die Regierung von Sri Lanka vergibt Stipendien für das Studienjahr 2012. Bewerbungsfrist ist der 31. Mai Die Studienstipendien umfassen ein kostenloses Visum und etwa 180 Euro/Monat sowie eine Einmalzahlung von etwa 60 Euro.

Man kann mit dem Stipendium an einer der neun Universitäten des Landes studieren. Gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt.

Alles Weitere hier im Anhang

]]>
Outgoings
news-4638 Mon, 23 Apr 2012 08:53:00 +0200 Lust auf eine vierwöchige Studienreise nach Kanada? https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/lust-auf-ein/ Europäische Studierende können sich für eine vierwöchige Studienreise nach Kanada bewerben. Die „EU-Canada Study Tour“ findet vom 2. – 30. September 2012 statt. Auf ihrer Reise durch Kanada besuchen die Studierenden zahlreiche private und öffentliche Institutionen, Regierungsbehörden, Think Tanks und NGOs und haben die Möglichkeit zum Austausch mit Experten. Die Tour beginnt mit einem dreitägigen Briefing und Besuch der europäischen Institutionen in Brüssel, danach geht es nach Ottawa, Québec, Montréal, Toronto, Vancouver und Victoria. Auf der Agenda stehen Themen wie kulturelle Vielfalt, Politik, Umwelt und Wirtschaftsaspekte.


Im Anschluss an die Studienreise erhalten neun ausgewählte Teilnehmer die Möglichkeit, ein zweimonatiges Praktikum in Kanada zu absolvieren. Thinking Canada ist eine gemeinsame Initiative des Europäischen Netzwerks für Kanada-Studien (ENCS – European Network for Canadian Studies) und der Europäischen Kommission.

Kosten: 750 Euro (inklusive Flüge und Unterkunft sowie Programm)


Antragsfrist ist der 30. April 2012.

Informationen erhalten Sie auf der Webseite der EU-Kanada-Tour.

]]>
Outgoings
news-4589 Thu, 12 Apr 2012 09:38:00 +0200 Kreativwettbewerb zur eu-community - jetzt mitmachen! https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/kreativwettb/ Der DAAD veranstaltet einen Kreativwettbewerb zur Plattform eu-community. Der erste Preis sind 500 Euro und eine Veröffentlichung.  

Gesucht werden Printmedien (Plakat, Postkarte, Collage o.Ä.) oder digitale Medien (Film, App o.Ä.), die für die community werben und die eigenen Erfahrungen damit darstellen.

Zu gewinnen:

1. Platz 500 Euro, 2. Platz 300 Euro, 3. Platz 150 Euro (je Kategorie)

Die ersten drei Plätze je Kategorie (Print/digital) werden auf der ERASMUS
Jahrestagung im Juni 2012 prämiert und im Internet veröffentlicht. Die Gewinnerentwürfe der Kategorie Print werden zudem als Hardcopy verbreitet.

Weitere Infos unter http://eu-community.daad.de/index.php?id=315

Deadline: 14. Mai 2012

Wettbewerbsplakat

Regeln

Formular zu den persönlichen Angaben

]]>
Internat. Ausschreibungen (Studierende) Aktuelles IO Outgoings
news-4421 Tue, 20 Mar 2012 11:22:00 +0100 Zusätzliche PROMOS-Mittel - bewerben Sie sich! https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/zusaetzliche-1/ Der DAAD hat der Uni Hildesheim zusätzliche PROMOS-Mittel zugesagt, so dass mehr Stipendien vergeben können! Gute Nachricht für alle, die einen Auslandsaufenthalt planen und noch nach Finanzierung dafür suchen: Der DAAD hat der Uni Hildesheim zusätzliche PROMOS-Mittel zugesagt!

Damit können wir für die zweite Jahreshälfte 2012 mehr Stipendien vergeben, als vorgesehen, und die Chancen für gute Bewerbungen steigen.

Gefördert werden können:

  • Auslandspraktika außerhalb Europas ab 6 Wochen Praktikumsdauer
  • Auslandssemester weltweit ab 1 Monat
  • Abschlussarbeiten an Hochschulen oder Unternehmen im Ausland ab 1 Monat
  • Sprachkurse an anerkannten Hochschulen im Ausland ab 3 Wochen

Achtung: Die Förderung läuft nur bis zum 31.12.2012!

Weitere Informationen zu dem Programm und zur Bewerbung finden Sie hier.

Die Bewerbungsdeadline ist der 15. Juni 2012.

]]>
Outgoings
news-4451 Thu, 15 Mar 2012 08:40:00 +0100 DAAD-Expertenchat "Wie finde ich ein Auslandspraktikum?" https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/daad-experte/ Am kommenden Donnerstag, dem 22. März 2012, führt der DAAD einen Chat zm Thema "Wie finde ich ein Auslandspraktikum" durch. Als Experten nehmen Herr Dr. Wolfgang Kreft, Autor der Broschüre „Wege ins Auslandspraktikum“ und Frau Ruth Plümer teil. Der Chat findet von 14-15 Uhr statt. Schon jetzt kann man im Prechat Fragen stellen und sich auch für eine Erinnerungsmail eintragen... praktisch!

]]>
Aktuelles IO Outgoings
news-4446 Mon, 12 Mar 2012 13:15:00 +0100 Reisestipendien zum EuroScience Open Forum in Dublin https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/reisestipend-1/ Die Robert Bosch Stiftung vergibt Reisestipendien an Studierende, die sich für Wissenschaft und Forschung interessieren und gerne das EuroScience Open Forum in Dublin besuchen wollen (11.-15. Juli 2012). Die Stipendien beinhalten

-    Einen Reisekostenzuschuss in Höhe von 300 €
-    4 Hotel-Übernachtungen mit Frühstück in Dublin
-    Eine Einladung zum Kennenlernabend am 11. Juli 2012 in Dublin
-    Eintritt zu ESOF 2012

Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 27. April 2012.

Bewerbung und Infos unter http://www.bosch-stiftung.de/content/language1/html/39495.asp

]]>
Aktuelles IO Outgoings
news-4198 Tue, 28 Feb 2012 11:34:00 +0100 Erasmus Mundus Stipendien https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/erasmus-mund/ Das europäische Exzellenzprogramm Erasmus Mundus fördert internationale Master- und Doktorandenprogramme in Europa. Seit der zweiten Programmphase werden neben Stipendien für hochqualifizierte Studierende aus Drittländern auch Stipendien für europäische Studierende im Rahmen des Programms vergeben. Die Studierenden studieren in mindestens zwei europäischen Ländern und schließen ihr Studium mit einem anerkannten doppel-, mehrfach oder gemeinsamen Abschluss ab.

An den Erasmus Mundus Studiengängen sind mindestens drei Hochschulen aus drei verschiedenen europäischen Ländern beteiligt. Zusätzlich können Hochschulen außerhalb Europas an den Studiengängen teilnehmen. Damit bieten Erasmus Mundus Studiengänge ein attraktives internationales Studienumfeld.

Informationen unter http://eu.daad.de/eu/em/students

 

]]>
Aktuelles IO Outgoings Internat. Ausschreibungen (Lehrpersonen)
news-4129 Mon, 20 Feb 2012 11:31:00 +0100 Go East Sommerschulen 2012 https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/go-east-somm-1/ Der DAAD vergibt Stipendien an deutsche Studierende (in Ausnahmen auch an Doktoranden) zur Teilnahme an Sommerschulen an Hochschulen in dne Ländern Mittel- und Osteuropas (MOE) und den Staaten der GUS Das zweigleisige Bewerbungsverfahren sieht vor, dass Kandidaten sich bei den jeweiligen Sommerschulen um eine Zulassung bewerben; parallel kann ein DAADStipendium beantragt werden. Der DAAD wird über den Antrag erst nach Ablauf der Bewerbungsfrist der Sommerschule entscheiden.

Stipendien

Es handelt sich um Teilstipendien; von den Stipendiaten wird eine angemessene Selbstbeteiligung an den Kosten erwartet. Die Teilstipendien setzen sich zusammen aus:

  • einer Reisekostenpauschale
  • einer Pauschale zur Deckung der Aufenthaltskosten. Bei einer Sommerschule, die länger als 14 Tage dauert, wird die in der Anlage genannte Summe voll ausgezahlt, bei kürzeren Sommerschulen wird nur die Hälfte der Summe gezahlt.
  • einem Höchstbetrag zur Deckung der Teilnahmegebühr von maximal 650 EUR

Teilnehmer

Voraussetzung für eine Förderung im Rahmen des Go East - Programms ist die deutsche Staatsangehörigkeit (bzw. Gleichstellung mit deutschen Staatsangehörigen nach §8 Abs. 1 Zif. 2 und Abs. 2 BAföG). Über die Zulassung zur Sommerschule entscheiden die jeweiligen Organisatoren vor Ort. Sie legen auch die Bewerbungsvoraussetzungen für die Sommerschule fest.

Bewerbungsschluss

Die Sommerschulen geben in ihrem Internetauftritt einen Bewerbungsschluss an. Dieser Bewerbungsschluss gilt auch für die Beantragung des DAAD-Stipendiums.

 

Alle weiteren Infos und welche Sommerschulen angeboten werden unter www.daad.de/ausland/foerderungsmoeglichkeiten/ausschreibungen/19755.de.html

]]>
Internat. Ausschreibungen (Studierende) Outgoings Internat. Ausschreibungen (Lehrpersonen)
news-4024 Thu, 09 Feb 2012 15:04:00 +0100 Stipendienprogramm "Metropolen in Osteuropa" https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/stipendienpr/ Stipendien für i.d.R. einjährige Auslandsaufenthalte mit Sprachkurs in einem Land Ostmittel- oder Osteuropas Stipendienprogramm "Metropolen in Osteuropa" 
 

Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung - Studienstiftung

Programmziel

Studienerfahrung in einem Land Ostmittel- oder Osteuropas sowie Erwerb gründlicher Sprach- und Landeskenntnisse durch Sprachkurse, Studien- bzw. Forschungsvorhaben und Praktika. Für hoch qualifizierte Studierende aller Fächer. Jährlich 12 Stipendien.

Teilnahmevoraussetzungen

  • für Studierende aller Fächer 
  • für Studien bis zum Master/Diplom/Staatsexamen
  • überdurchschnittliche Studienleistungen 
  • sprachliche Vorkenntnisse erwünscht, aber nicht Bedingung

Eine vorherige Förderung durch die Studienstiftung ist nicht notwendig.

Programmablauf

Förderung von in der Regel einjährigem Auslandsaufenthalt (Mindestdauer 7 Monate) mit Intensivsprachkurs im Zielland und/oder studienbegleitendem Sprachunterricht. Im ersten Teil des Auslandsaufenthaltes stehen in der Regel Sprachstudien, im zweiten Teil das Studien- bzw. Forschungsvorhaben im Mittelpunkt. Ein mehrwöchiges Praktikum kann die Auslandserfahrungen als drittes Element abrunden. Ausnahmen für Teilnehmer mit fortgeschrittenen Sprach- und Fachkenntnissen sind möglich. Im Fall von Master-Studiengängen im osteuropäischen Ausland können bis zu vier Semester gefördert werden. Neben der finanziellen Unterstützung bei Spracherwerb und Auslandsaufenthalt stellt die Studienstiftung ein Netz von Ansprechpartnern und Kontakten zur Verfügung. Jahrgangsübergreifende Treffen dienen dem Erfahrungsaustausch.

Finanzierung

  • monatliches Stipendium von 750 € (für mind. 7 Monate bis max. 4 Semester)
  • Finanzierung eines Intensivsprachkurses im Zielland und/oder von studienbegleitendem Sprachunterricht bis zu 1.000 €
  • einmalige Reisekostenpauschale bis zu 1.000 €
  • einmalige Mobilitätspauschale von 1.000 €
  • Übernahme von Studiengebühren bis zu 2.500 €
  • Aufnahme in die Studienstiftung

Finanziert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung seit 2004


Bewerbungsdeadline: 15. März 2012

Weitere Infos finden Sie hier.

Ansprechpartner
Dr. Peter Antes
Telefon 0228 82096-286
antes(at)studienstiftung.de

Sekretariat Claudia MundTelefon 0228 82096-291mund@studienstiftung.de

]]>
Internat. Ausschreibungen (Studierende) Outgoings
news-3932 Thu, 09 Feb 2012 10:23:00 +0100 Frankreich-Stipendien für Absolvent_innen https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/frankreich-s/ Die Robert Bosch Stiftung und der DAAD vergeben Stipendien im Bereich Sprachassistenz/Lektorat an Absolvent_innen 10 Stipendien im Programm "DeutschMobil"

Beginn: 01. September 2012
Ende: 31. Juli 2013


Es werden Stipendien der Robert Bosch Stiftung in Aix-en-Provence, Caen, Lyon, Montpellier, Nancy und Paris vergeben. In Bordeaux, Dijon, Nantes und Toulouse stellt der DAAD im Rahmen seines Sprachassistentenprogramms vier Stipendien zur Verfügung.


IHRE AUFGABEN:
Sie betreuen als Lektor/Lektorin in Ihrer jeweiligen Region das Programm „DeutschMobil”. Dabei besuchen Sie Primarschulen, Collèges und Lycées, um bei Schülern, Eltern und Lehrern mit spielerischem Ansatz Interesse an Deutschland und der deutschen Sprache zu wecken. In Bordeaux, Dijon, Nantes und Toulouse ist zusätzlich der Einsatz als Sprachassistent/in an den Universitäten vorgesehen. Die Fahrzeuge werden von Mercedes-Benz France bereitgestellt.


UNSER ANGEBOT:
Sie erhalten ein monatliches Stipendium in Höhe von 1.250 € (in Bordeaux, Dijon, Nantes und Toulouse 1.275 €) und werden für die Gesamtdauer Ihrer Tätigkeit im Ausland im erforderlichen Umfang kranken- und unfallversichert. Voraussetzung hierfür ist, dass Sie zum Zeitpunkt des Antritts des Stipendiums in Deutschland krankenversichert sind.
Zur Vorbereitung auf Ihre Tätigkeit nehmen Sie an einem Einführungsseminar im Juli 2012 teil. Darüber hinaus wird das Lektorat durch ein jeweils fünftägiges Zwischen- und Abschlussseminar begleitet, in denen Sie in Landeskunde, interkultureller Kommunikation, Pressearbeit und in pädagogischen Methoden weitergebildet und auf den Einstieg ins Berufsleben vorbereitet werden. Die Teilnahme an den Seminaren ist Pflicht.


VORAUSSETZUNGEN FÜR VORAUSSETZUNGEN FÜR EINE BEWERBUNG:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium;
  • landeskundliche Kenntnisse, insbesondere Kenntnisse des französischen Schulwesens;
  • pädagogische Kenntnisse; erste Erfahrungen in Deutsch als Fremdsprache sind von Vorteil;
  • gute französische Sprachkenntnisse;
  • hohe Flexibilität und Mobilität;
  • Führerschein Klasse B.

BEWERBUNGSVERFAHREN:
Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und einer Kopie Ihres Führerscheins bis zum 14. März 2012 ausschließlich per E-Mail (max. 2 MB) an


Frau Nadine Gruner
Koordinatorin DeutschMobil, Heidelberg-Haus Montpellier
bewerbung@deutschmobil.fr
Tel: +33 (0)4 67 60 48 11


Weitere Informationen unter www.bosch-stiftung.de/deutschmobil und www.deutschmobil.fr/bewerbung,
Dort finden Sie auch wichtige Hinweise zum Bewerbungsverfahren und Antworten auf die häufigsten Fragen rund um das Programm DeutschMobil.

Hier finden Sie die Ausschreibung als Download

]]>
Outgoings Internat. Ausschreibungen (Studierende)
news-3883 Mon, 16 Jan 2012 15:34:00 +0100 Chat "Studium in Australien" https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/chat-studiu/ Expertenchat des DAAD am 31. Januar Am 31. Januar 2012  von 10.00 bis 11.00 Uhr findet der go-out!-Chat Studium in Australien“ statt. Mit Frau Elani Eckard von der University of the Sunshine Coast und Herrn Dr. Geoffrey See von der University of Newcastle haben wir  zwei Experten aus Australien eingeladen, die den Studierenden für alle Fragen rund um das Thema Studium in Australien zur Verfügung stehen. Frau Terese Streier vom DAAD wird zu den Stipendien des DAAD für Auslandsaufenthalte in Australien beraten.

 

Die Fragen können bereits jetzt gestellt werden, unsere Experten antworten im Chat. Den Pre-Chat und weitere Informationen finden Sie unter: go-out.de/de/19462/

]]>
Outgoings
news-3842 Tue, 10 Jan 2012 16:03:00 +0100 Spanisch-Intensivsprachkurse im März https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/spanisch-int/ In Zusammenarbeit mit der VHS Hildesheim bietet das International Office auch in diesem Frühjahr wieder zwei Spanisch-Intensivkurse für Studierende der Uni Hildesheim an.

Sprache

Termine/Räume

anteiliger Teilnahmebeitrag

Spanisch A1

19.03.-05.04.2012
(14 Unterrichtstage mit insgesamt 75 Unterrichtsstunden),
Raum L 070

90,- €

Spanisch A2

19.03.-05.04.2012
(14 Unterrichtstage mit insgesamt 75 Unterrichtsstunden),
Raum L 072

90,- €

 

Verbindliche Anmeldung unter: info@vhs-hildesheim.de
mit Angabe der vollständigen Adresse, Tel.-Nr. und Email-Adresse
Weitere Auskünfte bei Regine Göpel, Tel.: 05121-9361-52

oder Elke Sasse-Fleige

 

Download weitere Infos zu den Intensivsprachkursen

http://www.uni-hildesheim.de/media/aaa/PDF/Ausschreibungen/Intensivsprachkurse_Maerz_2012.pdf

 

]]>
Aktuelles IO Outgoings
news-3840 Tue, 10 Jan 2012 09:38:00 +0100 United Nations Internship Programme https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/united-natio-1/ Master-Studierende, die bei der UN ein Praktikum absolvieren wollen, sollten sich jetzt bewerben Die UN bietet Praktikumsplätze in den Hauptquartieren in New York, Genf, Wien, Nairobi, Addis Ababa, Bangkok, Beirut, Santiago, Arusha und Den Haag an.

Die zweimonatigen Praktika laufen dreimal im Jahr an:

  • Mitte Januar bis Mitte März (Bewerbungsdeadline ist Ende September)
  • Anfang Juni bis Anfang August (Bewerbungsdeadline ist Ende Januar)
  • Mitte September bis Mitte November (Bewerbungsdeadline ist Mitte Mai)

Alles Weitere finden Sie hier.

Website: http://www.un.org/depts/OHRM/sds/internsh/index.htm

]]>
Internat. Ausschreibungen (Studierende) Outgoings
news-3819 Tue, 03 Jan 2012 08:21:00 +0100 Deutsch-Französisches Parlamentspraktikum 2012/13 https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/deutsch-fran/ Die französische Regierung bietet deutschen Studierenden und Hochschulabsolventen im Programmjahr 2012/2013 erneut die Möglichkeit, ein Studium am Institut d’Etudes Politiques de Paris mit einem Praktikum bei einem/r Abgeordneten der Nationalversammlung zu verbinden. Bewerbungsbedingungen
  1. Deutsche Staatsbürgerschaft
  2. Nicht länger als vier Jahre zurückliegender Abschluss Bachelor of Arts (BA) bzw. ein äquivalentes Studiumsentwicklungsstadium (mindestens sechs abgeschlossene Semester) zum Zeitpunkt des Programmbeginns in Politikwissenschaft, Geschichte, Romanistik, Sozial- oder Rechtswissenschaft oder in verwandten Fächern.
  3. Nachweis über sehr gute französische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift.
  4. Sehr gute Kenntnisse des deutschen, französischen und europäischen politischen Systems, der deutschen und französischen Geschichte, der Institutionen der Europäischen Union, der Verfassung der Bundesrepublik Deutschland und der französischen Republik sowie der Rechtssetzungsakte der Europäischen Union und der Gesetzgebungsverfahren in Deutschland und Frankreich.

Beginn und Dauer des Programms

Voraussichtlich vom 1. September 2012 bis 30. Juni 2013

Verlauf des Programms

 

  • Einführung in Paris
  • auf das Praktikum ausgerichtetes Studium am Institut d’Etudes Politiques de Paris
  • Praktikum in der Assemblée Nationale und möglicherweise im Wahlkreis eines/r Abgeordneten

Stipendium

Die französische Regierung hat das Programm mit Stipendien ausgestattet. Das Stipendium umfasst einen monatlichen Zuschuss zum Lebensunterhalt in Höhe von etwa 880 Euro, Hilfe bei der Beschaffung einer Unterkunft in einem Studentenwohnheim, Übernahme der Studiengebühren und der  Sozialbeiträge.

Auswahlverfahren

Geeignete Bewerber/innen werden zu einem Auswahlgespräch nach Berlin eingeladen. Reisekosten können nicht erstattet werden. Das Interview wird überwiegend in französischer Sprache geführt.

Bewerbungsschluss

ist 21. März 2012 (Posteingangsstempel)

Ausschreibung als Download

]]>
Outgoings Internat. Ausschreibungen (Studierende)
news-3763 Wed, 07 Dec 2011 11:20:00 +0100 Lektorenprogramm der Robert Bosch Stiftung https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/lektorenprog/ Das Lektorenprogramm der Robert Bosch Stiftung fördert im Rahmen eines Stipendiums deutschsprachige HochschulabsolventInnen, die an Hochschulen in Osteuropa und China unterrichten und Projekte durchführen.

Das Stipendium wird zunächst für ein Jahr vergeben und i.d.R. um ein weiteres Jahr verlängert. Es umfasst eine monatliche Pauschale von 1000 Euro plus Kosten für Reisen, Weiterbildung und Versicherung. In bestimmtem Umfang stehen auch Mittel für Sprachkurse und Lehrmaterialien zur Verfügung.

Neu ist die Zusammenarbeit mit dem Institut für Organization Studies an der Uni Hildesheim, an dem vorbereitende Seminare "Bildungsmanagement an Hochschulen in Osteuropa und China" stattfinden.

Deadline für eine Bewerbung ist der 28. Februar 2012.

Weitere Infos und Bewerbungsmodalitäten hier.

]]>
Outgoings Internat. Ausschreibungen (Lehrpersonen) Internat. Ausschreibungen (Studierende)
news-3709 Thu, 24 Nov 2011 11:12:00 +0100 Internationale Weihnachtsfeier https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/internationa-9/
Am Mittwoch, den 07.12.2011, findet wieder einmal unsere beliebte, alljährliche internationale Weihnachtsfeier statt.

Wir laden Sie ganz herzlich zu diesem gemütlichen Abend mit internationalen Musikbeiträgen, Bastelaktionen, allerlei Gebäck sowie Glühwein und vielem mehr ein.

Falls Sie Ideen zu kulturellen Beiträgen haben oder Kleinigkeiten zu Essen aus Ihrem Heimatland anbieten möchten, melden Sie sich gerne im Büro J 010 oder per E-Mail.

aain(at)uni-hildesheim.de
Mitzubringen ist ein kleines Wichtelgeschenk bis ca. 3 Euro.

Über zahlreiches Erscheinen würden wir uns sehr freuen!

]]>
Aktuelles IO Programmstudierende Ausländische Vollzeitstudierende Outgoings
news-3557 Fri, 04 Nov 2011 08:01:00 +0100 Go-Out-Tag 2011 https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/go-out-tag-2/ Am 23. November 2011 findet von 10 bis 16:30 Uhr wieder der große Go-Out-Tag mit Infobörse und vielen Veranstaltungen rund um das Thema Auslandsaufenthalt statt.

Neben dem Team des IO wirken viele Fachkoordinatoren, ehemalige Outgoings, aktuelle Incomings und Studierendengruppen wie Go.Intercultural! und Erasmus on Tour mit. Ein besonderer Gast kommt aus Berlin: Frau Ute Strack von der Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika wird einen Vortrag über Studium und Praktikum in den USA halten und für Fragen auch auf der Infobörse zur Verfügung stehen.

Hier finden Sie das Programm des Tages.

]]>
Outgoings Programmstudierende Ausländische Vollzeitstudierende Internat. Ausschreibungen (Lehrpersonen) Aktuelles IO
news-3548 Thu, 27 Oct 2011 08:52:00 +0200 Infoveranstaltung zu Studienaufenthalten in Australien und Neuseeland https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/infoveransta-2/ Im Rahmen unserer Infotalkreihe findet am Donnerstag, 3. November 2011, von 18-19 Uhr eine Veranstaltung zu dem Thema

"Studienaufenthalte in Australien und Neuseeland"

statt.

Dazu kommt eine Vertreterin des Ranke-Heinemann-Instituts Berlin an die Universität Hildesheim.

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich von Experten informieren zu lassen!!!

Datum: 3.11.2011

Uhrzeit: 18:00 Uhr

Raum: I 010 (Hauptcampus)

]]>
Outgoings Aktuelles IO
news-3544 Wed, 26 Oct 2011 08:05:00 +0200 Jetzt anmelden! Kurse im Sprachenforum! https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/jetzt-anmeld/ Das Hildesheimer Sprachenforum, eine Kooperation von Uni Hildesheim, HAWK und VHS Hildesheim, bietet seit 2002 eine breite Palette an Sprachkurse auf unterschiedlichen Niveaustufen, die für Studierende ermäßigt sind.

Die meisten dieser Kurse sind semesterbegleitend - und starten bereits nächste Woche! Nutzen Sie die Chance und melden Sie sich an!

Die aktuelle Sprachenforumbroschüre können Sie hier herunterladen.

Die Anmeldung erfolgt direkt bei der VHS, nähere Angaben dazu in der Broschüre.

]]>
Outgoings Ausländische Vollzeitstudierende Programmstudierende
news-3409 Mon, 26 Sep 2011 11:20:00 +0200 Deutsch-Französische Studienmesse in Strasbourg https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/deutsch-fran-1/ Vom 18. bis 19. November findet im Palais des Congrès die 13. Deutsch-Französische Studienmesse statt.

  • Infos über Studienmöglichkeiten sowie Karrieremöglichkeiten
  • Praktikums- und Stellenangebote
  • Infos über die verschiedenen Fördermöglichkeiten

Die Messe findet am 18. November von 10-19h und am 19. November von 9-16h statt, der Eintritt ist frei.

Infos auch unter www.DFF-FFA.org

]]>
Outgoings
news-3397 Thu, 15 Sep 2011 09:10:00 +0200 Europäische Filmtage in Gronau https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/europaeische-1/ Das Gronauer Kino veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Europäischen Informationszentrum (EIZ) Niedersachsen. Von September bis Dezember 2011 zeigen die Gronauer Lichtspiele einmal im Monat ausgewählte Spielfilme aus europäischen Ländern in Originalversion. Dazu gibt es eine Einführung und eine abendliche Überraschung. Die Filme im Überblick:

Mi, 21.09.11, 19 Uhr: Tapas

Mi, 12.10.11, 19 Uhr: Happy go lucky

Mi, 23.11.11, 19 Uhr: Populärmusik aus Vittula

Mi, 14.12.11, 19 Uhr: Micmacs - uns gehört Paris

Alles Weitere hier.

]]>
Programmstudierende Outgoings Ausländische Vollzeitstudierende
news-3328 Thu, 01 Sep 2011 08:24:00 +0200 DFJW-JuniorbotschafterInnen gesucht https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/dfjw-juniorb/ Haben Sie bereits erste Erfahrungen im deutsch-französischen Austausch gesammelt oder engagieren sich derzeit in diesem Bereich (universitärer Austausch, persönliche oder berufliche Erfahrung, Aufenthalt im Rahmen des Voltaire-Programms oder Partnerschaftskomitees, etc.)? Möchten Sie diese Erfahrungen an andere weitergeben? Haben Sie Lust, das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) bei seiner Aufgabe, die deutsch-französischen Beziehungen von morgen zu erdenken und den Jugendaustausch in Europa weiterzuentwickeln aktiv zu unterstützen? Möchten Sie ganz neue Projekte auf dem Weg bringen?

Dann werden Sie Teil des DFJW-Juniorbotschafter-Netzwerkes!

Hier finden Sie die Ausschreibung

Deadline: 27. September 2011

]]>
Outgoings
news-3338 Mon, 29 Aug 2011 10:40:00 +0200 Hiwi gesucht https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/hiwi-gesucht/ Das International Office sucht zur Unterstützung im Bereich der Beratung deutscher Studierender ins Ausland (Outgoings) eine studentische Hilfskraft
im Umfang von 15 Stunden mtl. ab Mitte Oktober 2011 für zunächst 6 Monate mit Option zur Verlängerung.

Die Aufgaben umfassen:
Mithilfe bei der Organisation diverser Informationsveranstaltungen, besonders des Go Out-Tages am 23. November 2011, Verbreitung von Flyern etc., Kopierarbeiten, Pflege der Infothek,  Mitbetreuung von Gästen aus dem Ausland etc.

Gesucht wird ein/e interessierte/r engagierte/r Student/in ab dem 3. Semester, der/die möglichst bereits über Auslandserfahrungen verfügt und für mindestens ein Jahr im IO tätig sein kann. Fremdsprachenkenntnisse, Aufgeschlossenheit und Mitdenken sind von Vorteil.

Bewerbungen mit tabellarischen Lebenslauf und Foto reichen Sie bitte bis zum 15. September 2011 ein bei Elke Sasse-Fleige.

]]>
Aktuelles IO Outgoings
news-3291 Mon, 08 Aug 2011 10:56:00 +0200 Taste the world - Gewinnspiel des DAAD mit tollen Preisen https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/taste-the-wo/ Noch bis zum 31. Oktober 2011 kann man im Gewinnspiel "Taste the world" des DAAD einen von 100 tollen Preisen gewinnen, u.a. ein Nokia N8 Smartphone, eine Panasonic LUMIX DMC-FT 2 und einen Apple iPod nano (8 GB).

Teilnehmen kann man unter www.go-out.de/quiz

Viel Erfolg! :-)

]]>
Outgoings
news-3179 Wed, 13 Jul 2011 12:45:00 +0200 Öffnungszeiten in den Semesterferien https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/oeffnungszeit/ Good news für alle, die uns auch in den Semesterferien besuchen möchten - wir sind im Juli zu den ganz normalen Zeiten für Sie da! Ab August kann es bei den Nachmittagssprechstunden zu leichten Verschiebungen kommen, die wir an dieser Stelle mitteilen.

Mo, Di, Do 10-12 Uhr

Di, Do 13:30-15:30 Uhr

Mi 12-13 Uhr

 

]]>
Outgoings
news-3172 Thu, 07 Jul 2011 13:08:00 +0200 Achtung!! Noch zwei PROMOS-Stipendien zu vergeben!! https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/achtung-no/ Das IO hat noch Mittel für 2 PROMOS-Stipendien übrig!!!

Infos über das Programm und die Förderung von Praktika, Semesteraufenthalten, Abschlussarbeiten und Sprachkursen finden Sie hier: http://www.uni-hildesheim.de/index.php?id=promos
Es können noch Vorhaben gefördert werden, die 2011 stattfinden.

Deadline für diese Sonderrunde ist der 15. August 2011!

]]>
Outgoings
news-2907 Mon, 30 May 2011 09:28:00 +0200 Come together - eine virtuelle Reise zu unseren Partnerunis https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/come-togethe/ Am Donnerstag, den 23. Juni 2011, findet um 18:00 Uhr in I 010 zum nunmehr dritten Mal das beliebte Come together statt, bei dem ehemalige Outgoings und aktuelle Incomings anschaulich von unseren Partnerunis berichten.

Wir laden Sie ein zu einer virtuellen Reise mit Station in

  • Tampere (Finnland)
  • Turku (Finnland)
  • Helsinki (Finnland)
  • Paris (Frankreich)
  • Lille (Frankreich)
  • Mulhouse
  • Rom (Italien)
  • Murcia (Spanien)
  • Barcelona (Spanien)
  • Quezon City (Philippinen)

Hier finden Sie die Infos zum Herunterladen.

]]>
Outgoings
news-2674 Mon, 11 Apr 2011 08:04:00 +0200 ERASMUS-Filmwettbewerb https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/erasmus-film/ Der DAAD sucht den offiziellen ERASMUS-Film - wer hat Lust, ihn zu drehen?

Ob Europäer in Deutschland, ob Deutscher in Europa, ob dokumentarisch, animiert, ob Studium oder Praktikum – Hauptsache der Film dreht sich um ERASMUS. Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht? Wie war es, als Ihr Deutschland verlassen habt, wie, als Ihr in Deutschland angekommen seid? Was bedeutet ERASMUS für Euch?

Aus allen Einsendungen wählt eine Fachjury einen Film aus, der zum offiziellem ERASMUS-Film des DAAD wird. Die drei ersten erhalten auf der ERASMUS-Jahrestagung am 30. Juni 2011 Preisgelder in Höhe von € 1.000, € 700 und € 500.

Die Bedingungen

  • Teilnahmeberechtigt sind alle deutschen oder ausländischen Studierenden – ganz gleich ob sie bereits mit ERASMUS gefördert wurden oder nicht
  • Teilnahmeberechtigt sind Einzelpersonen oder Teams
  • Thema des Film muss ERASMUS sein
  • die Sprache ist Deutsch oder Englisch, falls nicht mit Untertiteln in einer der beiden Sprachen
  • nicht länger als 4.30’
  • ohne Abspann (der kommt – unter Nennung Eures Namens – von uns)

Das Kleingedruckte

  • Einsendeschluss ist der 20.05.2011 (Poststempel)
  • Einsendung nur als Standard-Video-DVD, die nicht zurückgegeben wird (behaltet eine Kopie für euch)
  • es darf nur GEMA-freie Musik verwendet werden
  • es dürfen keine Ausschnitte aus anderen (geschützten) Filmen verwendet werden
  • das ausgefüllte Formular ist verbindlicher Teil der Einsendung
    mit der Einsendung erlaubt Ihr dem DAAD, den Film zu nichtkommerziellen Werbezwecken zu verwenden, auf seiner Homepage eu.daad.de zu veröffentlichen und Dritten kostenfrei weiterzugeben.

Alles Weitere im Anhang.

]]>
Outgoings Internat. Ausschreibungen (Studierende) Programmstudierende
news-2663 Fri, 08 Apr 2011 07:58:00 +0200 Intensivsprachkurse im Herbst 2011 https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/intensivspra-1/ In Kooperation mit der VHS Hildesheim organisiert das International Office wieder fünf Intensivsprachkurse für Studierende der Universität Hildesheim Intensivsprachkurse Herbst 2011Spanisch A1

26.09.-14.10.2011

Raum L 046

90 EuroSpanisch A2

26.09.-14.10.2011

Raum L 047

90 EuroEnglisch B2/C1

10.10.-14.10.2011

Raum L 043

30 EuroChinesisch A2

10.10.-14.10.2011

Raum L 070

30 EuroJapanisch A1

10.10.-14.10.2011

Raum L 072

30 Euro

 

Verbindliche Anmeldung mit Angabe der vollständigen Adresse, Tel.-Nr. und Email-Adresse

Weitere Auskünfte bei Regine Göpel, Tel.: 05121-9361-52 oder Elke Sasse-Fleige

Hier können Sie die Daten als PDF herunterladen.

]]>
Sprachkurse Outgoings
news-2660 Thu, 07 Apr 2011 15:10:00 +0200 Fotowettbewerb "Begegnungen" https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/fotowettbewe/ Das Kulturbüro des Studentenwerks Braunschweig veranstaltet einen Fotowettbewerb zum Thema "Begegnungen".

Pressetext:

"Mehr als jede andere Lebensphase ist das Studium geprägt von (interkulturellen) Begegnungen: Begegnungen zwischen Studierenden verschiedener Fachbereiche und Kulturen, zwischen Lehrenden und Lernenden, in der Wohngemeinschaft, bei der gemeinsamen Projektarbeit und über die Hochschulgrenzen hinaus.

Wir möchten euch einladen, diesen oftmals intensiven Augenblicken mit der Kamera nachzuspüren. Berichtet uns in Bildern von Begegnungen, die euer Leben bereichern!"

Eingereicht werden können fünf Fotos, zu gewinnen gibt es Geld- und Sachpreise

Deadline: 30. Mai 2011

Infos im Kulturbüro und im Flyer.

]]>
Internat. Ausschreibungen (Studierende) Outgoings Ausländische Vollzeitstudierende Programmstudierende
news-2650 Tue, 05 Apr 2011 13:30:00 +0200 Die Deutsch-Französische Hochschule fördert den Master Kulturvermittlung/Médiation Culturelle de l'Art https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/die-deutsch/ Gute Nachrichten von der Deutsch-Französischen Hochschule: Sie wird den Master Kulturvermittlung/Médiation Culturelle de l'Art über vier Jahre hinweg mit Infrastrukturmitteln und Stipendien für die Studierenden fördern. Damit knüpft das Masterkonzept erfolgreich an die Förderung des Diplomstudiengangs an. Der Doppelstudiengang ist weiterhin der einzige im Bereich Kulturvermittlung innerhalb der Deutsch-Französischen Hochschule. Beginn ist im Wintersemester.

Weitere Infos unter http://www.uni-hildesheim.de/index.php?id=mediation_culturelle

]]>
Aktuelles IO Outgoings
news-2394 Mon, 21 Mar 2011 10:59:00 +0100 Neue Bewerbungsrunde von Kulturweit https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/neue-bewerbu/ Auslandseinsätze in aller Welt Der von UNESCO und dem Auswärtigen Amt geförderte Freiwilligendienst »kulturweit« bietet jungen Menschen zwischen 18 und 26 Jahren die Möglichkeit, sich für sechs oder zwölf Monate im Bereich der Kultur- und Bildungspolitik zu engagieren. Die Einsatzstellen befinden sich in Afrika, Asien, Lateinamerika und in Osteuropa. Freiwilligen werden finanziell umfangreich abgesichert und werden pädagogisch begleitet.

Ab 1. April läuft die neue Ausschreibungsrunde. Bis zum 2. Mai haben Interessierte die Möglichkeit, sich über das Online-Portal zu bewerben.

Weitere Infos auch unter www.kulturweit.de

 

]]>
Internat. Ausschreibungen (Studierende) Outgoings
news-2389 Thu, 03 Feb 2011 09:50:00 +0100 Bekanntgabe der Ergebnisse der Platzverteilung 2011/12 https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/bekanntgabe/ Am 4. Februar werden die Ergebnisse der Verteilung der Austauschplätze für das WS 2011/12 ab 7:30h vor dem IO (I 104) ausgehängt und auf der Seite der Onlinebewerbung veröffentlicht.

]]>
Outgoings
news-2303 Wed, 19 Jan 2011 09:53:00 +0100 Intensivsprachkurse Spanisch A1 und A2 im März https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/intensivspra/ Das IO bietet in Zusammenarbeit mit dem Hildesheimer Sprachenforum im März wieder zwei Intensivsprachkurse Spanisch an. Teilnehmen können ausschließlich Studierende der Universität Hildesheim

Termin: 07.03.-25.03.2011, 9-13:30h

Ort: Uni Hildesheim, Bühler Campus, Raum L046 (A1) und L 047 (A2)

Gebühr: 50 Euro (für Lernmaterial und Prüfungsgebühr)

Die Kurse schließen mit der Prüfung zum Zertifikat A1 bzw. A2 der Europäischen Sprachenzertifikate (TELC) ab.

Voraussetzung für eine Teilnahme am A2-Kurs sind ca. 1-2 Schuljahre Spanisch oder ca. 90 Unterrichtsstunden.

Weitere Infos bei Regine Göpel, Anmeldung unter www.vhs-hildesheim.de

Hier können Sie weitere Infos herunterladen.

]]>
Outgoings Sprachkurse Aktuelles IO
news-2274 Fri, 14 Jan 2011 08:45:00 +0100 Summer School in Namibia https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/summer-schoo/ Der Verein zur Förderung des Austauschs europäischer und afrikanischer Kultur- und Bildungsangelegenheiten (VAEA) organisiert in Windhoek eine vierwöchige Summer School. Sie findet an der Polytechnic of Namibia statt und umfasst sowohl ein akademisches Programm ("Doing Business in Africa", "A profil of the Namibian Economy", "State, Government and Politics") als auch Ausflüge und ein kulturelles Festival. 

 

Quick Facts

Termin: 15. Juli 2010 – 13. August 2010
Universität: Polytechnic of Namibia; Windhoek
Teilnehmer: max. 28
Kurse: 3 Kurse mit besonderen Fokus auf Europäisch – Afrikanische
Wirtschaftsbeziehungen/ 200h workload gesamt
Wochenendausflüge: 3 Ausflüge jeweils Fr - So
Unterkunft: Pensionl 5 min. von der Uni entfernt
Preis: € 1.900,--/exkl. Flug*
* bei einem Wechselkurs von Euro/Namibia Dollar von unter 1:9 beträgt die
Teilnahmegebühr € 2.000,--

 

Alle weiteren Infos finden Sie in der Ausschreibung.

]]>
Internat. Ausschreibungen (Studierende) Outgoings
news-2249 Mon, 10 Jan 2011 15:47:00 +0100 Messe für Auslandspraktika in Kiel https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/messe-fuer-au/ Informationen rund um Jobs und Praktika in Europa und dem Rest der Welt bekommen Studierende aller Fachrichtungen und Hochschulen sowie Abiturienten, die nach dem Schulabschluss einen Auslandsaufenthalt planen, am Mittwoch, 2. Februar, von 9 bis 15 Uhr. Im Audimax der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) erfahren die Messebesucher Wissenswertes zu Wegen, Strategien, Anbietern, Bewerbungen, Kosten, Finanzierung und mehr.

Der Besuch der Messe ist kostenfrei. Das Vortragsprogramm im Audimax thematisiert die häufigsten Fragen, die Interessierte stellen. Um 10 Uhr zeigen Sarah Neumann vom International Center der CAU und Jutta Ziegler von der "Agentur für Sprachreisen und Schulaufenthalte" auf, wie sich Auslandspraktika finanzieren lassen. Um 11 Uhr informiert Elmar Symanowski darüber, wie die Bundesagentur für Arbeit die Interessierten bei der Suche nach Jobs und Praktika im Ausland unterstützt. Um 12 Uhr erklärt Brigitte Dix-Kuessner, Dix Lingo English Language Service Kiel, wie Bewerbungsunterlagen in englischer Sprache verfasst werden. Dieser Vortrag wird in englischer Sprache gehalten.  

 

Das Wichtigste in Kürze:  

International Internship 2011
Zeit: 2. Februar 2011, 9 bis 15 Uhr
Ort: Christian-Albrechts-Platz 2, 24118 Kiel, Audimax

Kontakt
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse und Kommunikation
Sandra Sieraad, Stefan Arlt
D-24098 Kiel
Tel.: 0431 - 880 - 2104
Fax: 0431 - 880 - 1355
E-Mail: presse(at)uv.uni-kiel.de
Web: www.uni-kiel.de

]]>
Outgoings
news-2247 Mon, 10 Jan 2011 08:21:00 +0100 Stipendien für Studienaufenthalte und Semestersprachkurse in Polen und einen Studienaufenthalt in Tschechien https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/stipendien-f-1/ Die Gemeinschaft für studentischen Austausch in Mittel- und Osteuropa (GFPS
e.V.) vergibt auch im Wintersemester 2011/2012 wieder Stipendien für:

1.) Semestersprachkurse in Polen,
2.) Studiensemester in Polen und
3.) Studiensemester in Tschechien.

Die Stipendien für Studienaufenthalte umfassen die Einschreibegebühren, ein monatliches Stipendium und die kostenlose Teilnahme am semesterbegleitenden Seminarprogramm der GFPS.

Das Stipendium für den Semestersprachkurs umfasst die Sprachkursgebühren und die kostenlose Teilnahme am semesterbegleitenden Seminarprogramm der GFPS.

Voraussetzungen

a) für die Studienaufenthalte:

  • gute Sprachkenntnisse
  • Interesse an Kultur und Gesellschaft des Ziellandes
  • gute bis sehr gute Studienleistungen
  • Immatrikulation an einer deutschen Hochschule
  • für Tschechien: deutsche Staatsangehörigkeit

b) für den Sprachkurs:

  • erste Grundkenntnisse
  • Interesse an Kultur und Gesellschaft Polens
  • gute bis sehr gute Studienleistungen
  • Immatrikulation an einer deutschen Hochschule

Bewerbungsschluss: 31. März 2011

Alle weitere Infos finden Sie hier.

]]>
Internat. Ausschreibungen (Studierende) Outgoings
news-2239 Mon, 03 Jan 2011 08:39:00 +0100 Sondersprechstunden vor dem 15.1. https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/sondersprech/ Vor der ERASMUS- und PROMOS-Deadline am 15. Januar 2011 bieten wir folgende Sondersprechstunden an:

  • Montag, 10.1.: 10-12 und 13:30-15:30h
  • Dienstag, 11.1.: 9-11 und 13:30-15:30h
  • Mittwoch, 12.1.: 10-12h
  • Donnerstag, 13.1.: 10-12 und 13:30-15:30h
  • Freitag, 14.1.: 10-12h
]]>
Outgoings
news-2237 Thu, 23 Dec 2010 12:15:00 +0100 Deutsch-Französisches Parlaments-Praktikum 2011/2012 https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/deutsch-fran-2/ Die französische Regierung bietet deutschen Studierenden im Programmjahr 2011/2012 erneut die Möglichkeit, ein Studium am Institut d’Etudes Politiques de Paris mit einem Praktikum bei einem/r Abgeordneten der Nationalversammlung zu verbinden.


Bewerbungsbedingungen

1. Deutsche Staatsbürgerschaft
2. Abschluss Bachelor of Arts (BA) bzw. ein äquivalentes  Studiumsentwicklungsstadium (mindestens sechs abgeschlossene Semester) zum Zeitpunkt des Programmbeginns in Politikwissenschaft, Geschichte, Romanistik, Sozial- oder Rechtswissenschaft oder in verwandten Fächern.
3. Altersgrenze: Am 1. September 2011 darf das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet sein (Stichtag: 1.09.1984); Wehr- und Zivildienst können bis zu 9 Monaten bei entsprechendem Nachweis angerechnet werden.
4. Nachweis über sehr gute französische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift.
5. Sehr gute Kenntnisse des deutschen und des französischen politischen Systems, der deutschen und französischen Geschichte, der Institutionen der Europäischen Union, der Verfassung der Bundesrepublik Deutschland und der französischen Republik sowie der Rechtssetzungsakte der Europäischen Union und der Gesetzgebungsverfahren in Deutschland und Frankreich. Zum deutschen politischen System werden Kenntnisse erwartet, die z.B. folgenden Texten entsprechen:

  • Kurt Sonteimer, et al.: Grundzüge des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland, München 2007
  • Ulrich von Aleman et. al.: Das Parteiensystem der Bundesrepublik Deutschland, Bonn, 2010
  • Datenreport 2008, Bundeszentrale für politische Bildung, Bonn 2008.

 

Beginn und Dauer des Programms

Voraussichtlich vom 1. September 2011 bis 30. Juni 2012

Verlauf des Programms

- Einführung in Paris
- auf das Praktikum ausgerichtetes Studium am Institut d’Etudes Politiques de Paris
- Praktikum in der Assemblée Nationale und möglicherweise im Wahlkreis eines/r Abgeordneten

 

Stipendium

Die französische Regierung hat das Programm mit Stipendien ausgestattet. Das Stipendium umfasst einen monatlichen Zuschuss zum Lebensunterhalt in Höhe von etwa 880 Euro, Hilfe bei der Beschaffung einer Unterkunft in einem Studentenwohnheim, Übernahme der Studiengebühren und der Sozialbeiträge.

 

Auswahlverfahren

Geeignete Bewerber/innen werden zu einem Auswahlgespräch nach Berlin eingeladen. Reisekosten können nicht erstattet werden. Das Interview wird überwiegend in französischer Sprache geführt.

 

Bewerbungsschluss ist 21. März 2011 (Posteingangsstempel)

 

Die Ausschreibung können Sie sich hier herunterladen.

]]>
Internat. Ausschreibungen (Studierende) Outgoings
news-1986 Mon, 13 Dec 2010 15:57:00 +0100 Die Uni Hildesheim - eine ERASMUS Success Story! https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/die-uni-hild/ Als einzige deutsche Universität wurde die Universität Hildesheim als "ERASMUS Success Story 2010" ausgezeichnet Die Universität Hildesheim kann sich sehen lassen – nicht nur, aber besonders im Bereich des ERASMUSProgramms der Europäischen Kommission. Diese hatte Anfang des Jahres europaweit einen Wettbewerb ausgeschrieben, um die Universitäten ausfindig zu machen, die eine „ERASMUS Success Story“ sind. Letztlich wählten Experten 20 Universitäten aus, die nun ihre Erfolgsgeschichte im Rahmen des ERASMUSProgramms in einer Broschüre präsentieren können. Das International Office hat die Bewerbung für unsere Universität formuliert und freut sich, dass die Universität Hildesheim als einzige deutsche Hochschule ausgewählt wurde – eine Auszeichnung, die im Wesentlichen auf die gute Zusammenarbeit mit vielen engagierter Beteiligten hier im Hause zurückzuführen ist. Diesen gilt ein besonderer Dank!

Hier können Sie die Broschüre auch online herunterladen.

]]>
Aktuelles IO Outgoings Programmstudierende Ausländische Vollzeitstudierende Internationales
news-1969 Mon, 06 Dec 2010 09:06:00 +0100 Infotalk zu PROMOS am 9. Dezember https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/infotalk-zu/ Am Donnerstag, 9. Dezember, findet von 18:00-19:00 Uhr in Raum I 010 ein Infotalk zu dem neuen Förderprogramm PROMOS statt.

Nachdem der DAAD sämtliche Kurzstipendienprogramme gestrichen hat, ist es das einzige Förderprogramm mit Stipendien für Studienaufenthalte, Abschlussarbeiten, Sprachkurse und außereuropäische Praktika.

]]>
Aktuelles IO Outgoings
news-1913 Thu, 02 Dec 2010 08:50:00 +0100 Neuer Newsletter ist online https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/neuer-newsle/ Der neue Newsletter des IO ist da!

Hier können Sie ihn herunterladen und sich für zukünftige Newsletter anmelden.

]]>
International Office Aktuelles IO Outgoings Programmstudierende Ausländische Vollzeitstudierende Internat. Ausschreibungen (Lehrpersonen)
news-1901 Tue, 30 Nov 2010 15:20:00 +0100 Fulbright-Reisestipendien für das Studium in den USA https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/fulbright-re/ Wer im Studienjahr 2011-2012 an einer Hochschule in den USA studieren möchte, kann sich jetzt um ein Fulbright-Reisestipendium bewerben.

Die Reisestipendien richten sich an deutsche Studierende und Absolventen der Universitäten und Fachhochschulen, die ihren Aufenthalt in den USA über deutsch-amerikanische Hochschulpartnerschaftsprogramme, deutsch-amerikanische Vereine oder Stiftungen arrangieren und (teil-) finanzieren.
Die Leistungen des Fulbright-Reisestipendiums umfassen die Flugreisekosten zum amerikanischen Hochschulort und zurück, die Teilnahme an einem dreitägigen Vorbereitungsseminar, die gebührenfreie Visabeantragung und die Teilnahme an Tagungsveranstaltungen für internationale Fulbright-
Stipendiatinnen und Stipendiaten in den USA.

Bewerbungsinformationen und Antragsunterlagen stehen auf der Webpage der Fulbright-Kommission bereit: www.fulbright.de/tousa/stipendien

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 15. Januar 2011 (intern).

]]>
Outgoings Internat. Ausschreibungen (Studierende)
news-1727 Wed, 10 Nov 2010 09:33:00 +0100 Erasmus Mundus Stipendien für Masterstudierende und Doktoranden https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/erasmus-mund-1/ Die EU bietet Masterstudierenden und Doktoranden, die an einem Erasmus-Mundus-Studiengang oder Doktorandenprogramm teilnehmen wollen, großzügige Stipendien. Die Studienprogramme zeichnet aus, dass ein Studien- oder Forschungsaufenthalt in mindestens zwei verschiedenen Ländern (neben Deutschland) integriert ist. Die EU hat das Erasmus-Mundus-Programm nun auch für europäische Studierende (vorher nur für Studierende aus sogenannten Drittstaaten) geöffnet. Bewerben kann man sich auf einen der Masterstudiengänge bzw. auf ein Doktorandenprogramm, die sich durch ihre internationale Orientierung auszeichnen: Auslandsaufenthalte in mindestens zwei weiteren Ländern sind verpflichtend.

Die Stipendien umfassen u.a. 500 Euro monatlich für die Lebenskosten (während des gesamten Masterstudiums) plus Reisekosten und Versicherungen.

Bewerben kann man sich im Zeitraum November 2010 bis Januar 2011 auf bis zu drei der 123 Erasmus Mundus Master courses bzw. der 24 Erasmus Mundus Joint Doctorate Programmes. Die Bewerbungen werden direkt bei dem entsprechenden Konsortium eingereicht.

Die Liste der Master- und Doktorandenprogramme finden Sie hier:

 

http://eacea.ec.europa.eu/erasmus_mundus/results_compendia/selected_projects_en.php

Alle weiteren Infos in der Ausschreibung.

]]>
International Office Aktuelles IO Internat. Ausschreibungen (Studierende) Outgoings
news-1756 Tue, 09 Nov 2010 08:30:00 +0100 Mit Erasmus in die Türkei! https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/mit-erasmus/ Erasmus-Semester an unseren türkischen Partnerunis und eine Gruppenreise für Lehramtsstudierende in die Türkei Die Türkei liegt voll im Trend, nicht nur was neue ERASMUS-Austauschaktivitäten angeht. Istanbul gehört mit zu den attraktiven kulturellen Metropolen und ist 2010 Kulturhauptstadt Europas. Die Türkei boomt und die Bedeutung des Landes wächst rasant, kulturell, wirtschaftlich und als Brücke nach Asien.

Für Sie als Studierende hat ein ERASMUS-Aufenthalt in der Türkei viele Vorteile. So werden in vielen Bereichen Mittler zu diesem mit neuem Selbstbewusstsein auftretenden Land gesucht, was beispielsweise für IIM-Studierende ein Anreiz sein könnte. Studierende des Lehramts oder der Sozial- und  Organisationspädagogik können hier wichtige Erfahrungen für die spätere Tätigkeit mit Kindern, Jugendlichen und Bürgern mit türkischem Migrationshintergrund machen. Die kulturelle Vielfalt dürfte Studierende der Kulturwissenschaften reizen. Generell ist ein ERASMUS-Studienaufenthalt in der Türkei ein Pluspunkt in jeder Bewerbung, weil er gegenüber anderen
Auslandsaufenthalten hervorsticht.

Im Anhang finden Sie Kurzinformationen zu unseren türkischen Partnerunis. Und wenn Sie Lust haben, die Türkei im Rahmen einer Gruppenreise kennen zu lernen (leider nur für Lehrämtler möglich!), melden Sie sich doch bis zum 15. Januar bei Frau Sasse-Fleige!

]]>
International Office Aktuelles IO Internat. Ausschreibungen (Studierende) Outgoings
news-1749 Wed, 03 Nov 2010 09:18:00 +0100 Go-Out-Tag 2010 https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/go-out-tag-2-1/ Am 24.11. findet von 9-15 Uhr der Go-Out-Tag mit Infobörse und zahlreichen Infoveranstaltungen rund um das Thema Auslandsaufenthalt statt Wie in jedem Jahr organisiert das International Office auch in diesem November, am 24.11., wieder einen Go-Out-Tag, auf dem sich Studierende und Dozenten von 9-15 Uhr zum Thema Ausland informieren können.

Neben der Infobörse, an der sich auch ehemalige Outgoings und aktuelle Incomings beteiligen, wird es eine Vielzahl an Infoveranstaltungen zu verschiedenen Aspekten bzw. für verschiedene Studiengänge geben, die von externen Experten, dem Technologiebeauftragten Herrn Toemmler, den FachkoordinatorInnen und dem International Office gehalten werden.

Das Programm zum Tag finden Sie hier zum Download.

]]>
International Office Aktuelles IO Outgoings
news-35 Thu, 30 Sep 2010 00:00:00 +0200 Neu: Zertifikat für interkulturelle Kommunikation und Kompetenz (ZIKK) https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/neu-zertifi/ Ab dem Wintersemester 2009/10 bieten das Institut für Interkulturelle Kommunikation und das Akademische Auslandsamt gemeinsam ein neues Zertifikat für Studierende an: das Zertifikat für interkulturelle Kommunikation und Kompetenz (ZIKK).

Das ZIKK ist ein extra-curriculares Angebot, das sich an alle Studierenden der Universität Hildesheim richtet. Mit dem Zertifikat wird die Reflexion von Erfahrungen und Engagement im Bereich interkultureller Kommunikation anerkannt, die zu den zentralen Voraussetzungen für die Entwicklung interkultureller Kompetenz gehört. Es honoriert Leistungen, die über die regulären Anforderungen des jeweils belegten Studiengangs hinaus innerhalb der Studienzeit erbracht werden.

Die für das ZIKK nachzuweisenden interkulturellen Erfahrungen können durch studienbezogene Auslandsaufenthalte oder in Sprachkursen im In- und Ausland gesammelt werden. Als interkulturelles Engagement gilt, sich in die Betreuung internationaler Studierender einzubringen, in international bzw. interkulturell orientierten studentischen Initiativen mitzuwirken oder die Universität Hildesheim im Rahmen eines Auslandssemesters an einer Partnerhochschule vorzustellen. Die Reflexion von Erfahrungen und Engagement erfolgt schließlich in den interkulturellen Trainingsmodulen, die das Institut für Interkulturelle Kommunikation im Rahmen der Vermittlung fächerübergreifender Schlüsselkompetenzen anbietet.

Homepage: http://www.uni-hildesheim.de/de/42362.htm


http://uni-hildesheim.de/gointercultural/index.php/zikk-anmeldung

]]>
International Office Aktuelles IO Outgoings Ausländische Vollzeitstudierende
news-36 Thu, 30 Sep 2010 00:00:00 +0200 Neu: Zertifikat für interkulturelle Kommunikation und Kompetenz (ZIKK) https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/neu-zertifi-1/ Ab dem Wintersemester 2009/10 bieten das Institut für Interkulturelle Kommunikation und das Akademische Auslandsamt gemeinsam ein neues Zertifikat für Studierende an: das Zertifikat für interkulturelle Kommunikation und Kompetenz (ZIKK).

Das ZIKK ist ein extra-curriculares Angebot, das sich an alle Studierenden der Universität Hildesheim richtet. Mit dem Zertifikat wird die Reflexion von Erfahrungen und Engagement im Bereich interkultureller Kommunikation anerkannt, die zu den zentralen Voraussetzungen für die Entwicklung interkultureller Kompetenz gehört. Es honoriert Leistungen, die über die regulären Anforderungen des jeweils belegten Studiengangs hinaus innerhalb der Studienzeit erbracht werden.

Die für das ZIKK nachzuweisenden interkulturellen Erfahrungen können durch studienbezogene Auslandsaufenthalte oder in Sprachkursen im In- und Ausland gesammelt werden. Als interkulturelles Engagement gilt, sich in die Betreuung internationaler Studierender einzubringen, in international bzw. interkulturell orientierten studentischen Initiativen mitzuwirken oder die Universität Hildesheim im Rahmen eines Auslandssemesters an einer Partnerhochschule vorzustellen. Die Reflexion von Erfahrungen und Engagement erfolgt schließlich in den interkulturellen Trainingsmodulen, die das Institut für Interkulturelle Kommunikation im Rahmen der Vermittlung fächerübergreifender Schlüsselkompetenzen anbietet.

Homepage: http://www.uni-hildesheim.de/de/42362.htm


http://uni-hildesheim.de/gointercultural/index.php/zikk-anmeldung

]]>
International Office Aktuelles IO Outgoings Ausländische Vollzeitstudierende
news-51 Thu, 23 Sep 2010 14:31:00 +0200 Berichte gesucht! https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/berichte-ges/ Wir wollen auf unserer Homepage Erfahrungsberichte zu Sprachkursen, Sprachassistenzen und Praktika im Ausland sammeln und sie so den Studierenden als Orientierungshilfe zur Verfügung stellen. Als Gerüst können Ihnen dabei die folgenden Formulare mit Leitfragen dienen, Sie müssen sich aber nicht zwangsläufig daran halten:

Bitte schicken Sie die Berichte an Marit Breede (breede AT uni-hildesheim.de) - wir freuen uns drauf und Ihre KommilitonInnen sicher noch mehr! :-)

PS: Super wäre es natürlich, wenn Sie Lust hätten, die Erahrungen in unserem Auslandsblog (http://reportingfromabroad.blog.uni-hildesheim.de/) zu beschreiben und mit ein paar Bildern zu unterlegen!!!!

]]>
Outgoings Aktuelles IO
news-52 Thu, 23 Sep 2010 14:31:00 +0200 Berichte gesucht! https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/berichte-ges-1/ Wir wollen auf unserer Homepage Erfahrungsberichte zu Sprachkursen, Sprachassistenzen und Praktika im Ausland sammeln und sie so den Studierenden als Orientierungshilfe zur Verfügung stellen. Als Gerüst können Ihnen dabei die folgenden Formulare mit Leitfragen dienen, Sie müssen sich aber nicht zwangsläufig daran halten:

Bitte schicken Sie die Berichte an Marit Breede (breede AT uni-hildesheim.de) - wir freuen uns drauf und Ihre KommilitonInnen sicher noch mehr! :-)

PS: Super wäre es natürlich, wenn Sie Lust hätten, die Erahrungen in unserem Auslandsblog (http://reportingfromabroad.blog.uni-hildesheim.de/) zu beschreiben und mit ein paar Bildern zu unterlegen!!!!

]]>
Outgoings Aktuelles IO
news-49 Thu, 23 Sep 2010 14:30:00 +0200 Erste International Week in Hildesheim https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/erste-intern-1/ In der Woche vom 14. bis 19. Juni 2010 wurde es noch internationaler an der Uni Hildesheim, als es sonst schon ist. 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 8 Ländern – aus Ungarn, Lettland, Litauen, Bulgarien, Frankreich, Österreich, Spanien und Kanada – waren als Vertreter unserer Partnerunis hier zu Besuch, um unsere Universität kennen zu lernen, ihre Heimathochschulen vorzustellen und gemeinsam über ERASMUS und Mobilität zu diskutieren. Die Woche wurde nicht zuletzt durch die vielen Beteiligten hier aus dem Haus – großenteils Fachkoordinatoren – zu einem echten Erfolg. Gerade die Mischung aus Verwaltungs- und Lehrpersonal aus dem Ausland machte den Austausch besonders fruchtvoll und die persönlichen Kontakte füllen die Kooperationen auch für die Zukunft mit Leben.

]]>
Aktuelles IO Outgoings
news-50 Thu, 23 Sep 2010 14:30:00 +0200 Erste International Week in Hildesheim https://www.uni-hildesheim.de/en/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/erste-intern-2/ In der Woche vom 14. bis 19. Juni 2010 wurde es noch internationaler an der Uni Hildesheim, als es sonst schon ist. 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 8 Ländern – aus Ungarn, Lettland, Litauen, Bulgarien, Frankreich, Österreich, Spanien und Kanada – waren als Vertreter unserer Partnerunis hier zu Besuch, um unsere Universität kennen zu lernen, ihre Heimathochschulen vorzustellen und gemeinsam über ERASMUS und Mobilität zu diskutieren. Die Woche wurde nicht zuletzt durch die vielen Beteiligten hier aus dem Haus – großenteils Fachkoordinatoren – zu einem echten Erfolg. Gerade die Mischung aus Verwaltungs- und Lehrpersonal aus dem Ausland machte den Austausch besonders fruchtvoll und die persönlichen Kontakte füllen die Kooperationen auch für die Zukunft mit Leben.

]]>
Aktuelles IO Outgoings