Lehrerfort- und -weiterbildung

 Die Abteilung „Lehrerfort- und -weiterbildung“ des Centrums für Lehrerbildung und Bildungsforschung (CeLeB) versteht sich als fächerübergreifende Einrichtung, der die Konzeption, Koordination und Steuerung von Fort- und Weiterbildungsangeboten mit wissenschaftlichem Anspruch sowie Praxisbezug zur Förderung der Qualitätsentwicklung von Schule und Unterricht obliegt.
Ziel ist es, die Lehrerbildung an der Stiftung Universität Hildesheim institutionell zu stärken und eine wissenschafts- und professionsorientierte Gestaltung der Fort- und Weiterbildung zu implementieren.

Das Kompetenzzentrum für regionale Lehrerfortbildung ist hier angesiedelt:

Das Kompetenzzentrum für regionale Lehrerfortbildung

Das Kompetenzzentrum für regionale Lehrerfortbildung ist primär zuständig für alle Schulen in der Bildungsregion mit den Landkreisen Hildesheim, Hameln-Pyrmont, Holzminden und Peine.

Der Anspruch ist, auf Grundlage wissenschaftlich fundierter Bedarfs- und Qualitätsanalysen sowie bildungspolitischer Bestrebungen passgenaue und praxisorientierte Angebote im Fortbildungsbereich zur Verfügung zu stellen.