Gesundheitsangebote aus dem internen Weiterbildungsprogramm

Gesundheitsangebote aus dem internen Weiterbildungsprogramm

Schreibtischfit

Schreibtischfit

Anmeldung

Mitarbeiter*innen der Universität Hildesheim und der HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen können sich online zu den hier aufgeführten Gesundheitskursen anmelden. Die Teilnahme ist (in Absprache mit Ihrer/Ihrem Vorgesetzten) Arbeitszeit. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Gundula Sperling, Referentin für Fort- und Weiterbildung.

Zur Onlineanmeldung

3000 Schritte extra - Der gesunde Spaziergang Immer mittwochs, immer mittags! (für Mitarbeiter_innen der HAWK)

Die gesundheitsfördernde Wirkung von 3.000 Schritten zusätzlich am Tag - die mehr Bewegung in den Alltag integrieren - ist wissenschaftlich mittlerweile belegt. An der HAWK in Hildesheim gab es bereits früher jeden Mittwoch einen „geführten Spaziergang". Nun bieten wir ihn auf Initiative aus dem Kollegium als kleine Maßnahme im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung wieder an.

Auch jetzt soll es ein Mittwoch sein - gestartet wird an der HAWK. Die Strecke ist gute 3KM lang, eine Stunde ist dafür geplant.

30 Minuten gibt der Arbeitgeber den Teilnehmenden dazu, die anderen 30 Minuten sind selbst zu tragen.

Auf rege Teilnahme freut sich Christian Degenhardt!

mittwochs, 24.07.2019 bis 18.12.2019, jeweils 12:00 Uhr

HAWK Hildesheim, Gebäude Hohnsen 2, Foyer

Christian Degenhardt

Betriebliches Gesundheitsmanagement an der HAWK 

Aquafitness - Gelenkschonende Wassergymnastik

Wassergymnastik hat einen hohen gesundheitsfördernden Wert: Sie arbeiten mit Ihrem Körper bzw. kleinen Handgeräten gegen den Wasserwiderstand und stärken Ihre Muskulatur.

Darüber hinaus trainieren Sie Ihr Herz-Kreislaufsystem in einem körperentlastenden Medium, dem Wasser, das Sehnen und Gelenke schont.

Außer konditionswirksamen Reizen erleben Sie einen abwechslungsreichen Bewegungsausgleich und entspannen sich.

donnerstags, 01.08. bis 19.12.2019, jeweils 13:00 bis 14:00 Uhr

Stiftung Universität Hildesheim, Hauptcampus, Gebäude SP, Schwimmhalle

Carolin Puls

Studentin am Institut für Sportwissenschaft der Universität

Yoga an der Universität

In diesem Kurs geht es darum, körperlich, emotional und gedanklich bei sich anzukommen.

Bei präzise angeleiteten Übungen können Sie eine innere und äußere Ausrichtung für den Alltag finden. Körperliche Bewegung in Anbindung an den Atem, Atemübungen und Meditationseinheiten unterstützen diesen Ausrichtungsprozess, mit dem Ziel, in eine wohlwollende, konzentrierte, entspannte Ruhe zu kommen.

Es ist keine Yoga-Erfahrung nötig, der Kurs richtet sich an alle!

Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen sind herzlich willkommen. In diesem Fall bitte ich um Rücksprache.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, (Sitz-)kissen, Decke, warme Socken und – wenn möglich – eine eigene Yogamatte mit.

dienstags, 13.08. bis 17.12.2019, jeweils 12:00 bis 13:00 Uhr

Stiftung Universität Hildesheim, Hauptcampus, Gebäude SP, kleine Sporthalle

Alice Altissimo

Wiss. Mitarbeiterin im Institut für Sozial- und Organisationspädagogig der Stiftung Universität Hildesheim & Yogalehrerin

Erfolgreiches Stressmanagement

Erfolgreiches Stressmanagement hält Sie nicht nur beruflich in der Bahn, sondern öffnet Ihnen auch Wege, Ihre Freizeit ganz neu zu nutzen und zu genießen.

Denn um die täglichen Herausforderungen zu meistern, ist ein umfassender Ausgleich wichtig. Die innere Einstellung und das eigene Verhalten entscheiden darüber, wie Sie mit den täglichen Anforderungen auf Dauer umgehen.

Gehen Sie den Ursachen für Ihre persönlichen Stressmomente auf den Grund, identifizieren und entschärfen Sie deren Auslöser.

Inhalte:

  • Stress und seine körperlichen und psychischen Auswirkungen
  • Überprüfen der eigenen Lebenspraxis, Bilanz ziehen
  • Den eigenen Weg bewusster selbst steuern
  • Stress verhindern, entstandenen Stress mit aktiven Pausen abbauen
  • Innere Bilder nutzen, Mentalmanagement
  • Regeneration mit Atemübungen und Entspannungstechniken
  • Stärken und Schwächen analysieren
  • Wünsche und Bedürfnisse deutlicher wahrnehmen und umsetzen
  • Den eigenen Weg immer bewusster selbst steuern lernen

Maximal 12 Teilnehmer_innen!

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit der Techniker Krankenkasse (TK) angeboten

Donnerstag, 22.08.2019, 09:00 bis 16:00 Uhr

Stiftung Universität Hildesheim, Hauptcampus, Forum N 332

Mitarbeiter_in der Consilcom GmbH, Berlin

Ausgesessen... Funktions- und Wirbelsäulengymnastik an der Universität

Tun Sie Ihrem Rücken etwas Gutes und beugen Sie so einer der häufigsten Zivilisationskrankheiten vor:

Rückenbeschwerden!

Damit es erst gar nicht so weit kommt, lernen Sie in dieser Veranstaltung Übungen kennen, die Ihre Muskulatur kräftigen, Ihre Haltung verbessern und so mithelfen können, Schmerzen und Problemen vorzubeugen. Der Schwerpunkt liegt auf der Stärkung der Rumpfmuskulatur.

Zu Beginn jeder Einheit findet eine Aufwärmphase mit Musik statt. Nach dem Hauptteil rundet eine kurze Entspannungszeit das Programm ab.

Bitte bringen Sie zu der Veranstaltung Sportsachen, Hallenturnschuhe und – wenn möglich – eine eigene Gymnastikmatte mit!

Neue Kursteilnehmer_innen sind herzlich willkommen!

Stiftung Universität Hildesheim, Hauptcampus, Gebäude SP, kleine Sporthalle

freitags, 06.09.2019 bis 13.12.2019, jeweils 8:00 bis 9:00 Uhr

David Schmidt-Maaß

Wiss. Mitarbeiter im Institut für Sportwissenschaft und Sportpädagogik der Stiftung Universität Hildesheim

Ausgesessen… Funktions- und Wirbelsäulengymnastik an der HAWK

Tun Sie Ihrem Rücken etwas Gutes und beugen Sie so einer der häufigsten Zivilisationskrankheiten vor:

Rückenbeschwerden!

Damit es erst gar nicht so weit kommt, lernen Sie in dieser Veranstaltung Übungen kennen, die Ihre Muskulatur kräftigen, Ihre Haltung verbessern und so mithelfen können, Schmerzen und Problemen vorzubeugen. Der Schwerpunkt liegt auf der Stärkung der Rumpfmuskulatur.

Zu Beginn jeder Einheit findet eine Aufwärmphase mit Musik statt. Nach dem Hauptteil rundet eine kurze Entspannungszeit das Programm ab.

Bitte bringen Sie zu der Veranstaltung Sportsachen, Hallenturnschuhe und – wenn möglich – eine eigene Gymnastikmatte mit!

Neue Kursteilnehmer_innen sind herzlich willkommen!

dienstags, 10.09.2019 bis 17.12.2019, jeweils 08:00 bis 09:00 Uhr

HAWK Hildesheim, Hohnsen 1, Raum HIA_116

David Schmidt-Maaß

Wiss. Mitarbeiter im Institut für Sportwissenschaft und Sportpädagogik der Stiftung Universität Hildesheim

Yoga an der HAWK

In diesem Kurs geht es darum, körperlich, emotional und gedanklich bei sich anzukommen.

Bei präzise angeleiteten Übungen können Sie eine innere und äußere Ausrichtung für den Alltag finden. Körperliche Bewegung in Anbindung an den Atem, Atemübungen und Meditationseinheiten unterstützen diesen Ausrichtungsprozess, mit dem Ziel, in eine wohlwollende, konzentrierte, entspannte Ruhe zu kommen.

Es ist keine Yoga-Erfahrung nötig, der Kurs richtet sich an alle!

Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen sind herzlich willkommen. In diesem Fall bitte ich um Rücksprache. Yogamatten sind vorhanden.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, (Sitz-)kissen, Decke, warme Socken und – wenn möglich – eine eigene Yogamatte mit.

freitags, 04.10. bis 20.12.2019, jeweils 12:00 bis 13:00 Uhr

HAWK Hildesheim, Hohnsen 1, Raum HIA_116

Alice Altissimo

Wiss. Mitarbeiterin im Institut für Sozial- und Organisationspädagogik der Stiftung Universität Hildesheim & Yogalehrerin

Ergonomie am Arbeitsplatz

In dieser Info-Veranstaltung erfahren Sie Wissenswertes über eine optimale Arbeitsplatzgestaltung und damit die Erhaltung Ihrer Gesundheit am Arbeitsplatz.

Nach einem kurzen theoretischen Input stehen Ihnen Frau Sammann und Herr Krohn-Sahrhage für Fragen zur Verfügung.

Optional ist in Absprache mit den Dozenten_innen eine persönliche Arbeitsplatzbegehung und Beratung vor Ort möglich.

Dienstag, 29.10.2019, 10:30 bis 12:30 Uhr

Stiftung Universität Hildesheim, Hauptcampus, Forum, Raum N 436

Susanne Sammann

Arbeitsmedizinische Assistentin & Ergonomie-Instruktorin

Uwe Krohn-Sahrhage

Betriebsarzt ias Aktiengesellschaft, Wolfsburg/Hannover

ERSTE HILFE fresh up – Teil 2

Das ERSTE HILFE fresh up der Johanniter-Unfall-Hilfe belebt die wichtigsten (vor Jahren gelernten) lebensrettenden Sofortmaßnahmen wieder.

Im zweiten Weiterbildungshalbjahr befassen wir uns mit folgenden Themenschwerpunkten

  • Rettungskette
  • Lebensrettende Sofortmaßnahmen
  • Nicht erweckbar
  • Keine Atmung
  • Bedrohliche Blutungen, Fremdkörper in Wunden und Augen
  • Fremdkörper in den Atemwegen

Mit diesem Wissen sind Sie garantiert sicherer in Ihrem Handeln in Notfallsituationen.

Maximal 15 Teilnehmer_innen!

Mittwoch, 11.12.2019, 10:00 bis 13:00 Uhr

Stiftung Universität Hildesheim, Hauptcampus, Forum, Raum N 330

Ausbilder_in der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Organisatorin:

V.i.S.d.P.:
Gundula Sperling
Referentin für für Fort- und Weiterbildung
Stiftung Universität Hildesheim
Dezernat für Personal- und Rechtsangelegenheiten(Dez 1)
05121 883-92 608
sperling@uni-hildesheim.de
Weiterbildungshochschulpersonal