GESUNDHEIT – eine Ware wie viele andere?

Monday, 11. May 2015 um 10:00 Uhr

Die zunehmende Ökonomisierung in unserer Gesellschaft wirkt sich spürbar auch im Gesundheitswesen aus. Öffentlicher Fachvortrag mit anschließender Podiumsdiskussion

Wann? Montag, 11. Mai 2015, 10:00 - 14:00 Uhr

Wo? Hörsaal 3

Thema: Die zunehmende Ökonomisierung in unserer Gesellschaft wirkt sich spürbar auch im Gesundheitswesen aus. Bestimmendes Element ist nach wie vor die Gesundheitsreform aus dem Jahr 2007. Ihr erklärtes Ziel ist bis heute, Kosten einzusparen und gleichzeitig die Qualität medizinischer Versorgung zu verbessern. Ist dies ein Widerspruch in sich? 

Referent: Prof. em. Dr. Friedhelm Hengsbach SJ mit anschließender Podiumsdiskussion

Wichtiger Hinweis: Die Veranstaltung ist besser planbar, wenn Sie uns Ihre Teilnahme ankündigen.
Anmeldung bis 2. Mai 2015 an: rindfleisch(at)hka.de  oder unter der Telefonnummer 0511 - 81 15 66 76 (AB)

Flyer zur Veranstaltung Vorderseite / Rückseite