Empfang im Rahmen der Russland-Woche und Begrüßung der russischen Gäste

Tuesday, 12. June 2012 um 12:00 Uhr

Foyer des Burg-Theaters

Offizielle Begrüßung der russischen Gäste im Rahmen eines Empfangs. An der Russland-Woche der Universität Hildesheim nehmen unter anderem über 50 Studierende und Wissenschaftler der Universitäten Nowgorod und Smolensk teil. Studierende und Lehrende aller Fachbereiche sind zum Empfang herzlich in das Burg-Theater eingeladen.

Ort: Universität Hildesheim, Domäne Marienburg, Foyer des Burg-Theaters

Zeit: Dienstag, 12. Juni, 12.00 bis 13.00 Uhr

Zudem sind alle interessierten zum deutsch-russischen Kulturabend am Donnerstag, 14. Juni, ab 19:00 Uhr, am Kulturcampus Domäne Marienburg eingeladen. Deutsche und russische Studierende präsentieren eine gemeinsam erarbeitete Ausstellung und gemeinsam einstudierte Musikstücke. Der Kulturabend bietet die Gelegenheit, mit den russischen Wissenschaftlern und Studierenden ins Gespräch zu kommen. Zum Büffet des Hofcafes sind die Gäste eingeladen.

Programm (PDF) der Russlandwoche vom 11. bis 15. Juni an der Universität Hildesheim

Info: Die Russlandwoche, die an verschiedenen Universitäten durchgeführt wird, wird von der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) koordiniert und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziell unterstützt. Ziel ist es, ein Bewusstsein für das Potenzial der deutsch-russischen Kooperation im Hochschulbereich zu schärfen, für ein Studium oder einen Forschungsaufenthalt in Russland zu begeistern und einen Beitrag zur Integration von russischen Studierenden und Wissenschaftlern in Deutschland zu leisten. 

Für Rückfragen stehen Prof. Dr. Olga Graumann und Irina Diel zur Verfügung (Kontakt: irina.diel[at]uni-hildesheim.de)