Datenbankanwendungsentwicklung: Soundworld

Projektname Soundworld Veranstaltung Datenbankanwendungsentwicklung
Autoren Vilma Ehmann-Valdez, Dennis Holzberg, Benedikt Nienhaus, Thomas Skowron, Wissam Tawileh Zeitpunkt WiSe 06 / 07

Als Abschlussprojekt für die Veranstaltung „Datenbankanwendungsentwicklung“ haben wir das Web-Projekt „Soundworld“ entwickelt.

Soundworld ist ein fiktiver Ausleih-Dienst für CDs, LPs und MDs und beinhaltet gewöhnliche Funktionen wie Benutzerverwaltung (Registrierungs- und Login-System), Warenkorb, Suche sowie ein Bezahlsystem.

Darüber hinaus haben registrierte Benutzer die Möglichkeit den sogenannte „Topuser“-Status zu erreichen, mit dem Sie Rabatte auf Ausleihen sowie längere Rückgabefristen erhalten.
Einige wichtige Administrierungsfunktionen zum Rückbuchen von Medien, Versenden von Mahnungen und zum Verwalten von Medien runden das Projekt ab.
Basierend auf Java Servlets und einer PostgreSQL-Datenbank entstand Soundworld aus einer Menge gegebener Pflichtanforderungen (z. B. Warenkorb) sowie einigen von uns definierten zusätzlichen Features (z. B. Creditsystem).

Soundworld Galerie