Datenbanken Info III

Aktuelles

  • Es gibt ein über die Studiengebühren finanziertes Skript (nicht gebunden). Das wird in der 1. VL ausgeteilt. Bitte beantragen Sie dazu im LSF eine Zulassung zur VL!
  • Erste VL: 21.10.2009, Termin der ersten Übung wird noch bekannt gegeben.

Vorlesung

  • wöchentlich Mittwoch 16:00 (3 Stunden, 10 min Pause) im A9 Spl

Übungen/Tutorium

  • wöchentlich Mittwoch 18:30 (2 Stunden) im A9 Spl (Saalübung, Alexandre Hanft)
  • wöchentlich Donnerstag 12:0010:00 (2 Stunden) im C213 B126 Spl (Tutorium, Hiwi Pascal Reuß)
  • wöchentlich Donnerstag 14:00 (2 Stunden) im B25 B126 Spl (Tutorium, Hiwi Daniel Kubosch)

Abgabe der Übungsaufgaben

  • Bitte schreiben Sie auf die erste Seite der abgegebenen Lösung oben links deutlich den Titel der Veranstaltung, Übungsblatt-Nr, Teilnehmer und den Zeit /Nr der besuchten Übung, da dann für uns das "Auseinandersortieren" der Abgaben deutlich vereinfacht wird.
  • Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Übungsaufgaben bis Mittwoch, 10:00 Uhr in unserem Übungskasten oder in moodle abgegeben sein müssen. Der Kasten wird zu diesem Zeitpunkt geleert; Abgaben die später eintreffen werden nicht mehr korrigiert und Ihnen fehlen somit dann auch die Punkte für die Klausurzulassung.

Klausurzulassung und Klausur

  • Jeder Studierende, der in diesem Semester eine Klausurzulassung erwirbt oder in einer früheren Veranstaltung "Datenbanken/Informatik III" die Zulassung geschafft hat, darf an der Klausur teilnehmen.
  • Eine Klausurzulassung in diesem Semester erhält man, wenn mindestens 60% der Punkte aus den Übungen 1-5 UND mindestens 60% der Punkte aus den Übungen 6-10 erreicht wurden.
  • Der Klausurtermin ist Mi 03.02.2010 16:00 Uhr im A9 Spl  (letzte Vorlesungswoche).

Folien

Hier können Sie bis zur Aktualisierung am Ende des aktuellen Semesters die Folien vom Stand 05.10.2009 (=gedrucktes Skript) einsehen. Die aktuellen Folien zur Veranstaltung können Sie im Learnweb DB Kurs beziehen.

 

Software

Als DBMS wird PostgreSQL 8.4 (http://www.postgresql.org/) sowie für die DB-Administration und das Ausprobieren von SQL der Client pgAdmin 1.10 (http://www.pgadmin.org/) empfohlen. Beide sind frei und für alle gängigen Betriebssysteme (Linux, Mac OS X 10.4+, Windows) als Installer (oder bei Linux auch: Pakete) verfügbar. Dieser Installer enthält auch die aktuelle Version des pgAdmin.

Literatur

  • G. Vossen (2000 oder 2008). Datenmodelle, Datenbanksprachen und Datenbankmanagementsysteme. 4. oder 5. Auflage, Oldenbourg Verlag.
  • Elmasri & Navathe (2009). Grundlagen von Datenbanksystemen. "Bacehlorausgabe" 3.aktualisierte Auflage, Addison-Wesley, Pearson Studium.
  • Georg Lausen: Datenbanken – Grundlagen und XML-Technologien, Elsevier Spektrum Akademischer Verlag, 2005, Kapitel 10
  • C. Tautz (2001). Customizing Software Engineering Experience Management Systems to Organizational Needs. Stuttgart: Fraunhofer IRB Verlag

Alle obigen Bücher können in der Bibliothek ausgeliehen oder bei der Bibliothek der Arbeitsgruppe eingesehen werden. PostgreSQL siehe auch www.postgres.de/postgresql_literatur.html

  • Peter Eisentraut und Bernd Helmle. PostgreSQL-Administration, O'Reilly Verlag, München, 2008
  • John Worsley und Joshua Drake. Practical PostgreSQL, englisch, online verfügbar
  • Bruce Momjian. PostgreSQL, Addison-Wesley, München, 2005, ISBN der dt. Fassung: 3827321656
    Original: PostgreSQL: Introduction and Concepts.
  • Es gibt auch noch das PostgreSQL: Das offizielle Handbuch (2003) des mitp Verlags online verfügbar. Dies ist bis auf ein paar Ausnahmen eine komplette Übersetzung der (damaligen) PostgreSQL-Dokumentation.