Dr. Sabine Panzer-Krause

Foto Sabine Panzer-Krause

Contact:

Telephone: +49 5121 883-40910
Fax: +49 5121 883-40701, 40911
email contact form
Room: G 303 - Gebäude G (Hauptcampus)
Consultation time: Montag 10.00-11.00 Uhr. In der vorlesungsfreien Zeit: 28.02. - 9-10 Uhr, 18.03. - 9-10 Uhr
Homepage: https://www.uni-hildesheim.de/fb4/institute/geographie/ueber-dieses-institut/team/dr-sabine-panzer-krause/ Homepage

Research Interests & Teaching

Sabine Panzer-Krause´s research interests are in the field of social and economic geography. Her work focuses on:

Sabine Panzer-Krause teaches a wide range of undergraduate and MA courses in human geography.

Publications

Panzer-Krause, S. (2017): Un-locking Unsustainable Tourism Destination Paths: The Role of Voluntary Compliance of Tourism Businesses with Sustainability Certification on the Island of Rügen. In: Zeitschrift für Wirtschaftsgeographie, Bd. 61, H. 3-4, S. 174-190. doi: 10.1515/zfw-2017-0013

Taha Basch, H. & S. Panzer-Krause (2016): Auf der Flucht! Die Bedeutung persönlicher Netzwerke für den Wanderungsprozess syrischer Flüchtlinge nach Deutschland. In: Hildesheimer Geographische Studien, Bd. 6, S. 1-25.

Panzer-Krause, S. (2015): Einkaufen in der Hildesheimer Innenstadt: Auswirkungen der Arneken Galerie auf den innerstädtischen Einzelhandel. In Hildesheimer Geographische Studien, Bd. 5, S. 111-132.

Panzer-Krause, S. (2015): Renewable Energies and Rural Development in Germany: Business Finance and the Role of Trust Illustrated by Two Case Studies from Brandenburg. In: Dannenberg, P. & E. Kulke (Hrsg.): Economic Development in Rural Areas. Functional and Multifunctional Approaches. Farnham/Burlington - Ashgate, S. 109-129.

Elfers, S. & S. Panzer-Krause (2014): Die Stadtentwicklung in Hildesheim im Zeichen des demographischen Wandels. In: Hildesheimer Geographische Studien, Bd. 4, S. 34-55.

Lammers, L.; Lübcke, J. & S. Panzer-Krause (2014): Gestaltung und Pflege von Grünanlagen in benachteiligten Stadtquartieren: Welchen Beitrag leisten Stadtteilnetzwerke. In: Hildesheimer Geographische Studien, Bd. 4, S. 56-87.

Lammers, L., Lübcke, J. & S. Panzer-Krause (2014): Grünanlagen in benachteiligten Stadtquartieren. Welchen Beitrag können Stadtteilnetzwerke zur Gestaltung und Pflege leisten?. In: PLANERIN, 2014, H. 6, S. 51-52.

Gawert, K. & S. Panzer-Krause (2013): Der strukturelle Wandel des Ortsteils Barsinghausen-Bantorf im Fokus der Daseinsvorsorge und des demographischen Wandels. In: Hildesheimer Geographische Studien, Bd. 2, S. 62-105.

Panzer-Krause, S. (2013): Innerstädtischer Einzelhandel und Konsum in Hildesheim. Ergebnisse der Datenerhebung 2013. In: Hildesheimer Geographische Studien, Bd. 2, S. 106-118.

Panzer-Krause, S. (2011): Ohne Moos nichts los - KMU-Finanzierungen unter den Bedingungen sich wandelnder Finanzmärkte. Eine Untersuchung von Beziehungen zwischen Banken und KMU. Hamburg – Verlag Dr. Kovač.

Panzer, S. (2010): Benachteiligung von Unternehmen im ländlichen Raum durch den Rückzug der Banken aus der Fläche? In: Rosenfeld, M. T. W. & D. Weiss [Hg.] (2010): Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse zwischen Politik und Marktmechanismus. Empirische Befunde aus den Ländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Hannover, S. 96-108.

Panzer, S. (2008): Rural Development and Social Embeddedness: Banks and Businesses in Thuringia, Germany. In: Tamásy, C. & M. Taylor [Hg.] (2008): Globalising Worlds and New Economic Configurations. Farnham/Burlington – Ashgate, S. 197-208.

Bartsch, R.; Panzer, S. & P. Sedlacek (2007): Umpferstedt. Kommunalbericht zum Monitoring ländlicher Gemeinden im Freistaat Thüringen. Wirtschaftsgeographie+Regionalentwicklung. Berichte+Diskussion, 33/2007, Jena.

Höntsch, V.; Koch, M.; Panzer, S.; Petrasch, F. & P. Sedlacek (2006): Der Einzelhandel in Stadtroda. Vorbereitende Untersuchung für ein Einzelhandelskonzept. Wirtschaftsgeographie+Regionalentwicklung. Berichte+Diskussionen, 6/2006, Jena.

Panzer, S. (2005): Nähe auf Distanz? Die Auswirkungen des Rückzugs der Banken aus dem ländlichen Raum auf die wirtschaftliche Entwicklung von Unternehmen. Wirtschaftsgeographie+Regionalentwicklung. Berichte+Diskussionen, 1/2005, Jena.