Zertifikat "Nachhaltigkeit und Bildung"

Die fachbereichsübergreifende Initiative Nachhaltigkeit und Bildung wurde im Sommersemester 2012 gegründet und besteht aus Mitgliedern der Institute Biologie und Chemie, Geographie, Grundschuldidaktik und Sachunterricht, Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik sowie Englische Sprache und Literatur. Die Mitglieder der Initiative haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Themen „Nachhaltigkeit“ und „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE) an der Universität zu verankern und in der Ausbildung, insbesondere der Lehramtsstudierenden, zu fördern. Die Initiative stärkt die Bestrebungen der Universität Hildesheim, die mit dem Leitbild Nachhaltige Entwicklung verbundenen gesellschaftlichen Herausforderungen in der Entwicklungsplanung weiter zu verankern.

Das Zertifikat "Nachhaltigkeit und Bildung"

Antrag auf Zulassung zum Zertifikatsstudium „Nachhaltigkeit und Bildung“