Image- und Situationsanalyse Hildesheim 2002

Image- und Situationsanalyse Hildesheim 2002

 

Das Institut für Betriebswirtschaftslehrehat im Auftrag der Stadt Hildesheim eine Image- und Situationsanalyse durchgeführt. Dabei wurden unterschiedliche Gruppen befragt:

Befragung von Bürger/innen
- Zufallsauswahl aller Bürger/innen, repräsentativ, ca. 1000 Teilnehmer/innen - Persönliche Befragung; Fragebogen mit 64 Fragen

Befragung von Einpendler/innen
- Schriftliche Befragung; 35 Fragen, ca. 400 Teilnehmer/innen

Befragung von Touristen/innen
- Schriftliche Befragung; 14 Fragen, ca. 100 Teilnehmer/innen

Bei der Befragung der Hildesheimer Bürger/innen sowie der Einpendler/innen wurden folgende Themengebiete abgedeckt:

Stadtbild Einkaufen Wohnen (nur Bürger/innen) Jugend / Soziales / Familie (nur Bürger/innen) Freizeit / Kultur Verkehr (nur Einpendler/innen) Stadtverwaltung (nur Bürger/innen) Zukunft Demographische Daten.