Betriebliches Rechnungswesen 1 (3230)

Lernziel:

  • Die Studierenden lernen die Grundlagen des externen Rechnungswesens anzuwenden und erwerben Kenntnisse hinsichtlich des Jahresabschlusses eines Unternehmens.

Inhalt:

  • Betriebliches Rechnungswesen als Steuerungsinstrument; System der doppelten Buchhaltung; Inventur, Inventar, Bewertungsmethoden, Bilanz, Kontenarten, Kontenrahmen, Doppik; Ausgewählte Buchungsfälle aus den Bereichen Vorratsvermögen, Zahlungsverkehr, Anlagevermögen, Rechnungsabgrenzungen, Umsatzsteuer, Eröffnungs- und Abschlussbuchungen; Jahresabschluss (Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung), Lagebericht; Bilanzanalyse und Bilanzpolitik.

Leistungserbringung:

  • Klausur (90 Minuten) am 06.03.2023 (Achtung: Terminänderung möglich)

Dozent:

  • Axel Hornburg

Termine:

  • Start am 07.11.2022 
  • Wöchentlich (Vorlesung/Saalübungen im Wechsel)
  • Weitere Informationen werden in der ersten Sitzung bekannt gegeben.

Literatur:

  • Coenenberg, A. G., Haller, A., Mattner, G., & Schultze, W. (2012). Einführung in das Rechnungswesen (4. Aufl.). Stuttgart: Schäffer-Poeschel.
  • Coenenberg, A. G., Haller. A., & Schultze, W. (2012). Jahresabschluss und Jahresabschlussanalyse (22. Aufl.). Stuttgart: Schäffer-Poeschel. 
  • Deitermann, M., Schmolke S., Rückwart, W.-D., Stobbe, S., & Flader, B. (2013). Industrielles Rechnungswesen (42. Aufl.). Braunschweig: Winklers.
  • Döring, U., & Buchholz, R. (2013). Buchhaltung und Jahresabschluss (13. Aufl.). Berlin: Erich-Schmidt.
  • Wedell, H., & Dilling, A. (2010). Grundlagen des Rechnungswesens (13. Aufl.). Herne: NWB.