Veranstaltungen

Workshop on Terminological Variation 

20. - 21. Juli 2017 in Hildesheim 

Am 20. und 21. Juli 2017 hat am Bühler Campus der Universität Hildesheim der “TermVar Workshop on terminological variation” stattgefunden. Fachexperten aus dem europäischen Ausland (Frankreich, Belgien, Österreich) und aus Deutschland (Leipzig, Stuttgart, Darmstadt) trafen zusammen, um sich über die terminologische Variation aus der Perspektive der Terminologie, Terminografie/Fachlexikografie, Computerlinguistik und Übersetzungswissenschaft auszutauschen.

 

Vor einem internationalen Publikum von Fachübersetzern und Terminologen aus Universität und Industrie wurden zahlreiche Fragen zu drei Themengebieten diskutiert:

1) Der Begriff ‘Terminologische Variation’ in Sprachwissenschaft und Terminologie,

2) Computationelle Ansätze zur Identifizierung terminologischer Varianten in Texten, und

3) Bedürfnisse von Übersetzern und technichen Redakteuren im Hinblick auf die terminologische Variation.

 

Das ursprüngliche Ziel des Workshops, die wissenschaftliche und die Nutzer-Perspektive in der Diskussion um die fachsprachliche Variation miteinander zu verknüpfen, wurde eindeutig erreicht. Es war insgesamt eine sehr gelungene und informative Veranstaltung, die viel positive Resonanz von den Teilnehmenden bekam und die neue interessante Anregungen und Impulse für künftige Forschungsprojekte gab.

Hier finden Sie die Beiträge.

9. Hildesheimer Evaluierungs- und Retrievalworkshop

9. bis 10. Juli 2015 in Hildesheim

Der 9. Hildesheimer Evaluierungs- und Retrievalworkshop HIER 2015 thematisiert die Gestaltung und Evaluierung von Informationssystemen vor dem Hintergrund der sich beschleunigenden Digitalisierung. Im Fokus stehen die folgenden Themen:

  • Informationswissenschaftliche Perspektiven auf Digital Humanities
  • Nutzerzentrierte Vorgehensweisen für die Entwicklung von Informationssystemen
  • Internetsuche und Online Marketing
  • E-Learning

Weitere Informationen zum Workshop...

Ankündigung zum Vortrag "Generating metaphor by combining corpus linguistics and artifical intelligence"

Im Rahmen des Seminars Cognitive Linguistics hält Herr Dr. Andrew Gargett von der Universität Birmingham am Dienstag, den 18.11.2014 um 14:15 Uhr einen Vortrag zum Thema "Generating metaphor by combining corpus linguistics and artifical intelligence".

Für nähere Information bitte das anliegende PDF-Dokument öffnen.

The 12th edition of Konvens, the bi-annual German conference is sponsored by the German Society for Computational Linguistics (GSCL), the special interest group on computational linguistics within the German Linguistics Society (DGfS-CL), and the Austrian Society for Artificial Intelligence (ÖGAI). It will take place in Hildesheim, Germany, on October 8-10, 2014.

The conference is aimed at an international audience. Conference languages are English and German.

The overall theme will be “Information science and language technology: interaction - co-operation - synergies”, which reflects the interests of the host instituion in exploring connections between information science and computational linguistics/natural language processing. 

More information can be found at www.uni-hildesheim.de/konvens2014

2nd joint IWiST/KISTI-Workshop - November 2013

In a joint workshop researchers from the Korea Institute of Science and Technology Information (KISTI) presented their research at a joint workshop with the Institute for Information Science and Natural Language Processing (IWiST). The Korean researchers, Dr. Song Sa-Kwang and Dr. Gim Jangwon, from the Department of Computer Intelligence Research of KISTI visited the IWiST for the past six weeks.

Der 8. Hildesheimer Evaluierungs- und Retrievalworkshop (25./26. April) diskutierte aktuelle Themen aus der Informationswissenschaft:

  • Mobile Informationsnutzung
  • Social Web in der internen und externen Kommunikation von Organisationen
  • Sprachtechnologie für Sentimentanalyse und Opinion Mining
  • Evaluierung im Information Retrieval

Die Beiträge zum 8. HIER-Workshop finden finden Sie online auf dem Dokumentenserver der Universität.

Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungen
 
TermVar 2017
 
ASIRF 2017
Overview lectures on Advanced topics in Information Retrieval and Information Foraging
ESSIS 2017
 
ASIRF 2016
Overview lectures on Advanced topics in Information Retrieval and Information Foraging
HiER 2015
 
ASIRF 2015
Overview lectures on Advanced topics in Information Retrieval and Information Foraging
ASIRF 2014
 
Konvens 2014
 
IWiST/KISTI-Workshop 2013
 
HIER 2013