Informations- und Kommunikationsprozesse in modernen Gesellschaften sind geprägt durch Mehrsprachigkeit und eine steigende Bedeutung sowohl der Informations- und Kommunikationstechnologie als auch des Wissenserwerbs durch ständig wachsende Wissensbestände (v. a. naturwissenschaftlich-technischer Art). An dieser Problemstellung orientieren sich die Forschungsschwerpunkte des Instituts.

Forschungsschwerpunkte

Eine Übersicht der abgeschlossenen Promotionen finden Sie hier.