Dariia Orobchuk

Foto

Contact:

Telephone: +49 (0)5121 883-30724
Fax: +49 (0)5121 883-30725
email contact form
Room: L 111 - Altbau Bühler-Campus
Consultation time: dienstags von 15.00 bis 16.00 Uhr, Anmeldung über das Learnweb "Sprechstunde Orobchuk"
Homepage: https://www.uni-hildesheim.de/en/fb3/institute/ikk/mitglieder/orobchuk/ Homepage

Fields of work:

Wissenschaftlicher und beruflicher Werdegang

seit 2021 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Interkulturelle Kommunikation, Universität Hildesheim.

seit 2021 Koordination des Projekts STIBET Doktoranden (DAAD) im Interdisziplinären Promotions- und Postdoczentrum, Universität Koblenz-Landau

2016-2021 – Promotionsstudium in germanistischer Sprachwissenschaft, Universität Koblenz-Landau (Stipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung)

seit 2020 Lehrbeauftragte im DaF-Bereich an der Hochschule Koblenz, Centre for Communication Studies

2019 – 2021 Dozentin in der Benedikt Akademie, Koblenz

2018 – 2020 Lehrbeauftragte im Kompetenzzentrum für Studium und Beruf an der Universität Koblenz-Landau

2017 – 2020 am Universitären Sprachenzentrum an der Universität Koblenz-Landau

2013 – 2015 Kursleiterin am Sprachlernzentrum Tscherniwzi (Partner des Goethe-Instituts Ukraine)

2011 – 2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Staatlichen medizinischen Universität Bukowyna, Lehrstuhl für Fremdsprachen, Tscherniwzi, Ukraine.

2010-2011 Masterstudium in Germanistik (Englisch als Nebenfach), Tscherniwzier Juri-Fedkowytsch Nationaluniversität, Ukraine

2006 – 2010 Bachelorstudium in Germanistik, Tscherniwzier Juri-Fedkowytsch Nationaluniversität, Ukraine, Abschluss

Forschungsinteressen

  • DaF-Didaktik
  • Migrationslinguistik
  • Mehrsprachigkeit
  • Metaphernforschung
  • Multimodalität
  • Wortbildung

Lehre

  • Sprachstandsdiagnostik
  • Kommunikationsanalyse und empirische Forschung
  • Methoden im DaF-Unterricht
  • Kontrastiver Sprachkurs
  • Komparativer Kurs Deutsch-Ukrainisch
  • Deutsch als Fremdsprache auf den Niveaus A1-C1
  • Deutsch als Fremdsprache für Medizin
  • Wissenschaftliches Lesen
  • Wissenschaftliches Schreiben

Publikationen (Auswahl / in Übersetzung)

  • Prinzpien der Enstehung von Metaphern als kognitives Mechanismus / Sprache und Kultur. Verlagshaus von Dmytro Buraho. Kyiw, 2014 S. 59-64. URL: burago.com.ua/wp-content/uploads/2018/03/175.pdf
  • Social role, communicative, structural and semantic features of medical institutional discourse / Current issues of social studies and history of medicine. Bukovinian state medical university. Tscherniwzi, 2014 (3). URL: http://apsnim.bsmu.edu.ua/home/3/2
  • Strukturell-semantische Typen der Substantivkomposita, ihr stilistisches Potential, Funktionen und Bildungsmotivation / Materialien der X internationalen wissenschaftlisch-praktischen Konferenz "Wissenschaftlicher Fortschritt des Milleniums" - "Vědecký pokrok na přelomu tysyachalety – 2014". - Teil 15. Philologische Wissenschaften.: Praha. Publishing House «Education and Science», S. 19 -23.
  • Semantische Volume der Komposita und deren Komponente im Deutschen / Materialien der 94. wissenschaftlichen Abschlusskonferenz des Professoren- und Lehrpersonals der BSMU. Tscherniwzi, 2014, S. 263-264.
  • Didaktische Kriterien des Medieneinsatzes im Fremdsprachenunterricht / Aktuelle Fragen der medizinischen und pharmazeutischen Hochschulbildung: Erfahrungen, Probleme, Innovationen und moderne Technologien // Materialien der methodischen Konferenz. Tscherniwzi, 2012, S. 156-157
  • Methodische und didaktische Aspekte der Vorbereitung von Studenten auf das Praktikum in Österreich und Deutschland (Erfahrungen und Perspektiven) // Aktuelle Fragen der medizinischen und pharmazeutischen Hochausbildung: Erfahrung, Innovationen und moderne Technologien // Materialien der methodischen Konferenz. Tscherniwzi, 2012, S.156-157.
  • Semantische Besonderheiten der Verbindung der Kompositakomponenten im Deutschen / Materialien der 93. wissenschaftlichen Abschlusskonferenz des Professoren- und Lehrpersonals der BSMU. Tscherniwzi: 2012, S.325-327.
  • Paradigmatische Verbindungen der lexikalisch-semantischen Felder der Grundwörter von Komposita mit Wortbildungsmodell „N+ NS“/ Wissenschaftliche Zeitschrift Tscherniwzier Juri-Fedkowytsch Nationaluniversität // Germanistik: Tscherniwzi, 2012. S. 62-71.
  • Semantische Charakteristika von Bestimmungs- und Grundwörtern der Komposita mit Wortbildungsmodell „N+ NS“/ Materialien der wissenschaftlichen Studentenkonferenz der Nationalen Juri-Fedkowytsch-Universität (17-18. Mai 2011). Philologische Wissenschaften. Tscherniwzi, 2011, S. 499-500.

Vorträge / Tagungen

  • September 2022 Eingreicht Vortrag Wissen mitgestalten: Metapher und multimodales Genre der Wissenschaftsfilme, 49. Jahrestagung der Gesellschaft für Angewandte Linguistik, Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • März 2019 Posterpräsentation Creative Metaphors in Scientific Films, Tagung “Creative Multilingualism” Worcester College, Oxford University
  • September 2018 Vortrag Metaphern in bewegten Bildern, International Conference of the German Cognitive Linguistics Association, Universität Koblenz-Landau
  • Juni 2018 Vortrag Epistemic and evaluative components of metaphors, 12th Conference of Association Research and Applying Metaphor, Hong Kong Polytechnic University
  • September 2017 Vortrag How human are machines? Tagung “Metaphor Festival”, Universität Amsterdam, Niederlande
  • Mai 2017 Posterpräsentation Coherence of metaphorical concepts in filmic narration, Tagung “Ecological cognition and metaphor“, Süddänische Universität, Odense, Dänemark
  • Januar 2017 Präsentation des Dissertationsprojektes, Teilnahme an der Winterschule, “Metaphor identification and analysis“ im Metaphor Lab, Universität Amsterdam, Niederlande
  • Oktober 2016 Posterpräsentation zum Thema Metaphors in a scientific film about Alzheimer desease Workshop “Perception Metaphor“, Max-Planck-Institut für Psycholinguistik, Nijmegen, Niederlande
  • Juni 2016 Posterpräsentation Metaphern in Wissenschaftsfilmen Postersession im Rahmen des Graduiertenforums für NachwuchswissenschaftlerInnen der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz

Reviews

  • ProDaZ
  • Multimodal Communication

Mitgliedschaften

  • Fachverband Deutsch als Fremd- und Zweitsprache
  • The Association for Researching and Applying Metaphor