Stefanie Helms

Wissenschaftliche Laufbahn

  • * 1990
  • 2009-2013 Lehramtsstudium der Fächer Deutsch und Sport mit Schwerpunkt Grundschule [M. Ed.] an der Universität Hildesheim
  • 2014-2015 Lehrbeauftragte am Institut für deutsche Sprache und Literatur der Universität Hildesheim
  • 2014-2016 Akademische Mitarbeit im DFG-Projekt „Syntaxbezogene Didaktik der Großschreibung“ der Pädagogischen Hochschule Freiburg und der Universität Hildesheim (Leitung: Dr. Iris Rautenberg & Dr. Stefan Wahl)
  • seit 2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für deutsche Sprache und Literatur der Universität Hildesheim

Arbeitsschwerpunkte

  • Orthographie und ihre Didaktik
  • Grammatik und ihre Didaktik
  • Schriftspracherwerb 

Tagungen

Abschlusstagung des DFG-Projekts „Syntaxbasierte Didaktik der Großschreibung“
Pädagogische Hochschule Freiburg
04. März 2016

Der Erwerb schriftsprachlicher Kompetenzen: empirische Befunde – didaktische Konsequenzen – Förderperspektiven
>>> Tagungshomepage
Universität Hildesheim
10./11. September 2015
Gefördert aus Fördermitteln des Landes Niedersachsen

Publikationen

Herausgabe

Rautenberg, I. / Helms, S. (Hrsg.) (2017): Der Erwerb schriftsprachlicher Kompetenzen: empirische Befunde – didaktische Konsequenzen – Förderperspektiven. Baltmannsweiler: Schneider-Verlag Hohengehren.

Aufsätze

Wahl,S. / Rautenberg, I. / Helms, S. (2017): Evaluation einer syntaxbasierten Didaktik zur satzinternenGroßschreibung. In: Didaktik Deutsch 42 (Jg. 22), 32-52.

Rautenberg, I. / Helms, S. / Wahl, S. (2017): Großschreibung in der Grundschule.­ Ergebnisse einer Umfrage mit Lehrkräften aus Baden-Württemberg. In: Rautenberg, I. / Helms, S. (Hrsg.): Der Erwerb schriftsprachlicher Kompetenzen: empirische Befunde – didaktische Konsequenzen – Förderperspektiven. Baltmannsweiler: Schneider-Verlag Hohengehren.

Wahl, S. / Rautenberg, I. / Helms, S. (2017): Messinstrumente zur Erfassung der Leistungen in der Groß-/Kleinschreibung. In: Rautenberg, I. / Helms, S. (Hrsg.): Der Erwerb schriftsprachlicher Kompetenzen: empirische Befunde – didaktische Konsequenzen – Förderperspektiven. Baltmannsweiler: Schneider-Verlag Hohengehren.

Rautenberg, I. / Wahl, S. / Helms, S. (2016): Syntaxbasierte Didaktik der Großschreibung – eine experimentelle Evaluationsstudie mit Schüler/innen und Lehrkräften der Primarstufe. In: transfer Forschung ↔ Schule. Heft 2. Visible Didactics – Fachdidaktische Forschung trifft Praxis [Jahresband 2016, Pädagogische Hochschule Tirol] Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Rautenberg, I. / Helms, S. (2014): „Eine maus were gerne uber ein wasser gewest“ – Zur Entwicklung der Großschreibung. In: Praxis Deutsch 248, 36-41.

Praxismaterial

Rautenberg, I. / Wahl, S. / Helms, S. / Nürnberger, M. (2016): Syntaxbasierte Didaktik der Großschreibung ab Klasse 2. Theoretische Einführung mit Methodensammlung und Kopiervorlagen. Offenburg: Mildenberger.

Rautenberg, I. / Wahl, S. / Helms, S. / Nürnberger, M. (2016): Syntaxbasierte Didaktik der Großschreibung ab Klasse 2. Beilagen für den Nachbezug. Offenburg: Mildenberger.

Mitgliedschaft in wissenschaftlichen (Fach-)Gesellschaften:

  • seit 2014 Mitglied im Symposion Deutschdidaktik (SDD)