FAQ’s

zum Modul "Didaktik des Erstunterrichts"

Wie viele Leistungspunkte werden für die Lehrveranstaltung vergeben?

Für die Teilnahme an der Lehrveranstaltung sind 2 Leistungspunkte (= 60 Arbeitsstunden) vorgesehen.

 

Welche Prüfungsleistung muss ich erbringen?

Die Lehrveranstaltung schließt mit einer 60-minütigen Klausur ab. Sie wird in der Regel eine Woche nach dem Ende der Vorlesungszeit geschrieben.

 

Kann alternativ zur Klausur eine andere Form des Leistungsnachweises gewählt werden?

Nein. Die 60-minütige Klausur ist in der Studienordnung (§ 4) als einzige Prüfungsform festgelegt.

 

Ist es möglich, die Lehrveranstaltung bereits im Bachelor-Studium zu besuchen und sich die Prüfungsleistung dann im Master anrechnen zu lassen?

Nein, die Lehrveranstaltung muss im Master-Studium absolviert werden.

 

Dürfen Deutsch-Studierende die Lehrveranstaltung für Nicht-Deutsch-Studierende besuchen?

Nein, die Lehrveranstaltungen sind auf die jeweilige Zielgruppe hin konzipiert. Bei Deutsch-Studierenden baut das Seminar auf den Kenntnissen auf, die im Bachelorstudium erworben worden sind. Bei Nicht-Deutsch-Studierenden werden Basiskenntnisse verfügbar gemacht.

 

Dürfen Nicht-Deutsch-Studierende die Lehrveranstaltung für Deutsch-Studierende besuchen?

Nein, die Lehrveranstaltungen sind auf die jeweilige Zielgruppe hin konzipiert. Bei Nicht-Deutsch-Studierenden werden Basiskenntnisse verfügbar gemacht. Bei Deutsch-Studierenden baut das Seminar auf den Kenntnissen auf, die im Bachelorstudium erworben worden sind.

 

Ist es möglich, aus der Lehrveranstaltung heraus ein Thema für die Master-Arbeit zu entwickeln?

Ja, eine Weiterverarbeitung der Themen im Rahmen einer Master-Arbeit ist möglich und erwünscht.

 

zurück zur Seite Schriftspracherwerb