Praktikum

Julia Speckmann

Foto

Contact:

Telephone: +49 5121 883 20108
email contact form
Room: Hs 46/206 - Hs 46 / Weißes Haus - Kulturcampus Domäne Marienburg
Consultation time: auf wonder.me (geht nicht mit Safari!) i.d.R. Mo, Di & Do, 10-11 Uhr. Zeitslots & Zugang via https://terminplaner4.dfn.de/sprechstunde-juni
Homepage: https://www.uni-hildesheim.de/en/fb2/institute/kulturpolitik/team/julia-speckmann/ Homepage

 

Erfahrungsgemäß können viele Fragen von Studierenden mittels Lektüre der Ordnungen bzw. Leitfäden schnell selbst geklärt werden.
Bei Fragen zum Praktikum werfen Studierende daher bitte zunächst einen Blick in die entsprechenden Dokumente s.u. und nutzen andernfalls die Sprechzeiten wie oben angegeben. (Die Anfragen per E-mail sind so zahlreich, dass diese derzeit nicht beantwortet werden können.) 


Umgang mit Praktika in Zeiten von Corona

Begonnene Praktika, die Pandemie-bedingt im SoSe 2020 im Homeoffice fortgeführt/abgebrochen werden bzw. im WiSe 2020/21 im Homeoffice fortgeführt werden mussten... werden in den kulturwissenschaftlichen Studiengängen voll angerechnet. Bitte sprechen Sie ggfs. mit ihren Mentor_innen über eine Anpassung der Leitfrage(n) für den Praktikumsbericht - veränderter Ablauf zur Einreichung der Berichte s.u.. Die betroffenen Studierenden reichen zusammen mit den üblichen Dokumenten bitte eine kurze Zusatzreflexion zum Thema „Auswirkungen des Corona-Virus auf die Praktikumsinstitution und ihr Programm“ ein.

Praktika, die aufgrund des Corona-Virus nur im Homeoffice angetreten werden können... werden in den kulturwissenschaftlichen Studiengängen normal angerechnet.

Praktika, die aufgrund des Corona-Virus nicht angetreten werden können... werden wenn möglich auf auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Wenn ein Verlegen des Praktikums auf einen späteren Zeitpunkt nicht möglich ist, können die Studierenden schauen, ob es andere geleistete, aber zum damaligen Zeitpunkt nicht offiziell vorab angemeldete Praktika oder Jobs gab, die andernfalls die Bedingungen erfüllen und aufgrund der besonderen Situation jetzt nachträglich als Praktikum anerkannt werden. Detailabsprachen bitte in der Sprechstunde wie oben angegeben.

Aktuelle Praktikumsangebote und Stellenausschreibungen

...sowie Linklisten zu (auch ausländischen) Praktikums- und Stellenbörsen finden Sie in der Gruppe "Praktikum-Kultur" im aktuellen Learnweb.

...oder erhalten Sie regelmäßig per E-Mail, wenn Sie den ARBEITSFELD KULTUR Newsletter abonnieren.

Kurzbeurteilungen über bereits von Studierenden besuchte Praktikumsinstitutionen finden Sie in den Praktikumsordnern in der Universitätsbibliothek. Eine Auflistung der Institutionen findet sich auch hier.

Zum Themenkomplex Praktikum im Ausland hilft neben unserem International Office (Reiter 'Outgoings´) vor allem auch das Leonardo Forum unserer Konsortiumspartnerin Universität Hannover, da hier eine Börse für Praktika in der EU verlinkt ist.
(Wichtige Info für fast oder frisch Exmatrikulierte: Bei Ehemaligen können bis maximal ein Jahr nach der Exmatrikulation noch Praktika inerhalb Europas gefördert werden!)

Informationen zum Praktikum*

*Die folgenden Formalia gelten für alle Studiengänge außer PKM und PKI - letztere finden die für sie gültigen Fomalia in den jeweiligen Studienordnungen.

Bescheinigung Praktikumspflicht
Eine Bescheinigung über Ihre Praktikumspflicht zur Vorlage bei der Praktikumsinstitution ist im LSF hinterlegt. 

Betreuung
Das Praktikum wird immer durch zwei Personen betreut: eine_n Lehrende_n (hauptamtlich, nicht Lehrbeauftragte_r) der Universität als Mentor_in und eine_n Betreuer_in in der Praktikumsinstitution.

Anmeldung
...in Zeiten von Corona: Ausgefüllte Praktikumsanmeldungen (Formular s. Gruppe "Praktikum-Kultur" im aktuellen Learnweb) mailen Sie bitte eine Woche vor Praktikumsbeginn. Sie können Ihr Praktikum mit allen im Formular gelisteten Infos auch per e-Mail anmelden. Dann bitten Sie Ihre_n Mentor_in, der Praktikumsbeauftragten eine Bestätigungsmail zu senden.
Wenn Sie keine Rückmeldung auf Ihre Anmeldung bekommen, bedeutet dies, dass Ihr Praktikum den Kriterien der Praktikumsordnung entspricht und Sie das Praktikum beginnen können.

...im regulären Präsenzbetrieb: Ausgefüllte Praktikumsanmeldungen (Formular s. Gruppe "Praktikum-Kultur" im aktuellen Learnweb) werfen Sie bitte eine Woche vor Praktikumsbeginn in das Fach in Hs 2a.
Sie können Ihr Praktikum mit allen im Formular gelisteten Infos auch per e-Mail anmelden. Dann bitten Sie Ihre_n Mentor_in, der Praktikumsbeauftragten eine Bestätigungsmail zu senden.
Wenn Sie keine Rückmeldung auf Ihre Anmeldung bekommen, bedeutet dies, dass Ihr Praktikum den Kriterien der Praktikumsordnung entspricht und Sie das Praktikum beginnen können.

Abgabe Bericht

...in Zeiten von Corona: Studierende senden ihren Praktikumsbericht bitte komplett digital (d.h. mit Zeugnis(sen), Kurzbeurteilung(en) sowie weitestmöglich vorausgefülltem Modulschein inkl. eigener Unterschrift) in einer mail zeitgleich an Praktikumsbeauftragte und Mentor_in.
Der/die Mentor_in bewertet die digitale Version, füllt den Schein digital aus oder teilt der Praktikumsbeauftragten die Note mit, sie gibt die Informationen zur Verbuchung an das Prüfungsamt weiter.
Das Feedback geht per mail oder Tel. direkt von Mentor_in zu Studierender(m).

...im regulären Präsenzbetrieb: Praktikumsberichte werden bei der Praktikumsbeauftragten eingereicht - bei Fragen in der Sprechstunde, ansonsten in das Fach in Hs 2a. Sie leitet diese dann an den/die Mentor_in weiter. (Nur vollständige Berichte u.a. inkl. Praktikumsbescheinigung/-zeugnis werden weitergeleitet.)
Die Berichte sind bei den Mentor_innen abzuholen und zu besprechen. Der Schein mit den Unterschriften muss von Ihnen dann dem Prüfungsamt zur ECTS-Verbuchung vorgelegt werden.

Praktikumsordnungen, Leitfäden und Vordrucke (Anmeldeformular, Kurzbeurteilung, Studiennachweis)

... sind in der Gruppe "Praktikum-Kultur" im aktuellen Learnweb oder hier erhältlich - inkl. einer Info zum seit 2017 existierenden Teilmodul Berufliche Profilbildung.

Arbeitsfeld Kultur

Informationen zu klassischen Arbeitsfeldern, aber auch Kulturarbeit jenseits der klassischen Kulturberufe sowie Porträts von Hildesheimer Ehemaligen und die Nanopraktikumsausschreibungen finden sich hier.