Kulturphilosophisches Forschungskolleg Niedersachsen

Das Kulturphilosophische Forschungskolleg Niedersachsen (FKN) ist eine regionale Kooperation auf Hochschulebene und dient dem Ausbau bestehender hochschulinterner Forschungsschwerpunkte.

Beteiligt sind:

  • Institut für Philosophie der Stiftung Universität Hildesheim
  • Abteilung Philosophie am Institut für Kulturtheorie, Kulturforschung und Künste der Leuphana Universität Lüneburg
  • Seminar für Philosophie an der Technischen Universität Braunschweig
  • Fachgebiet Philosophie/Ästhetik an der HBK Braunschweig

 

Das Kulturphilosophische Forschungskolleg verfolgt das Ziel, dem wachsenden Interesse an kulturphilosophischen Fragestellungen in der gegenwärtigen philosophischen Forschung entgegen zu kommen. Dabei macht es sich besonders zur Aufgabe, den Schnittstellen von Philosophie und Kulturwissenschaften (bzw. Geisteswissenschaften) Rechnung zu tragen und die vorhandenen Kapazitäten und Schwerpunkte der beteiligten Universitäten auf diesen Gebieten zu vernetzen und zu verstärken. Einbezogen werden dabei alle Ebenen der Forschung, d.h. Qualifikationsarbeiten (auch Master/Magister), Forschungsprojekte, Tagungen, Gastveranstaltungen usw. Die Ausrichtung der beteiligten Institute ist international, interdisziplinär und dezidiert auch interkulturell angelegt. Die Arbeit des Kollegs findet in der Form von regelmäßigen Kollegtreffen, Forschungsworkshops und Fachtagungen statt.

 

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Abteilungen!

Vergangene Sitzungen:

Die letzten Sitzungen des Kulturphilosophischen Forschungskollegs Niedersachsen fanden statt am:

 

24. April 2015 an der Universität Lüneburg

14 - 18 Uhr

Diskussion zu Martin Heidegger

 

25. April 2014 an der TU Braunschweig

14 - 18 Uhr

Diskussion zu Ortegy Y Gasset

 

12. Juli 2013 an der Universität Hildesheim

14 - 18 Uhr

Diskussion zu Georg Simmel

 

 19. Oktober 2012 an der Universität Lüneburg

15 - 18 Uhr

Diskussion zu Wilhelm Dilthey

 

18. Februar 2012 an der TU Braunschweig

14 - 18 Uhr

Diskussion zu Ernst Cassirer

 

27. Mai 2011 an der Universität Hildesheim

14 - 18 Uhr

Diskussion zu Hegel

 

16. Februar 2011 an der Universität Lüneburg

14 - 18 Uhr

Diskussion zu Spinoza

 

6. – 8. Oktober 2010, Tagung an der Universität Hildesheim

14 - 18.30 Uhr

Die Leib-Körper Unterscheidung in Philosophie, Kulturwissenschaften und Künsten

zum Programm (als pdf)

 

26. Juni 2009 an der Universität Lüneburg

16 - 20 Uhr

 

06. Februar 2009 an der Universität Hildesheim

14 - 18 Uhr