"Ein Buch für alle und keinen"

Monday, 17. November 2014 um 13:13 Uhr

Das ist der Untertitel von Friedrich Nietzsches "Zarathustra". Am 17. 11. und 19.11. redet Prof. Dr. Tilman Borsche an der Universität von Campinas und der Universität von Brasilia über die Bedeutung der literarischen Komposition des Textes für das, was der Autor durch ihn mitteilen und bewirken will.