Antrittsvorlesung der Professorin für die Ästhetik des Kinder- und Jugendtheaters

Wednesday, 09. November 2022 um 18:00 Uhr

- Dekanat FB 2 / Institut für Medien, Theater und Populäre Kultur -

Wo? Aula Kulturcampus, Raum 50/302

Wann? ab 18:00 Uhr

Thema: Theater für und mit Kindern und Jugendlichen. Künstlerische und demokratische Praxis

Referent*in: Prof. Dr. Maike Gunsilius

Info: Zwischen Sprech-, Musik- und Tanztheater, zwischen Performance und Protest, medialer Installation, Online-Game, szenischer Forschung, intergenerationeller Versammlung und interaktivem Gesellschaftsspiel entwickelt sich das Kinder- und Jugendtheater zunehmend in transdiziplinären Grenzbereichen zu anderen künstlerischen sowie kulturellen und alltäglichen Praktiken. Die Antrittsvorlesung konzipiert den Forschungsgegenstand des Theaters für und mit Kindern und Jugendlichen als eine ästhetische und demokratische Praxis, die Anliegen, ästhetische Erfahrung und kulturelle Teilhabe von Kindern und Jugendlichen als Expert*innen ihrer Lebenswelt ins Zentrum stellt. Sie verortet diese Praxis in theater- und kulturwissenschaftlichen Diskursen und versucht sie als experimentelle Möglichkeit dafür zu begreifen, transgenerationelles Zusammenleben in ästhetischen Settings modellhaft durchzuspielen.