MSc Psychologie

Studiengangsbeschreibung

Der an bundesweiten Standards ausgerichtete konsekutive Masterstudiengang Psychologie ist sowohl anwendungs- wie forschungsorientiert. Das Studium baut konsekutiv auf einem einschlägigen polyvalenten Bachelorabschluss in einem Psychologie-Studiengang auf. Der Studiengang bietet Studierenden ein methodisch, theoretisch und inhaltlich breites und vertiefendes Studium der Psychologie, das neben Modulen zur Vertiefung grundlegender Forschungskenntnisse und Forschungskompetenzen viele inhaltliche Module umfasst, die eine individuelle Akzentsetzung in den Themenfeldern

  • Bildung und Familie,
  • Kognition und Handlung sowie
  • Arbeit, Gesundheitsförderung und Prävention

erlauben.

Sie erwerben mit dem Abschluss des Masters „Psychologie“ die Qualifikation für eine wissenschaftliche Laufbahn (Promotion und wissenschaftliche Tätigkeit in Hochschulen oder außeruniversitären Forschungseinrichtungen) oder für Leitungsverantwortungen und nicht-heilkundliche Tätigkeiten in Berufsfeldern von Psycholog_innen, die keine Approbation zur Psychotherapeut_in erfordern.

 

Unterlagen

Allgemeine Informationen zum Studiengang

Prüfungs-, Studien- und Zulassungsordnungen

Bei fachspezifischen Fragen zum Studium am Institut für Psychologie wenden Sie sich bitte an unser Beratungsteam: fsbpsy(at)uni-hildesheim.de