Dr. rer. nat. Ann-Katrin Bockmann

Foto Ann-Katrin Bockmann

Contact:

Telephone: +49 5121 883-10924
email contact form
Room: W1-109 - Gebäude W (Tilsiter Straße) - Hauptcampus
Consultation time: Mi 13:00 bis 14:00 Uhr, 13.12. um 14 Uhr, 7.2. keine Sprechzeit
Homepage: https://www.uni-hildesheim.de/en/fb1/institute/psychologie/mitglieder/wissenschaftliches-personal/ann-katrin-bockmann/ Homepage

Fields of work:

Tätigkeiten

 
  • Leitung KEA Begleitstruktur für sprachliche Bildung und Förderung im Landkreis Hildesheim (Kooperationsprojekt mit dem Landkreis Hildesheim: Christina Gerlach-Sufin)
  • Therapeutische Leitung Hochschulambulanz KiM (Kind im Mittelpunkt) des Instituts für Psychologie
  • Lehre und Forschung
 

Thematische Schwerpunkte

 
  • Sprachentwicklung ein- und mehrsprachiger Kinder
  • Sprachbildung und Sprachförderung
  • Sprachstörungen und weitere Entwicklungsstörungen
  • sekundäre Traumatisierung
 

Kurzvita

2010 - 2012 Stipendium Forschungskolleg Frühkindliche Bildung (Robert Bosch Stiftung)
2010 Approbation Kinder und Jugendlichen Psychotherapeutin (VT)
Seit 2008 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Psychologie der Universität Hildesheim (Arbeitsgruppe Pädagogische Psychologie und Diagnostik, Prof. Dr. Claudia Mähler)
2007 Promotion „Sprachentwicklung vom 2. bis 8. Lebensjahr – Zur Rolle des frühen Wortschatzes“ (Uni Göttingen)
2001

Abschluss Diplom Psychologin „Entwicklung eines Fragebogens zur Wortschatzentwicklung bei Kindern im Alter von 16 bis 26 Monaten“ (Uni Göttingen)

Berufliche Erfahrungen

2007-2010 Diplom Psychologin in der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Ökumenischen Hainich Klinikums in Mühlhausen (Thüringen) in Teilzeitbeschäftigung
seit 2008

Ehrenamtliche Kinderschutzfachkraft Therapeutischen Erziehungshilfen e.V.

2001-2008

Mitarbeiterin bei Therapeutische Erziehungshilfen e.V. (freier Träger der Jugendhilfe, ambulante und stationäre Angebote für Kinder und Jugendliche) in Lehrte als Fachberaterin, Pädagogische Leitung (stationärer Bereich/Erziehungsstellen, seit 7/02) und Leitung des therapeutischen Dienstes der Einrichtung

seit 1991

Staatlich examinierte Logopädin (Praxis, Klinik und Lehre)

Wissenschaftliche Veröffentlichungen

Testverfahren

Artikel

Buchkapitel

Sonstiges

Work in Progress