Die Blaumacher. Immer mehr Schüler schwänzen den Unterricht. die Politik ruft nach der harten Hand – anstatt den Kindern endlich einmal zuzuhören

Saturday, 08. September 2012 um 09:00 Uhr

Süddeutsche Zeitung über Schulverweigerung, Ausmaß, Verlauf und Prävention

Über Sanktionen bei Schulverweigerern, Ausmaß, Verlauf und Prävention von Schulschwänzen führt Johann Osel in der Süddeutschen Zeitung ein Interview mit Prof. Dr. Norbert Grewe vom Institut für Psychologie der Universität Hildesheim. „Mit einem Bußgeld kommt man nicht weiter; zumal dann die Schwänzerkarriere längst begonnen hat und die Chance, die Ursache zu beheben, in der Regel vertan ist", sagt Grewe der Süddeutschen Zeitung. Er fordert ein „systematisches Unterstützungssystem vor Ort" aus „Lehrern, Sozialarbeitern und Schulpsychologen, die Problemfälle identifizieren und einschreiten".

Süddeutsche Zeitung, 08./09.09.2012 (print, Titelthema)