Archiv

Innovationen in der Hochschullehre: Universität Hildesheim baut digital unterstützte Lehre aus

Die Universität Hildesheim ist mit zwei Anträgen in der Förderlinie „Hochschullehre durch Digitalisierung stärken“ erfolgreich. In den kommenden drei…

Achtsamkeitsstudie: Teilnehmer*innen gesucht für kostenloses Kursangebot

Achtsamkeit in den Alltag integrieren, das Wohlbefinden steigern und bewusster Ziele verfolgen? Für eine Studie zu achtsamkeitsbasierter Meditation…

90. Geburtstag: Stiftung Universität Hildesheim gratuliert Prof. em. Dr. Dieter Lüttge

Die Stiftung Universität Hildesheim gratuliert dem Psychologen Prof. em. Dr. Dieter Lüttge herzlich zu seinem 90. Geburtstag. Über viele Jahre hat…

Studie: Denken wir, dass wir uns strikter an die COVID-19-Regeln halten als andere Menschen?

Hände waschen, Abstand halten – Eine experimentelle Studie der Arbeitsgruppe Sozialpsychologie der Universität Hildesheim mit 1.102 Proband*innen…

Neue Regeln für Psychotherapeuten*innen

Wer später als Psychotherapeut*in arbeiten will, muss nach neuer Regelung bereits einen speziell zugeschnittenen Bachelorstudiengang gewählt haben.…

Beziehungsende - Schuldgefühle sind immer ein Motor für Depressivität

Prof. Dr. Christoph Kröger an der Uni Hildesheim erklärt, dass der Austausch mit anderen helfen kann die Schuld loszulassen. Er schlägt vor, sich in…

Die Geruchsproben kommen per Post: Wie Olfaktorik-Forschung in der Pandemie gelingen kann

Teil 7 der Serie "Forschung in Zeiten der Pandemie": Seit Anfang 2020 habe er nicht mehr im Labor gestanden, sagt PhD Ryan Patrick M. Hackländer aus…

Gefühle besser verstehen und regulieren: Training emotionaler Kompetenzen für Jugendliche

Ein Forschungsteam der Hochschulambulanz für Kinder und Jugendliche der Universität Hildesheim startet im März 2021 ein neues Studienprojekt.…

TEK: Uni sucht Jugendliche für Studie

Die Uni Hildesheim plant eine Studie, um ein Training Emotionale Kompetenzen für Jugendliche zu entwickeln. Dafür werden 14- bis 18-Jährige gesucht,…

Zuhörtelefon während der COVID-19-Pandemie: Studierende der Uni Hildesheim bieten ein anonymes Gesprächsangebot

Psychologiestudierende der Universität Hildesheim haben vor drei Monaten das „Anonyme Zuhörtelefon“ gestartet. Das Gesprächs- und Zuhörangebot stößt…

Mehr Anrufe bei Krisen - und Zuhörertelefon - wegen Corona?

Im vergangenen November ging das Anonyme Zuhörertelefon an den Start, das von Studierenden der Fachschaft Psychologie der Uni Hildesheim ins Leben…

Die Krise in Weiß: Die COVID-19-Pandemie und ihre Folgen für Pflegekräfte und Ärzt*innen

Während der COVID-19-Pandemie sind Ärzt*innen und Pflegekräfte erhöhten psychischen Belastungen ausgesetzt, die kurzfristige, aber auch anhaltende…

Der Virus und die Liebe

Homeoffice, Homeschooling, Lockdown: Die Corona-Krise ist für Paare ein Stresstest. Prof. Dr. Christoph Kröger von der Universität Hildesheim sagt,…