Tagung "Gesellschaftliche Transformation und Politische Bildung"

>> Gesellschaft. >> Transformation. >> Bildung. Auf der Tagung, die als Kooperationsveranstaltung der Professur für Politikdidaktik und Politische Bildung der Stiftung Universität Hildesheim und dem wissenschaftlichen Nachwuchs der Gesellschaft für Politikdidaktik und politische Jugend- und Erwachsenenbildung (GPJE) organisiert wird, wollen wir mit Euch über die ganz großen Themen sprechen und gemeinsam diskutieren, welche Rolle (politische) Bildung für gesellschaftlichen Wandel spielen kann, darf und sollte. Auf dieser Seite werden Euch einige Informationen über die Online-Tagung zur Verfügung gestellt, auf der ihr hoffentlich auch dabei seid... 

+++ ONLINE +++ ONLINE +++ ONLINE +++ ONLINE +++

Tagungen in Zeiten von Corona nerven uns alle – als Teilnehmer:innen, aber auch als Organisator:innen. Mitte Dezember 2021 haben wir als Organisationsteam entschieden, dass die Tagung angesichts der pandemischen Entwickung online stattfinden wird. Wir versuchen, das positiv zu sehen: Für viele Menschen entfallen durch das Online-Format zusätzliche Kosten für An- und Abreise und Übernachtung; das Online-Format birgt also auch einen niedrigschwelligen Zugang. Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid – als Organisationteam versuchen wir, trotz "Tagung-im-viereckigen-Kasten" ein abwechselungsreiches und interaktives Programm zusammenzustellen.

Aktuelle Informationen findet ihr immer hier auf der Website der Tagung. Bleibt gesund, zeigt Euch solidarisch und lasst Euch impfen!

HINWEIS ZUR NACHWUCHSVERSAMMLUNG am 4.3.2022, 15.30-17.00 Uhr

Im Rahmen der Nachwuchstagung am 4./5. März 2022 werden wir unsere Nachwuchsversammlung am Freitag (4.3.) von 15:30 bis 17:00 Uhr digital abhalten. Personen (Nicht-Mitglieder und Mitglieder), welche an der Versammlung, nicht aber an der Tagung teilnehmen werden, können sich unter keuler(at)uni-trier.de melden. Sie bekommen den Anmeldelink zur Versammlung zugesandt. 

Kooperationspartner