Archiv

Das Institut für Sozialwissenschaften gratuliert zur Promotion

Mit Dr. Christina Forsbach und Dr. Per Holderberg wurden zwei Mitglieder des Instituts für Sozialwissenschaften im Jahr 2021 promoviert.

Öffentliche Vorlesungsreihe Digitale Lebenswelten: Gefühle im Netz

Im Wintersemester 2021/2022 wird die Vorlesungsreihe „Digitale Lebenswelten“ an der Universität Hildesheim zum neunten Mal durchgeführt. Die…

Tagung: „KI gegen Online-Hass“ – Wissenschaftler*innen im Dialog mit Bürgerinnen und Bürgern

Hassrede stellt insbesondere in Online-Medien ein erhebliches Problem dar und wird zunehmend als gesellschaftliche Bedrohung wahrgenommen.…

Mittendrin statt nur dabei - der digitale Hörsaal im Video

In den neu ausgestatteten „Digitalen Hörsälen“ oder "Digitalen Seminarräumen" der Universität Hildesheim verschmelzen Online- und Präsenzlehre zu…

Prof. Dr. Marianne Kneuer verlässt die Universität Hildesheim

und wechselt an die TU Dresden

Per Holderberg zu Gast beim Podcast "RADIKAL querdurchdacht" und "Time2Talk - Bundestagswahl 2021" des DVV

Kurz vor der Bundestagswahl ist der Soziologe Per Holderberg Gast im Podcast-Format und in der Webtalk-Reihe der politischen Jugendbildung des…

Online-Umfragen – Von der Idee zur erfolgreichen Datenerhebung für ein Publikationsprojekt

Per Holderberg gibt am 14.09.2021 einen Workshop in der Publication Week der Universitätsbibliothek und des Graduiertenzentrums.

Studentische Hilfskraft gesucht in der Abteilung Soziologie des Instituts für Sozialwissenschaften

Im Institut für Sozialwissenschaften im Arbeitsbereich von Prof. Dr. Holger Herma und von Dr. Sascha Oswald wird zum Zeitpunkt 1.10.2021 Unterstützung…

Corona – und dann? Bildungssoziologin Prof. Dr. Janna Teltemann im Interview

Die Corona-Pandemie wirkt wie eine Lupe, die uns zeigt, wo wir weiterhin mit den Ungleichheiten innerhalb der Gesellschaft stehen, sagt Prof. Dr.…

Digitaler Hörsaal der Universität Hildesheim: „Streaming der Lehre in Echtzeit und live“

Die Universität Hildesheim richtet mehrere Räume als sogenannte „Digitale Hörsäle“ ein. Die „Digitalen Hörsäle“ befinden sich derzeit in der…

Neu! Lehrbuch Migrationspolitik

Hannes Schammann und Danielle Gluns haben ein Lehrbuch zur Migrationspolitik verfasst, das nun erschienen und ab sofort verfügbar ist. Zum Inhalt und…

Digitale Strukturen der öffentlichen Arena: Wahlkampf und politische Kommunikation mit digitalen Medien

Im Rahmen von EPINetz und in Kooperation der LpB Niedersachsen hält Prof. Dr. Andreas Jungherr am 8. Juli um 18:00 s.t. einen Online-Vortrag. Dabei…

DISO-Forum #4: Forschung zu rechten und misogynen Bewegungen im Netz, am 15. Juni ab 18:00 Uhr s.t.

Das Team des Forschungsschwerpunktes Politik und Internet lädt Sie und Euch herzlich zum ersten DiSo-Forum im Sommersemester ‘21 ein. Wir Lehrende…

„KI gegen Online-Hass" - Zukunftsdiskurs an der Universität Hildesheim

Das Forschungsteam um Prof. Thomas Mandl, Prof. Ulrich Heid, Dr. Sylvia Jaki und Prof. Schünemann der Universität Hildesheim lädt zur Veranstaltung…

Aufholen Corona: Wie Jugendliche die vergangenen Monate erlebt haben

Starke Generationensolidarität bei jungen Menschen. Schröer ist Professor für Sozialpädagogik an der Universität Hildesheim und Vorsitzender des…

Gibt es eine Generation Corona? Ein Podcast mit Dorothee Kochskämper und Dr. Sascha Oswald

In der ersten Folge der neuen Podcastreihe "Aus der Wissenschaft", einem Gemeinschaftsprojekt der Universität Hildesheim mit dem lokalen…

Wenn drei schon einer zu viel sind: Jugendliche im Corona-Dilemma

Uni Studie: Sehr viel weniger soziale Begegnungen mit Gleichaltrigen. Wissenschaftler*innen der Universitäten Hildesheim und Frankfurt/Main haben…

Kentler-Fall: Bundesweite Ermittlungen - Forscher*innen sind Pädophilie-Netzwerk auf der Spur

Das Wirken des einstigen Professors für Sozialpädagogik und einst anerkannten Sexualwissenschaftlers Helmutt Kentler wird nun auf Antrag des Landes…

Pulse of Europe lädt am Europa-Tag zur ersten Kundgebung nach Corona-Zwangspause ein

Los geht es dort um 14 Uhr, Prof. Michael Gehler von der Universität Hildesheim spricht über „Corona, die EU und die Welt von gestern - ohne Zukunft?"

Was hat Corona mit Europa gemacht?

Der Uni-Historiker Michael Gehler und sein neues Buch über ein Jahr Pandemie: ein Blick auf Sport, Politik, Kultur und Wirtschaft.

 

Eine verlorene Generation - Jugend in der Pandemie

Darüber diskutieren der Erziehungswissenschaftler Prof. Roland Reichenbach und der Soziologe Prof. Michael Corsten im Radio SRF Podcast.

Wie Bildung woanders funktioniert - Kurzvortrag über internationale Studie „SysteMig"

Die Bildungswege von Menschen mit Migrationshintergrund verlaufen in verschiedenen Staaten sehr unterschiedlich. Wie und vor allem warum das so ist,…

Bildungssoziologie: Professorin Janna Teltemann untersucht international vergleichend die Eigenschaften von Bildungssystemen

Im von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Projekt „SysteMig“ untersucht ein Forschungsteam um Prof. Dr. Janna Teltemann international…

Investigating Male Supremacism: Research Methods Panel Discussion

Greta Jasser nimmt am 30.03 an der Podiumsdiskussion "Investigating Male Supremacism: Research Methods Panel Discussion" mit Fellows des Institute for…

Ängste Jugendlicher nehmen zu - Zweite Umfrage zu Folgen der Corona-Pandemie auf junge Menschen liegt nun vor

Junge Menschen sind in der Covid-19-Pandemie von psychischen Problemen, Vereinsamung und Zukunftsängsten betroffen. Bereits eine erste Umfrage, an der…

Politische Informationsnetzwerke: interaktive Plattform soll öffentliche Debatten und Akteure sichtbar machen

EPINetz ist online. Ein Forschungsteam der Universitäten Hildesheim und Heidelberg entwickelt eine interaktive Plattform, die in Echtzeit laufende…

Covid 19: Wie solidarisch kann eine Gesellschaft handeln? - Interview mit Politikwissenschaftlerin Prof. Marianne Kneuer

Selbst zurückzustehen, um andere zu schützen – dazu ist in der aktuellen Pandemie nicht jeder gleichermaßen bereit. Wie gesellschaftliche Solidarität…

Wie Kinder den Lockdown erleben: Uni-Studie -Tragende Struktur des Alltags fehlt

Im Jahr 2020 starteten Wissenschaftler vom Hildesheimer Institut für Sozialpädagogik und Erwachsenenbildung in Kooperation mit der Uni Frankfurt und…

Politische Bildung in Zeiten gesellschaftlichen Wandels

Mit Studierenden des Lehramts hat Prof. Dr. Marc Partetzke eine digitale Galerie entwickelt, die darüber Auskunft gibt, wie sich Politische Bildung…

Was soll das Gerede von der „Generation Corona“?

Die Forschungsgruppe um Michael Corsten ist am 10.02.2021 im WZB-Kolloquium "Soziologische Perspektiven auf die Corona-Krise" zu Gast.

„Kommunikation im Netz braucht klare Regeln“

Das Thema „Hate Speech“ steht im Zentrum einer interdisziplinären Tagung der Universität Hildesheim am 8. Februar. Bevor künstliche Intelligenz helfen…

Deplatforming and Alt-Tech

Greta Jasser spricht am 02.02.2021 am Minderoo Centre for Technology
and Democracy, CRASSH, Universität Cambridge zum Thema 'Deplatforming
and…

Uni-Sport-Projekt "Funki" - Bildungsfitness für Kinder

Omar Fahmy vom Uni-Sportinstitut und Sozialdezernent Malte Spitzer wissen Bewegung ist gut für Kinder. Welche Angebote sind wirklich sinnvoll? Was hat…

HiMUN 2021

Freitag, 29. Jan. 2021 14.00h - Samstag, 30. Jan. 2021 15.00h - digitale Sitzung des HiMUN Security Council
Der UN-Sicherheitsrat tagt in Hildesheim -…

Professor für Politikdidaktik und Politische Bildung: Interview mit Marc Partetzke

Seit 2020 forscht und lehrt Prof. Dr. Marc Partetzke als Professor für Politikdidaktik und Politische Bildung am Institut für Sozialwissenschaften der…

Soziologe Prof. Dr. Michael Corsten: Ein Jahr im Lockdown – Wie viel haben wir verloren?

Der Soziologe Prof. Dr. Michael Corsten leitet an der Universität Hildesheim das Forschungsprojekt „Generation Corona?". Am 14. Dezember 2020…

Corona-Studie: Jugendliche haben Zukunftsängste

Die Unis Hildesheim und Frankfurt haben mehr als 7000 junge Menschen über Sorgen und Hoffnungen befragt.

Wann gehen Proteste viral?

Professorin Kneuer als Studiogast bei Bayern 2 "Dossier Politik": Link

Podiumsdiskussion auf der TECHTIDE über Digitalisierung, Demokratie und Ethik

Professorin Kneuer diskutiert auf der Konferenz des Niedersächsischen Wirtschaftsministeriums TECHTIDE über Digitalisierung und Demokratie mit…

Michael Corsten zur "plötzlichen Sehnsucht nach dem analogen Leben" im MDR

Michael Corsten, Professor der Soziologie an der Universität Hildesheim, untersucht seit Beginn der Kontaktbeschränkungen im Frühjahr, wie sich die…

Erstes DiSo-Forum im Rahmen der netzpolitischen Aktionstage am kommenden Dienstag, 10.11.2020

Das Team des Forschungsschwerpunkts Politik und Internet lädt Sie herzlich zum ersten DiSo-Forum am kommenden Dienstag, dem 10.11.2020 um 18 Uhr c.t.…

Schockwellen der Präsidentschaftswahl reichen bis nach Hildesheim

Die Politikwissenschaftlerin Marianne Kneuer von der Uni Hildesheim ist mit ihrer Expertise zur Wahl in den USA derzeit sehr gefragt. Hier ihre…

Presseinterview mit Michael Corsten zu den Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf Individualiserung, Solidarität und Generationsbildung

Wie sehr prägt es junge Menschen, wenn sie ihre biografisch prägendsten Jahre unter Coronabedingungen verbringen - ...

75 Jahre Vereinte Nationen

Prof. Dr. Marianne Kneuer nahm an der UN75 Conference "Challenges and Prospects for the Future of Mutilateralism" teil. Ihr Vortrag verdeutlichte, wie…

Michael Corsten zu "Moralischer Panik", die Jugend in der Corona-Krise. Interview mit dem Dlf-Kultur

Der Soziologe Michael Corsten warnt im Interview mit Dlf-Kultur davor, die steigenden Neuinfektionen vor allem den jungen Menschen anzulasten.

Hannes Schammann mit Redebeitrag beim Integrationsgipfel der Bundeskanzlerin

Am 19. Oktober 2020 fand der 12. Integrationsgipfel des Bundes statt - erstmals im Online-Format. Hannes Schammann sprach auf Einladung der…

Zwischen Let’s Plays, Hate Speech und Cybercolonialismus. Aktuelle Studien zu Geschlecht und Medien.

Am Dienstag, 6. Oktober 2020, um 18:15 Uhr spricht Prof. Dr. Britta Hoffarth in einer Videokonferenz über aktuelle Studien zu Geschlecht und Medien.…

Dr. Stefan Wallaschek erhält ISIC Nachwuchspreis 2020

Am 4. September wird der ISIC Nachwuchspreis 2020 für Forschung zu sozialem und institutionellem Wandel an der Universität Witten/Herdecke vergeben.…

Coronakrise: Der Shutdown hat viele Jugendliche abgehängt

Forscherin Tanja Rusack von der Uni Hildesheim kritisiert eine mangelnde Beteiligung junger Menschen.