5. April 2019 | Öffentliche Podiusmdiskussion

Podiumsdiskussion mit Impulsvorträgen

Ort: Riedelsaal, Volkshochschule Hildesheim

5. April 2019 | 18:30 bis 21:00 Uhr

Eröffnungsrede | Dr. Ingo Meyer
Oberbürgermeister der Stadt Hildesheim

Podium |Moderation durch
Michael Gehler | Geschichte

Heinz-Gerhard Justenhoven
Institut für Theologie und Frieden, Hamburg | Theologie und Ethik

Jürgen Nielsen-Sikora
Universität Siegen | Geschichte und Philosophie

Godelieve Quisthoudt-Rowohl, MdEP
Europäisches Parlament | Politische Praxis

Konstantin Gerbrich
Pulse of Europe Hildesheim | Bürgerinitiative

Monika Oberle
Universität Göttingen | Politikwissenschaft

 

 

Die Referenten verschiedener fachlicher Provenienz eröffnen die Diskussion mit kurzen Impulsstatements zur Europäischen Union, die ausgehend von einem Verantwortungsbegriff und dessen Konkretion im EU-Kontext Anstöße geben sollen.

In anschließenden gegenseitigen Repliken unter Einbeziehung des Plenums werden diese Themen aufgegriffen und in einer Podiumsdiskussion besprochen. Aktive Teilnahme der Beteiligten im Plenum ist ausdrücklich gewünscht, um gemeinsam mit der Bevölkerung Beiträge zu einer sachlichen Diskussion in der Öffentlichkeit zu liefern. Methoden zur niederschwelligen Beteiligung durch Gäste aus dem Plenum erleichtern den Zugang zur Diskussion für alle Anwesenden.