Projekt "LernKU(H)LT" sucht neue studentische Förderlehrkräfte!

Friday, 14. June 2013 um 22:00 Uhr

Im Projekt "LernKU(H)LT" der Stiftung Universität Hildesheim fördern Studierende Kleingruppen von 3 bis 5 Schüler_innen aus der 1. bis 10. Klasse (zweimal pro Woche je 1,5 Stunden).

Es handelt sich um eine Kombination zwischen sprachlicher sowie schulfachlicher Förderung und der Förderung des selbstregulierten Lernens. Eine Besonderheit des Projektes besteht darin, dass sich die Fördergruppen aus Kindern nicht-deutscher Herkunftssprache und Muttersprachlern zusammensetzen.

Die teilnehmenden Studierenden sammeln zusätzliche Praxiserfahrungen im Studium, werden als studentische Hilfskraft bezahlt und können die Tätigkeit als Förderlehrkraft mit dem regulären Studium kombinieren. Somit entsteht eine Win-Win-Situation, in der sowohl Kinder und Schulen als auch Studierende und Universität von der Förderung profitieren.

Jetzt bewerben und eine E-Mail schreiben an: LernKUHLT(at)uni-hildesheim.de!

Weitere Informationen unter: www.uni-hildesheim.de/LernKUHLT