Sommersemester 2022

Weitere Informationen zu den Europagesprächen zum Sommersemester 2022 finden Sie hier.

25.04.2022 - Schaffen wir das? Die EU im Kreuzfeuer hybrider Bedrohungen

Ralph Thiele (Berlin)

18 Uhr c.t, VHS, Riedel-Saal

YouTube.

02.05.2022 - Militär und Gesellschaft in Ost- und Westdeutschland. Zur Bedeutung des Militärischen für eine europäische Zeitgeschichte, 1970-1990

Jörg Echternkamp (Potsdam/Halle-Wittenberg)

18 Uhr c.t, VHS, Riedel-Saal

YouTube.

09.05.2022 - Europa und die Globale Welt (1970-2022)

Christian Henrich-Franke (Siegen)

18 Uhr c.t, VHS, Riedel-Saal

YouTube.

16.05.2022 - An den Peripherien Westeuropas. Irland und Österreich und der Marshall-Plan

Ulfert Zöllner (Hamburg)

18 Uhr c.t, VHS, Riedel-Saal

YouTube.

23.05.2022 - Italien-Österreich: Nachbarn in Europa. Von der Erbfeindschaft zur Freundschaft unter dem Mantel der EU

Günther Pallaver (Innsbruck-Bozen-Trient)

18 Uhr c.t, VHS, Riedel-Saal

in Kooperation mit der Deutsch-Italienischen Gesellschaft Hildesheim

YouTube.

13.06.2022 - Italien und die Corona-Krise

Christian Jansen (Trier)

18 Uhr c.t, VHS, Riedel-Saal

in Kooperation mit der Deutsch-Italienischen Gesellschaft Hildesheim

YouTube.

16.06.2022 - Europakonzeptionen – Narrative in Europaausstellungen (Buchpräsentation)

Andrea Brait (Innsbruck)

18 Uhr c.t, Universität Hildesheim, N 008

YouTube.

20.06.2022 - Italien nach Draghi: Dauerkrise nach kurzem Zwischenhoch

Hans Heiss (Brixen)

18 Uhr c.t, VHS, Riedel-Saal

in Kooperation mit der Deutsch-Italienischen Gesellschaft Hildesheim

YouTube.