Archiv

Ein neues Zuhause geben: Aufwachsen in einer Pflegefamilie

Eigentlich ziemlich eindeutig – Familie ist Familie und jede ist einzigartig. Aber wie organisiert die Jugendhilfe den Übergang von der leiblichen...

Geschichte der Kindheit

Wie viele Seiten wohl täglich in Hildesheim verfasst werden? Die neue Serie „Wortwörtlich" gibt Einblicke in wissenschaftliche Publikationen. Diesmal:...

Kein Neuland mehr? Warum immer mehr deutsche Politiker twittern

Wie nutzen Politkerinnen und Politiker das Internet? Fast der ganze Bundestag ist sozial vernetzt, nur 29 der 631 Bundestagsabgeordneten sind weder...

Wissenschaft und Glaube

Sind Wissenschaft und Glaube vereinbar? Darüber spricht Professorin Kristin Kersten am zweiten Advent. Der akademische Gottesdienst der Hildesheimer...

Abfahren – aber wo anfangen?

Wer ein Semester im Ausland studieren oder ein Praktikum im Ausland absolvieren möchte, erhält beim International Office an der Uni einen...

Sie müssen nur recht schön leise sein

Beim ersten Wissenschaftswettstreit der Universität Hildesheim gaben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Einblicke in Denkweisen ihrer Fächer....

Ein Bild geht um die Welt: Hillary's Hand

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte? Die Welt der Pixel analysieren: Das Institut für Sozialwissenschaften zeigt Wege auf, wie Bilder interpretiert...

Care Leaver: Erwachsen werden ohne Eltern

Dass Jugendliche nicht in der Herkunftsfamilie leben, ist selten ein Thema auf dem Campus. Viele junge Menschen die im Heim, in der Pflegefamilie und...

Digitale Lebenswelten: Das Internet, eine Bühne für Politik und Selbstdarstellung

Beatrix Kreß untersucht an der Universität Hildesheim, wie Politiker das Internet nutzen, um sich darzustellen. Sie archiviert Kommentare und Updates....

Wie wir zusammenleben: Vielfalt in Bildungseinrichtungen in Israel und Deutschland

Worte und Klänge verbinden junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Haifa und Hildesheim. Nach dem Austausch über...

„Akademische Beziehungen zu Russland aufrecht erhalten“

Die Universitäten in Hildesheim und Nowgorod kooperieren seit zehn Jahren. Die aktuellen politischen Beziehungen der beiden Länder sind wegen der...

Literatur, Umwelttechnik, Bildung, digitale Lebenswelten: Öffentliche Vorlesungsreihen

Wer in diesen Tagen den eigenen Semesterplan strickt, sollte eines nicht vergessen: Den Blick über den Tellerrand. Lehrende aus allen vier...

Erstmalig Erweiterungsstudium Lehramt zum Wintersemester 2014/15

Chemie, Kunst, Physik, Politikwissenchaft und Technik: Angehende Lehrerinnen und Lehrer können parallel zum Lehramtsstudium oder nach dem...

Angst und Verunsicherung im Umgang mit Missbrauch / Fachkräfte fortbilden und Kinder stärken

Missbrauchsfälle in Internaten, kirchlichen Einrichtungen und in der Kinder- und Jugendarbeit haben die Öffentlichkeit erschüttert. Forscherinnen und...

Lehramt: Masterstudium künftig vier Semester

Unterricht, Pause, Elternabend: Alle Facetten des Schulalltags erleben. Ab dem Wintersemester 2014/2015 studieren angehende Lehrerinnern und Lehrer im...

Bücher, die verbinden – oder trennen / Integration und Vielfalt in Schulbüchern

Fachleute aus mehreren Ländern analysieren, wie Verschiedenheit (Diversity) in Schulbüchern dargestellt wird. Es gibt Zwischentöne, Schattierungen,...

Mehr Demokratie durch neue Medien?

Twitter, whatsapp, Foren und blogs – über das Internet ist Kommunikation nicht mehr an einen Ort gebunden. Jeder kann von unterwegs Informationen...

Weiterleben nach einschneidenden Ereignissen: Wie Menschen mit Traumata umgehen

Wie kann man Menschen helfen, die Gewalt, einen Unfall, Krieg oder andere einschneidende Ereignisse erlebt haben? 100 Fachleute befassen sich in...

Wie Jugendliche lernen, mit religiöser Vielfalt umzugehen

Wie können Kinder und Jugendliche lernen, mit konfessioneller und religiöser Vielfalt umzugehen? „Mehr Bildung über Religion ist notwendig“, sagt...

Turnen: Sich aus eigenem Antrieb komplex bewegen

Springen, kriechen, drehen – wenn die Stadt zum Hindernis wird. Wer Wände hochlaufen und die „dritte Dimension“ erklimmen will, muss klein anfangen....

Über Ländergrenzen hinweg aufwachsen und arbeiten

Wie Jugendliche, Paare, Erwachsene und ältere Menschen über Ländergrenzen hinweg aufwachsen, leben und arbeiten – damit befasst sich das...

Einfach nur zur Uni

Studieren mit einer Krankheit: Henrike Hillmer möchte einmal im Bereich Umwelt- und Naturschutz arbeiten. Manchmal muss sie ihre Krankheit im...

Pflegen, putzen, pendeln: Lebenslagen von Hausangestellten

Im September 2014 tritt in Deutschland das Übereinkommen „Menschenwürdige Arbeit für Hausangestellte“ der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) in...

Friede, Freude, Eierkuchen: Wie leben Eltern?

Psychologen der Universität Hildesheim möchten mehr über die Lebenslagen von Eltern und über ihre Erfahrungen als Elternteil herausfinden. Für das...

Wege in die Wissenschaft

Eine Studie der Universität Hildesheim zeigt: Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler werden in der Postdoc-Phase, also der Zeit nach der Promotion,...

Weltorganisation der Politikwissenschaft beruft Marianne Kneuer in Vorstand

Akademische Netzwerke zwischen Ost und West, Nord und Süd knüpfen: Im Vorstand der Internationalen Vereinigung für Politikwissenschaft ist Professorin...

Geschickt verhandeln

Psychologen suchen 65- bis 85-Jährige für eine Studie: Ändert sich mit dem Älterwerden auch das Verhandlungsgeschick? Jan Häusser und Cathleen Kappes...

Eintauchen in Alltag: Studien zu Teilhabe und Benachteiligung im Bildungssystem

Junge Forscherinnen und Forscher aus Sport, Musik und Sozialpädagogik befassen sich in empirischen Studien mit Teilhabe und Benachteiligung in...

Fremdsprache lernen: „Inhalte und Sprache verbinden“

Wie Grundschulkinder eine Fremdsprache erlernen, untersuchen die Professoren Kristin Kersten und Werner Greve. Ab Herbst dokumentieren sie an...

Soziale Medien und Demokratie

Politikwissenschaftler untersuchen, wie Menschen über Twitter und Facebook während Empörungsbewegungen kommunizieren. Meist geht es weniger um...

Mehr Mittel für unbefristete Stellen / Aufhebung des Kooperationsverbots wichtiger Schritt

Der Bund will die Hochschulen stärker fördern. Die Länder verfolgen nun unterschiedliche Wege, wie sie mit den dann verfügbaren Mitteln umgehen. Dazu...

Weichen stellen: Entscheidungsstress

Loslassen oder auf Nummer sicher gehen? Viele Eltern haben in den letzten Wochen ihre Kinder bei der Studienwahl unterstützt. Das spüren auch...

Wie Bewegung und Stimmung sich beeinflussen

Psychologen der Universität Hildesheim gehen der Frage nach, wie sich Bewegungen auf die Psyche und umgekehrt das Wohlbefinden und die Stimmung auf...

Plattform Inklusion

Wer im pädagogischen Alltag, ob an Schulen, in Jugendzentren und Stadtteilen, in der Kinder- und Jugendhilfe oder im Übergang von der Schule zum Beruf...

Jochen Arnold über Musik und Religion

Wir können vom Klang eines Instrumentes, vom Zauber einer Stimme berührt werden. „Wenn ein Musikstück an Schnittstellen unseres Lebens eine Bedeutung...

Woher die Zauberkraft des Künstlerischen kommt, fragen sich Kultursoziologen

Leben unter Kreativitätsansprüchen in Beruf und Alltag: Es ist fast unmöglich, sich dem Sei-kreativ-Denken zu entziehen. Die ästhetische Dimension...

In letzter Minute: Studienbewerber können bis in den Abend Bewerbung einreichen

Die heiße Phase der Bewerbung um einen Studienplatz für einen Studienstart zum Wintersemester 2014/2015 läuft. An den letzten beiden Tagen der...

Ich bin sicher! Online-Befragung startet

Missbrauchsfälle in Internaten, kirchlichen Einrichtungen und in der Kinder- und Jugendarbeit haben die Öffentlichkeit erschüttert. Umso größer ist...

Teilhabe durch Sport: „Der Lehrer und Trainer muss kompetent sein"

Lara Bartel studiert seit einem Jahr Sport und Englisch und möchte später in der Grundschule arbeiten. Im Sport könne man Kinder oder Erwachsene mit...

Mehrsprachige Kinder

Kinder, die mehrsprachig aufwachsen, berichten über ihre Lebenslagen und Sprachen. Die Fotografin Martina Henschke und die Autorin Tatjana Leichsering...

„Beeindruckend, wie Stabwechsel gelingt“

Universitätsgesellschaft zeichnet Herausgeberteam der „Bella triste“ und Historiker Michael Gehler aus: Der Hildesheimer Professor untersucht, wie...

Care Leaver: Übergänge ins Erwachsenenleben begleiten

Auf das Leben im Heim, in der Pflegefamilie und Wohngruppe folgt Unsicherheit: Care Leaver sind junge Menschen, die außerhalb ihres Elternhauses...

Kunst trifft Naturwissenschaft: Wie das Deutschland-Stipendienprogramm Menschen verbindet

Zu den Stipendiatentreffen gehören runde Tische statt frontale Stuhlreihen. So fällt der Austausch leichter, und dieser ist gewünscht, sagt Markus...

Laufen auf Hochtouren: Laufanalysen und Belastungsmessungen ergänzen Laufstrecken

Gemeinsames Laufen beflügelt – am Freitag, 23. Mai 2014, lädt die Universität Hildesheim zum Minerva-Lauf ein. Auf Strecken rund um den Uni-Campus...

Bildungschancen in Deutschland

Wer profitiert im Bildungssystem und wer wird benachteiligt? Mit unterschiedlichen Bildungswegen befasst sich eine öffentliche Vorlesungsreihe an der...

Stile im südamerikanischen Fußball

Stanford-Professor Hans Ulrich Gumbrecht zu Gast an Uni Hildesheim: Der renommierte Literaturprofessor nimmt am Dienstag, 13. Mai 2014, Zuhörer in die...

Zusammen statt allein: Wie „Professionelle“ in Schulen zunehmend zusammenarbeiten

Ob in Ganztagsschulen, bei der Gestaltung von Übergängen – von der Kita in die Grundschule, von der Schule in die Ausbildung – oder auf dem Weg zu...

Ende der Kreidezeit

Kreidetafel oder Technik – wie verändert sich der Lehrerberuf technisch? In Bad Salzdetfurth sieht die Lösung so aus: Das Lehrerkollegium nutzt die...

Schulgeschichten aus aller Welt

Wie läuft Schule an anderen Orten der Welt ab? An was erinnern sich Menschen, die heute in Deutschland leben, aber ihre Schulzeit in der Türkei,...

Sportliche Großereignisse und ihre Schatten

Die Universität Hildesheim lädt zu Debatten über Sport und Politik: Es geht um den Glanz und die Legitimation sportlicher Großereignisse, um...