Archiv

Studie untersucht kindliche Weltbilder

„Die Welt entsteht durch Gott und Zufall“: Sarah-Lena Eikermann hat untersucht, welche Vorstellungen Grundschulkinder heute von der Entstehung der...

„Ihr Kinderlein kommet – Entwicklungsförderung nicht nur zur Weihnachtszeit"

Die Universität Hildesheim lädt ein zur Weihnachtsvorlesung: Prof. Dr. Claudia Mähler spricht zum Thema „Ihr Kinderlein kommet – Entwicklungsförderung...

Auslandsaufenthalt – aber wie?

Welche Partneruniversitäten gibt es für meinen Studiengang im Ausland und wie finanziere ich das? Am Mittwoch, 28. November, lädt das International...

Deutungshoheit im Netz: Der „Twitter-Krieg“ um Gaza / Antrittsvorlesung am 28. November

Der Konflikt zwischen Israel und der Hamas im Gaza-Streifen zeigt, wie das Internet von einem Nebenschauplatz des Nahostkonflikts zu einer zentralen...

2,7 Millionen Euro für DFG-Graduiertenkolleg „Transnationale Soziale Unterstützung“

Verlängert und mit rund 2,7 Millionen Euro gefördert wird das DFG-Graduiertenkolleg „Transnationale Soziale Unterstützung“ der Universität Hildesheim....

Kultur im Spiegel der Wissenschaften

„Newspaper as linguistic material", „Das Fremde in der Übersetzung", „Theater für Alle? Partizipation von Postmigranten in Deutschland". Die...

„Wir laufen mit Stereotypen wie ein Roboter durch den Tag“

Wie sehr Zuschreibungen – ob sie sich auf den Körper und das Geschlecht, die Kleidung, Frisur oder Sprache beziehen – die eigene Person verunsichern...

Das Internet: Bereicherung oder Stressfaktor für die Demokratie?

Etwa 50 Politikwissenschaftler diskutieren am 16. und 17. November auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Politikwissenschaft (DGfP) an...

Kochen Sie vor Wut?

Wie schmeckt Glück, Wut, Trauer oder Fernweh? Studierende der Pädagogischen Psychologie und Koch-Auszubildende haben eineinhalb Jahre lang gemeinsam...

„Balance der drei Gewalten ist verfassungsrechtlicher Dauerbrenner“

In einer akademischen Feierstunde wurde Karl-Helge Hupka von der Universität Hildesheim eine Honorarprofessur verliehen. In seiner Antrittsvorlesung...

Rekordzahl an Studienanfängern an der Universität Hildesheim

100 Tutoren – Studierende aus höheren Semestern – begleiten in diesen Tagen 1349 Bachelor-Studienanfänger beim Studieneinstieg an der Stiftung...

Unterstützungsanker in der Uni: Studierende beraten Studierende

Da ist einerseits der Raum, ziemlich gewöhnlich, mit Telefon und Büroausstattung. Und da sind die Studierenden – die „Anker-Peers“. Auf sie wird es...

Richtig ausbilden oder die Richtigen auswählen?

Die Tagung „Lehrerbildung national – international. Der Lehrerberuf zwischen Eignung und Anspruch" richtet am 9. Oktober den Fokus auf die Lage der...

Prof. Dr. Marianne Kneuer über Internet und Demokratie

Politikwissenschaftler untersuchen an der Universität Hildesheim im Forschungsschwerpunkt „Internet und Politik" die Rolle des Internets und neuer...

Bücherstapel im Kinderwagen

„Manchmal werde ich nur als Mutter mit Kind wahrgenommen. Dabei bin ich eine ganz normale Studentin, ich will behandelt werden wie alle anderen", sagt...

Wissen, wo das Kind landet: Wenn Eltern die Mensa testen

Hörsaal, Mensa, Marktplatz, Theater: In Campus- und Stadtführungen erkunden Angehörige von Studienanfängern beim Elterntag am 19. Oktober die...

Welt retten bedeutet, im Kleinen anzufangen

Prof. Dr. Michael Corsten, Sozialwissenschaftler an der Stiftung Universität Hildesheim, erforscht, welche Akteure sich aktiv in die Gesellschaft...

Nach der Jugendhilfe an die Hochschule?! Deutsch-israelisches Forschungsprojekt

Am Institut für Sozial- und Organisationspädagogik untersuchen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, was mit Kindern und Jugendlichen nach der...

„Von gesellschaftlicher Anerkennung der Heimerziehung weit entfernt“

Zur Bundestagung Heimerziehung erwartet die Universität Hildesheim vom 12. bis 14. September 2012 rund 300 Fachleute aus der Praxis, aus...

Wie lässt sich Demokratie messen?

Professorin Dr. Marianne Kneuer ist in den Rat der Weltorganisation für Politikwissenschaft (International Political Science Association, IPSA)...

Schulfrei, wenn ich es will

Sollen Eltern, wie jüngst gefordert, Bußgelder zahlen, wenn ihre Kinder die Schule schwänzen? Prof. Dr. Norbert Grewe forscht an der Universität...

Inklusive Pädagogik

An der Universität Hildesheim können sich Lehrerinnen und Lehrer umfassend für das „inklusive Unterrichten“ weiterbilden. Eine Bewerbung für den...

Sprache im Alltag entwickeln

Im Landkreis Hildesheim beschreiten Sprachförderkräfte, Erzieherinnen und Erzieher, Kita-Leitungen und Sozialpädagogen einen neuen Weg. Gemeinsam mit...

Nachbarskind kann’s auch? / Frühdiagnostik: 700 Unter-Drei-Jährige für Forschungsprojekt gesucht

Viele Eltern sind verunsichert, wenn sie feststellen: Das Nachbarskind kann etwas, was mein gleichaltriges Kind noch nicht beherrscht. „Kinder...

Gescheiterte Kanzlerkandidaten und Frauen in der Politik

Dr. Saskia Richter erforscht den politischen Stil von Frauen. Sie promovierte über den Aufstieg und Fall von Petra Kelly, Gründungsmitglied der Partei...

Eine Million Euro EU-Förderung: Uni entwickelt Studienprogramm in der Kinder- und Jugendhilfe

„Durch Migration organisieren sich Familien über Ländergrenzen hinweg. Kinder wachsen heute in der EU, in Israel und Russland in grenzüberschreitenden...

Land investiert 500.000 Euro in energetische Sanierung des Sportgebäudes

Die Stiftung Universität Hildesheim kann die Generalsanierung und energetische Sanierung des Sportgebäudes fortsetzen. Am Mittwoch hat das...

Vom Gelingen der Inklusion bis zur Mehrsprachigkeit in Grundschulen

Impulse für die Lehrerbildung: Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) fördert im Programm „Forschen, Lehren und Lernen in...

Gentechnologie im Leistungssport / Theologin: „Wir testen ständig Grenzen aus"

Olympia startet – das große Ziel vieler Nachwuchssportler. Wie gelangen sie an die Spitze? Die Stiftung Universität Hildesheim begleitet in einem...

„dick, dumm, abhängig, gewalttätig – und schuld sind die Medien!?“

Welche Auswirkungen hat ein exzessiver Medienkonsum auf Kinder und Jugendliche? Leiden die Schulleistungen – insbesondere der Jungen – weil sie mehr...

Elementar- und Primarbereich im Spannungsfeld von Institutionen und Ausbildungskonzepten

Am Freitag, 6. Juli, lädt das „Forum Bildung U10“ der Stiftung Universität Hildesheim zur internationalen Tagung „Elementar- und Primarbereich im...

Forschung zu frühkindlicher Bildung und Entwicklung

Das Kompetenzzentrum Frühe Kindheit Niedersachsen feiert sein fünfjähriges Bestehen. Im Rahmen eines Festakts wurden am Freitag, 29. Juni 2012, im...

Minerva-Lauf am 29. Juni

Laufen – für eine gute Sache: Am Freitag, 29. Juni, lädt die Stiftung Universität Hildesheim zum vierten Mal zum Minerva-Lauf ein. Die Erlöse kommen...

Chancengleichheit und frühkindliche Bildung

Ein Gespräch mit dem Hildesheimer Erziehungswissenschaftler Prof. Dr. Peter Cloos. Er ist Sprecher des Kompetenzzentrums Frühe Kindheit Niedersachsen...

Bernwardtür im Fokus der Hirnforschung / NDR berichtet

Die Hildesheimer Bernwardtür wird 2015 tausend Jahre alt. Studierende der Universität Hildesheim erforschen, was im Gehirn von Menschen vor sich geht,...

Soziale Unterstützungsanker in der Uni: Studierende unterstützen Studierende

Niedersachsen fördert Studierende aus nicht akademischen Familien. Wissenschaftsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka gab am Dienstag den Startschuss für...

Die Facebook-Revolution, die keine war?

Der Arabische Frühling in den Medien: Erfahrene Journalisten und Blogger diskutieren an der Universität Hildesheim über die Rolle des Internets und...

Schengen als Schönwetter-Solidarität? Experte der Uni Hildesheim über EU-Grenzkontrollen

Am heutigen Donnerstag beraten die EU-Innenminister in Luxemburg über die Wiedereinführung von Grenzkontrollen im Schengen-Raum. Das Schengener...

Seit fünfzig Semestern Gasthörerin: Margot Möller-Meyer zur Ehrenbürgerin ernannt

Der Senat der Universität Hildesheim hat auf seiner heutigen Sitzung mit Zustimmung des Präsidiums und der Dekane Frau Margot Möller-Meyer zur...

Exkursion nach Berlin „Rechtsextremismus als Herausforderung für die deutsche Demokratie“

Rechtsextremismus, Ausländerfeindlichkeit, Antisemitismus – es gibt einen breiten Konsens darüber, dass diesen Phänomenen neben rechtlichen Schritten...

Die Lehrer von morgen

Wegen der frühen Theorie-Praxis-Verzahnung im Lehramtsstudium ist Dennis Schwark aus Braunschweig angereist. Der 24-Jährige Industriemechaniker hat...

Psychologen erforschen, ob ein Wir-Gefühl im Studium vor Stress schützt

Ob und wie ein Wir-Gefühl in sozialen Gruppen Schutz vor Stress im Studium bieten kann, daran forschen Hildesheimer Psychologen in Labor- und...

Die Türkei, der deutsche Sprachraum und Europa

Internationale Konferenz vom 17. bis 19. Mai: Wissenschaftler aus Deutschland, Österreich und der Türkei untersuchen auf einer Expertentagung die...

Graduiertenkolleg „Gender und Bildung“

Ist die Geschlechterfrage obsolet geworden? Geschlechterordnungen durchziehen nach wie vor alle Ebenen des Bildungssystems, so die...

ARTE berichtet über Männer und Grundschullehramt

Der geringe Anteil von Männern im frühkindlichen Bildungsbereich und in der Grundschule wird häufig in Politik und Medien problematisiert. ARTE...

Schengen – Zwischen Symbol- und Sachpolitik

Schengen ist eine Erfolgsgeschichte und – neben der gemeinsamen Währung – eine der für den Bürger spürbarsten Errungenschaften der europäischen...

Computersteuerung durch Gedankenkraft

Der Hildesheimer Psychologe und Neurowissenschaftler Prof. Dr. Kristian Folta-Schoofs leitet die Neurowissenschaften-Sektion beim 5. Sino-German...

Streitgespräch fragt nach dem Recht auf Internet

Das Streitgespräch „Freier Internetzugang für alle: Gibt es ein Recht auf Internet?“ lockte rund 130 Zuhörer in den Hörsaal der Stiftung Universität...

Über 90 Prozent Mütter: Eltern-Kind-Gruppen in Niedersachsen untersucht

Eltern-Kind-Gruppen sind ein Austauschforum für junge Eltern, vorwiegend werden sie aber von Müttern aus der Mittelschicht (über 90 Prozent), selten...

Demokratie und Internet: Streitgespräch über freien Internetzugang für alle

Das Internet – frei von Hierarchien und Begrenzungen? „Freier Internetzugang für alle: Gibt es ein Recht auf Internet?“ – unter diesem Thema steht das...