Aktuelles

Erster Aktivitätsbericht im Teilbereich VIRTUAL-le@rning

Hier gelangen Sie zum Aktivitätsbericht VIRTUAL-le@rning 09/21 – 04/22.

Erster Aktivitätsbericht im Teilbereich CO-le@rning

Hier gelangen Sie zum Aktivitätsbericht CO-le@rning 09/21 – 04/22.

Digital C@MPUS – das Tool-Wiki der Stiftung Universität Hildesheim ist online!

Auf Initiative des Projekts Digital C@MPUS-le@rning und in Zusammenarbeit mit dem Rechenzentrum ist das WIKI der Stiftung Universität Hildesheim…

Kein Facebook, kein Problem?

Ronja (Name geändert) hat ein großes Bewusstsein für die Spuren, die sie online hinterlässt. Deswegen hatte sie auch noch nie ein Facebook-Konto. Ein…

Moodle in der Präsenzlehre - was kommt, was bleibt, was geht?

In der Veranstaltung will Dr. Sanne Ziethen mit Ihnen über den Einsatz von moodle in der Präsenzlehre diskutieren.

 

Welches Tool nehme ich wann? Eine Diskussion über TaskCards, Padlet, Trello und WeKan.

In dieser Veranstaltung wird Dr. Sanne Ziethen vom Projektbereich Digital C@MPUS-le@rning kollaborative Boards wie Padlet und Trello und deren…

Eine Softwareeinführung will geplant sein

Eine neue Software einfach nur zur Verfügung zu stellen reicht nicht aus. Die Einführung muss geplant, die Kommunikation bedacht durchgeführt werden.…

Dr. phil. Sanne Ziethen erhält Preis für hervorragende Lehre

Herzlichen Glückwunsch an unsere Transfer-Beauftragte!

Transferkonzept des Projekts

Für den Transfer haben wir verschiedene Ansätze und Formate geplant!

le@rningWERKSTATT #VIRTUAL

Wie können wir einen VIRTUAL C@MPUS konzipieren, der unsere Wünsche an zukunftsfähiges Lernen ermöglicht?

Darüber haben wir in der ersten…

WeKan ist nun für alle Universitätsangehörigen verfügbar!

Egal, ob Mitarbeiterin in Technik und Verwaltung, Student oder Professorin: Das Tool für die digitale (Zusammen-)Arbeit erreichen Sie ab sofort mit…

Ein erster Blick in das virtuelle Chemielabor

Im Teilprojekt B/ Bereich Chemie wird eine Virtual Reality-Laborumgebung für Studierende des Chemie-Lehramts entwickelt.

WeKan bei den Digitalen Delikatessen

Am Montag, den 07.02.2022 stellt das CO-le@rning Team WeKan bei den Digitalen Delikatessen vor.

Interview mit Dr. Roßa: Wenn der Avatar gegen Seminartüren taumelt

Dr. phil. Anne-Elisabeth Roßa arbeitet mit Studierenden in avatarbasierten virtuellen 3D-Lernräumen und berichtet über Ihre Erfahrungen. sie wurde mit…

Workshop VR/AR

Um "Aktuelle Forschung und Lehre in VR/AR/MixedR" geht es im internen Workshop des Projektbereichs "Virtual C@MPUS" am 25.11.2021.