Internationaler Doktorand*innenworkshop der Musikethnologie

+++ AKTUALISIERUNG 12. Doktorand*innenworkshop 2020 +++
Leider muss der diesjährige Workshop zum Schutz aller vor der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus ausfallen.

 



Aus Chicago, Istanbul, London, Maiduguri, Hong Kong, Sarajevo, Wien, Prag, Salvador de Bahia nach Hildesheim

Um aus ihrer Forschung zu berichten, reisen junge Wissenschaftler*innen aus vielen Teilen der Welt nach Norddeutschland: Die Musikhochschule in Hannover und die Stiftung Universität Hildesheim unterstützen den Forschungsnachwuchs. Seit acht Jahren  bauen sie ein Doktorand*innennetzwerk in der Musikethnologie aus. Bisher nahmen über 160 junge Fachleute an den Workshops teil. Einmal im Jahr tagen sie eine Woche am Center for World Music in Hildesheim. Das CWM hat sich so auch im Ausland als wichtige Institution der Nachwuchsförderung etablieren können.

Die Workshops im Überblick

Promotionsprojekte im Internationalen Doktorandenworkshop der Musikethnologie (Auswahl):