Musik - und das Fremde wird Freund

Tuesday, 27. October 2015 um 11:56 Uhr

Das Zentrum für Weltmusik hat an der Universität Hildesheim einen neuen Studiengang etabliert. "musik.welt" ist ein berufsbegleitendes Teilzeitstudium für Menschen, die ihren bisherigen Tätigkeitsbereich (etwa an Schulen, Kitas oder Jugendzentren) durch die integrative Kraft der Musik bereichern wollen. Das Zentrum für Weltmusik zeichnet sich durch die Durchführung unterschiedlicher Projekte aus, wie etwa durch das Digitalisieren von bedrohter Musik oder die Förderung von kultureller Vielfalt und dem Spiel außereuropäischer Instrumente.