Sommertour Kultur: Ottmar von Holtz (MdB) am CWM

Friday, 10. July 2020 um 13:00 Uhr

Der Hildesheimer Politiker (Bündnis 90/Die Grünen) und Mitglied des Bundestags Ottmar von Holtz hat das Center for World Music besucht.

Auf seiner Sommertour Kultur haben Ottmar von Holtz und seine Büroleiterin, Jessica Sharma, das Center for World Music besucht. Als Station auf der Tour durch von Holtz' Wahlkreis unter dem Titel "Kultur und die Freie Szene" haben sie sich im Gespräch mit der Leitung des CWM, Prof. Dr. Raimund Vogels und Dr. Michael Fuhr, mit großem Interesse über die musikethnologischen Forschungen und internationalen Projekte informiert. Auch Prof. Dr. Julius Heinicke, Professor für Kulturpolitik und neuer Inhaber des UNESCO-Lehrstuhls „Kulturpolitik für die Künste in Entwicklungsprozessen“ an der Stiftung Universität Hildesheim, hat am Austausch teilgenommen.

Der Obmann des Ausschusses für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit kennt die Arbeit des CWM aus vorangegangenen Besuchen und verfolgt insbesondere die Forschungen der internationalen SDG Graduate School "Performing Sustainability - Cultures and Development in West Africa". Hierfür konnten Dr. Nepomuk Rive und Prof Dr. Abba Tijani University of Maiduguri, Nigeria, digital dazugeschaltet werden und über die SDG Graduate School sowie die Situation an der University of Maidurugi berichten.

 

 

Prof. Dr. Raimund Vogels, Dr. Michael Fuhr, Ottmar von Holtz, Jessica Sharma, Prof. Dr. Julius Heinicke, online dabei: Dr. Nepomuk Riva und Prof Dr. Abba Tijani
Ottmar von Holtz  (MdB) am CWM