Die 5. Hildesheimer CeLeB-Tagung zur Bildungsforschung findet am 4. und 5. Dezember 2020 digital statt.

Vieles ist neu, vieles aber auch vertraut!

Tagungsplattform
Für die Tagung wurde ein Kurs im externen Learnweb der Stiftung Universität Hildesheim eingerichtet - die sogenannte Tagungsplattform. Hier laufen alle Fäden zusammen: Allgemeine Informationen, Abläufe, Materialien, Zugänge zu den Räumen und und und.
Die jeweiligen Zugangsdaten wurden mittlerweile per Mail versandt (Absender Learnweb-Support). Sollten Sie keine Mail erhalten haben, wenden Sie sich umgehend an Dr. Ulrike Schütte.

ZOOM
Für die Tagung wird das Videokonferenzsystem von ZOOM genutzt. Hier finden sowohl die gemeinsamen Bereiche statt, wie Auftakt und Keynotes, als auch die Einzelvorträge und Workshops.
Die jeweiligen Zugänge zu den Veranstaltungsräumen befinden sich auf der Tagungsplattform.


Mehrwert
Das digitale Format der Tagung gibt Gelegenheit, alt vertrautes wie Kaffeepausen oder die Postersession neu zu entdecken!
Die Tagung wird zudem von der Graphic Recorderin Sandra Schulze begleitet, die die wichtigsten Ergebnisse aus den Keynotes, Vorträgen, Workshops und Postersessions in Form von sogenannten Graphic Recordings festhält. Jene Illustrationen dienen der Zusammenfassung und Ergebnissicherung der Tagungsinhalte und werden nach Tagungsende über die Tagungsplattform zur Verfügung gestellt.

Unterstützung bei Fragen aller Art finden Sie in unserem Tagungsbüro

Öffnungszeiten:
4. und 5. Dezember 2020, jeweils 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Videokonferenzraum (Big Blue Button):
bbb.uni-hildesheim.de/b/kat-yih-6sh-dyt
Zugangscode 287794

Telefonnummer:
05121 883-92600