FAQ Öffnung

Ab Montag, dem 13.09.2021, ist die Universitätsbibliothek (UB) wieder geöffnet. Da die Covid-19-Pandemie jedoch noch nicht vorbei ist, haben sich einige Dinge geändert. In den folgenden Abschnitten finden Sie die Antworten auf Ihre Fragen. Sollte etwas fehlen, dann schreiben Sie uns gerne eine E-Mail.

Wen erreiche ich bei Fragen?

Bei allgemeinen Fragen kontaktieren Sie am besten unser Auskunftsteam.

Haben Sie Fragen zu Ihren ausgeliehenen Büchern und Medien, zu Vormerkungen oder Leihfristen? Dann kontaktieren Sie gerne unser Ausleihteam.

Haben Sie Fragen zur Fernleihe? Dann kontaktieren Sie gerne unser Fernleihteam.

Wann hat die UB geöffnet?

Die UB öffnet zunächst Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr.

Welche Regeln gelten für den Zutritt in die UB?

Auf Vorgabe der Hochschulleitung gilt ab der Wiedereröffnung der UB am 13.09.2021 für den Zutritt die 3G-Regel. Am Eingang müssen Sie nachweisen, ob Sie geimpft, genesen oder getestet sind. Hierbei orientieren wir uns an den Vorgaben des Landes Niedersachsen.

Hinweis: Eine Übersicht der Testzentren in Hildesheim finden Sie auf den Seiten der Stadt Hildesheim. Zusätzlich können Termine für einen Test bei Checkpoint gebucht werden.

Mitarbeitende zeigen bitte unaufgefordert ihren Dienstausweis vor. Dann erhalten sie ebenfalls Zutritt.

Studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte, die im Rahmen ihres Beschäftigungsverhältnisses an der Universität Hildesheim die Universitätsbibliothek aufsuchen, weisen dies bitte durch eine schriftliche Bescheinigung der/des Vorgesetzten nach.

Gibt es eine Obergrenze an Menschen, die in die UB dürfen?

Nein, die Anzahl an Arbeitsplätzen ist jedoch beschränkt. Achten Sie auf den Sicherheitsabstand von 1,5 m. In den Gebäuden der Universität Hildesheim gilt zudem die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nase-Schutzes (OP-Masken, KN95/N95, FFP2 oder besser).

Wie komme ich in die UB hinein?

Der Eingang erfolgt weiterhin über den Personaleingang links neben dem Haupteingang. Durch die Leselounge hindurch führt der Weg dann an den Semesterapparaten und dem Kopierraum vorbei, um zu unserem Bestand zu kommen.

Muss ich meine Sachen einschließen?

Nein, Sie können Ihre Jacken und Taschen mit hineinnehmen. Wenn Sie unsere Schließfächer für die Dauer Ihres Besuchs nutzen möchten, können Sie das tun. Sie finden diese rechts neben der Ausleihe. Wir möchten Sie bitten, dass Sie, wenn Sie Ihre Sachen einschließen, und dann den Bestand betreten, darauf achten, den Sicherheitsabstand von 1,5 m einzuhalten.

Sie wissen nicht, wie unsere Schließfächer funktionieren? In unserem Blog erklären wir dies.

Kann ich in der UB arbeiten?

Ja, allerdings haben wir eine deutlich kleinere Anzahl an unterschiedlichen Arbeitsplätzen. Bitte beachten Sie, dass nur die Tische benutzt werden dürfen, die nicht durch Absperrband markiert sind und vor denen steht ein Stuhl steht. Stellen Sie diese nicht um! Gruppenarbeit ist ebenfalls nicht möglich.

Im so genannten „Freihandbereich“, also in der Nähe von Bücherregalen sowie im Lesesaal, finden Sie ca. 40 freigegebene Tische, die Sie benutzen können. Es gibt hier keine zeitliche Befristung. Durch die reduzierte Anzahl kann es aber sein, dass Sie keinen freien Platz finden.

Davon abgesehen haben ausschließlich Studierende weiterhin die Möglichkeit, unsere 21 Einzelarbeitsplätze im F-Gebäude zu buchen. Diese stehen ab der Wiedereröffnung bis 18 Uhr zur Verfügung und damit zwei Stunden länger als bisher. Die Buchzeiten pro Tag verlängern sich auf zwei Slots, die bei Bedarf bis zu vier Stunden umfassen können.

Achtung: Der Zugang erfolgt ab der Wiedereröffnung über die Universitätsbibliothek und nicht mehr über das F-Gebäude!

Wir bieten zudem eine kleine Anzahl an Computerarbeitsplätzen. Diese befinden sich in der Mediothek im ersten OG sowie im EG in der Nähe der Auskunft. Um die Rechner an diesen Arbeitsplätzen nutzen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte verwenden Sie die bereitstehenden Desinfektionsmittel vor Ihrer Computersitzung.

Im Erdgeschoss in der Nähe der Auskunft stehen zudem einige Recherchearbeitsplätze mit eingeschränktem Internetzugang zur Verfügung. Diese sind ohne Anmeldung nutzbar. Bitte verwenden Sie auch hier die bereitstehenden Desinfektionsmittel vor Ihrer Computersitzung.

Was muss ich beim Arbeiten in der UB beachten?

Im gesamten Gebäude gilt die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nase-Schutzes (OP-Masken, KN95/N95, FFP2 oder besser). Dieser kann, wenn Sie an einem Arbeitsplatz sitzen, abgenommen werden. Wollen Sie jedoch zum Beispiel ein Buch aus dem Regal holen, dann setzen Sie ihn bitte wieder auf.

Halten Sie einen Abstand von 1,5 m ein. Auch dieser dient Ihrer Sicherheit.

Aufgrund der Rolle der Aerosole bei der Übertragung von Covid-19 müssen wir sehr häufig lüften, auch bei niedrigen Außentemperaturen. Wir empfehlen Ihnen daher, sich warm zu kleiden und ggf. einen zusätzlichen Pullover oder eine zusätzliche Jacke mitzunehmen. Es stehen auch Decken zur Verfügung, die Sie nutzen können. Bitte legen Sie diese, wenn Sie sie nicht mehr benötigen, zusammen und in die vorgesehenen Kisten zurück.

Gibt es Desinfektionsmittel in der UB?

Ja, an verschiedenen Stellen haben wir Desinfektionsmittel bereitgestellt, das Sie bei Bedarf gerne nutzen können.

Wie funktioniert die Ausleihe von Büchern und Medien?

Ab der Wiedereröffnung der UB können Nutzende wieder selbst an die Regale und die für Sie relevanten Bücher vor Ort heraussuchen und an der Ausleihtheke im Eingangsbereich ausleihen. Die Bestellung zur Ausleihe von Büchern aus dem Freihandbereich ist dann nicht mehr möglich. Für Titel aus dem Magazin sowie Medien wie CDs und DVDs gilt dies nicht. Diese müssen weiterhin bestellt werden und liegen ab dem folgenden Öffnungstag an der Ausleihe bereit.

Wie funktioniert die Rückgabe von Büchern und Medien?

Während unserer Öffnungszeiten von 10 bis 18 Uhr geben Sie die Bücher und Medien bei uns in der UB ab. Im Eingangsbereich der Leselounge steht ein Bücherwagen, auf den Sie sie ablegen können. Wir buchen sie dann zurück.

Außerhalb unserer Öffnungszeiten haben Sie ab 6 Uhr morgens und bis 20 Uhr abends Zugang zum B-Gebäude. Sie können in dieser Zeit unseren Rückgabecontainer in der Eingangshalle nutzen.

Passt keine dieser Möglichkeiten, können Sie uns Ihre ausgeliehenen Bücher und Medien per Post schicken.

Verwenden Sie bitte folgende Adresse:

Universitätsbibliothek Hildesheim
Leihstelle
Universitätsplatz 1
D-31141 Hildesheim

Maßgeblich für die Berechnung von Mahngebühren ist der Sendungseingang bei der Universitätsbibliothek. Berücksichtigen Sie deshalb bitte auch die Postlaufzeiten.

Kann ich weiterhin den Scandienst für Zeitschriftenartikel und Buchkapitel nutzen?

Für Studierende ist die Nutzung dieses Dienstes nur noch bis zum 24.10.2021 möglich. Rechnen Sie ab der Öffnung der UB auch mit Verzögerungen in der Bearbeitung.

Für Mitarbeitende der Universität Hildesheim ist die Nutzung des Scandienstes weiterhin möglich.

Kann ich in der UB wieder scannen, kopieren und drucken?

Ja, in unserem Kopierraum gibt es sowohl Multifunktionsgeräte, an denen Sie scannen, drucken und kopieren können. In der Mediothek finden Sie zudem einen Buchscanner, der eine Speicherung der Scans auf einem USB-Stick erlaubt. Im F-Gebäude steht neben dem Raum F 101 ein weiteres Multifunktionsgerät.

Kann ich ein Dauerschließfach nutzen?

Ja, die Dauerschließfächer im Bereich der Auskunft können genutzt werden.

Habe ich Zugang zu allen Bereichen in der UB?

Nein. Wenn Sie eine persönliche Beratung in der Fernleihe, in der Zeitschriftenstelle oder in der Erwerbung wünschen, dann vereinbaren Sie bitte einen Termin mit der entsprechenden Abteilung.

Fernleihe:

Zeitschriftenstelle:

Erwerbung:

Kann ich in der UB essen und trinken?

Jein. Sie können Wasser trinken, wenn Sie dieses in durchsichtigen und wiederverschließbaren Flaschen mitbringen. Alle anderen Nahrungsmittel sind in der UB zum Schutz unserer Bücher nicht erlaubt.

Kann ich die Toiletten und den Wickeltisch in der UB nutzen?

Ja. Achten Sie darauf, dass sich im Toilettenraum jeweils nur eine Person aufhält.

Der Wickeltisch befindet sich im Raum der barrierefreien Toilette. Diese finden Sie bei den Schließfächern am Eingang.

Ist die Kinderecke wieder zugänglich?

Leider nein. Kinder sind dennoch herzlich willkommen. Links neben der Auskunft finden Sie unsere Kinderbücher, die Sie während Ihres Aufenthalts gerne nutzen oder ausleihen können. Im barrierefreien WC im Erdgeschoss finden Sie zudem einen Wickeltisch.

Beachten Sie, dass Kinder ab sechs Jahren ebenfalls zum Tragen eines Mund-Nase-Schutzes verpflichtet sind.

Wie komme ich aus der UB wieder heraus?

Der Ausgang erfolgt an der Ausleihtheke und den Schließfächern vorbei durch den eigentlichen Haupteingang der UB.