Archiv

Erforschung "Interkultureller Kommunikation"

Prof. Dr. Stephan Schlickau beschreibt Hildesheimer Perspektiven

 

Kontrastive Kulturkomparatistik in Hildesheim und Tokio

Neuer Forschungsschwerpunkt in der Philosophie

 

Besuch im Schulmuseum

Tag der offenen Tür am 21. Januar im Rahmen der Kinder- und Familienuniversität

 

Sprache und Theologie

Verabschiedung von Prof. Dr. Dr. Werner Brändle

 

Zukunftsmarkt Telematik

Universität Hildesheim kooperiert mit der Delphi Delco Electronics Europe GmbH

 

Hochschulmanagement ist Tagesgeschäft

Dr. Christoph Strutz über die Rolle eines hauptamtlichen Vizepräsidenten in einer Stiftungsuniversität

 

Uni-Winterball

Studierende, Lehrende und Freunde der Uni tanzten schwungvoll ins neue Jahr

 

Allgemeine Didaktik trifft Lehr-Lernforschung

Eine erfolgreiche Theorietagung der Kommission Schulforschung/ Didaktik der DGfE

 

Wintgens und Oppermann loben treue Hörerschaft

Organisatoren der Literatur-Ringvorlesung wurden verabschiedet

 

Hildesheimer Absolventen zieht es in die Welt

300. Urkunde im Magisterstudiengang "Internationales Informationsmanagement" übergeben

 

Internationale Fachkonferenz

Performativität und Performance: Geschlecht in Musik, Bildender Kunst, Theater und Neuen Medien

 

Prof. Dr. Claudia Derichs stärkt interkulturelle Forschung- und Lehre der Stiftungsuniversität

Asien- und Nahostexpertin nimmt den Ruf auf die Professur für Politikwissenschaften an

 

Verwendung der Studienbeiträge

Studierende entscheiden mit

 

Friedrich: Deutschland braucht die Welt

Uni-Präsident unterstützt Hilfsaktion ausländischer Studierender

 

Vorbildlicher Service im Studierendenaustausch

DAAD verleiht Universität Hildesheim europäisches Qualitätssiegel

 

"Besser spät als nie!"

Radio Feature zum Thema "Späte Mutterschaft als biografische Entscheidung"/ 25. März, 17:30 Uhr, NDR info

 

DGfE-Tagung: Allgemeine Didaktik trifft Lehr-Lernforschung

Internationale Bildungsforscher trafen sich zu einer Theorietagung in Hildesheim

 

Neues Leitungsteam für Universität Hildesheim

Stephan Porombka folgt Klaus Ambrosi/ Senat bestätigt Präsidiumsmitglieder

 

Buchmesse: Beteiligung mit kulturpolitischer Lektüre

Grundlagentexte zur Kulturpolitik werden in Leipzig vorgestellt

 

Kinder sind Zukunft - Mit Musik ins Leben

Einladung zu Matinee und Konzert/ Aufzeichnung des NDR