Statusbericht E-Learning 2020

Montag, 18. Mai 2020 um 08:04 Uhr

Aktuelle Informationen aus der Projektgruppe E-Learning 2020

Verstärkung der BBB-Server der Uni Hildesheim

Die Verstärkung unserer BBB-Server ist endlich eingetroffen und wir können diese ab Mitte dieser Woche einsetzen. Damit sollten insbesondere die Lastprobleme im "Stand-alone-BBB" (für Gremien etc.) behoben sein, aber auch im Learnweb-BBB können wir bei Bedarf noch weitere Ressourcen hinzufügen. Es können dann auch mehr Webcams gleichzeitig verwendet werden (aber nicht alle Endgeräte schaffen es, viele Webcams gleichzeitig darzustellen - bitte ggf. auf

https://www.uni-hildesheim.de/wiki/e-learning-werkzeuge/bbb/faq/keine.webcams.anzeigen

hinweisen).

Da der Bedarf an Webkonferenzen mit vielen Webcams unklar ist und sich auch das erweiterte Gesamtsystem ggf. anders verhalten könnte, werden wir die Server in der kommenden Woche genau beobachten und ggf. kurzfristig nachsteuern. Wir erwarten keine großen Probleme, aber kleinere können wir nicht ausschließen und bitten vorab um Verständnis.

Speichern / Abspielen von Aufzeichnungen mit Opencast

Wir arbeiten intensiv an der Bereitstellung eines Opencast-Servers, mit dem Vorlesungsaufzeichnungen nachbearbeitet und zur Verfügung gestellt werden können. Diese Funktionen werden auch über das Learnweb zur Verfügung stehen, um den Workflow einer Aufzeichnung zu vereinfachen.

Wir weisen aber schon jetzt darauf hin, dass wir derzeit nur eine begrenzte Kapazität zur Speicherung von Veranstaltungsaufzeichnungen haben und diese somit nur befristet aufbewahren können. Die mögliche maximale Aufbewahrungsdauer müssen wir noch ermitteln und werde diese dann bekannt geben. 

BBB-Webkonferenzen in der Academic Cloud

Die BBB-Webkonferenzserver der GWDG / Uni Göttingen sind ab sofort über die Academic Cloud zu erreichen. Dies ist insbesondere eine Option für Studierende, denen wir aus Kapazitätsgründen derzeit noch keinen Zugang zu unseren BBB-Servern geben können. Auch ist hier eine Einwahl per Telefon möglich.

Rocket.Chat in der Academic Cloud

Falls noch nicht bekannt: Das Chat-Tool "Rocket.Chat" steht ab sofort in der Academic Cloud zur Verfügung.