Internes Weiterbildungsprogramm

1. Weiterbildungshalbjahr 2021

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
willkommen im 1. Weiterbildungshalbjahr 2021. Nach wie vor werden (bzw. müssen) wir unsere Angebote dynamisch und agil sowie überwiegend online gestalten. Das heißt erneut, dass wir unsere Lern-Formate den aktuellen Möglichkeiten anpassen und Inhalte ergänzen, sobald wir einen neuen Weiterbildungsbedarf ermitteln bzw. Sie uns Ihren WB-Bedarf benennen.    Ihr Mitwirken ist also - wie immer - gewünscht und gefragt. Wir freuen uns auf einen regen Autausch und viele neue Lern-Erlebnisse!

Und wie immer gilt: Alle Angebote dieses internen Weiterbildungsprogramms sind für Mitarbeiter*innen der Universität und der HAWK kostenfrei und in Absprache mit der/dem Vorgesetzten zwei Stunden pro Woche Arbeitszeit.
Wir laden Sie herzlich ein, Gebrauch davon zu machen!

Regelmäßig stattfindende Veranstaltungen

WB-ONLINE: Bewegte Pause - mittwochs

Vergessen Sie den Satz: „Ich habe keine Zeit, zum Sport zu gehen“. Mit der „Bewegten Pause“ kommt der Sport für 30 Minuten zu Ihnen ins Büro (bzw. ins Home Office)!

Erheben Sie sich vom Schreibtischstuhl und lernen Sie Kräftigungs-, Dehn-. Mobilisierungs- und Entspannungsübungen für den ganzen Körper - in erster Linie aber für den Rücken-, Nacken- und Schulterbereich kennen.

Schaffen Sie sich so einen Ausgleich zu Ihrer hauptsächlich sitzenden Bürotätigkeit, beugen Sie Verspannungen und Verkürzungen einzelner Muskelgruppen vor und stellen Sie sich ein individuelles Übungsrepertoire für regelmäßige „Bewegte Pausen“ zusammen. Es lohnt sich!

Sportbekleidung ist in diesem Kurs nicht erforderlich.

Termine:
mittwochs, 13.01. bis 30.06.2021, jeweils 12:00 bis 12:30 Uhr

Ort:            
Die Veranstaltung findet online statt.
Den Link zum virtuellen „Fitnessraum“ erhalten die Teilnehmenden per Mail

Veranstaltungsleitung:
Alexander Masche, Sportwissenschaftler

Zur Online-Anmeldung

WB-ONLINE: Bewegte Pause - donnerstags

Vergessen Sie den Satz: „Ich habe keine Zeit, zum Sport zu gehen“. Mit der „Bewegten Pause“ kommt der Sport für 30 Minuten zu Ihnen ins Büro (bzw. ins Home Office)!

Erheben Sie sich vom Schreibtischstuhl und lernen Sie Kräftigungs-, Dehn-. Mobilisierungs- und Entspannungsübungen für den ganzen Körper - in erster Linie aber für den Rücken-, Nacken- und Schulterbereich kennen.

Schaffen Sie sich so einen Ausgleich zu Ihrer hauptsächlich sitzenden Bürotätigkeit, beugen Sie Verspannungen und Verkürzungen einzelner Muskelgruppen vor und stellen Sie sich ein individuelles Übungsrepertoire für regelmäßige „Bewegte Pausen“ zusammen. Es lohnt sich!

Sportbekleidung ist in diesem Kurs nicht erforderlich.

Termine:
donnerstags, 14.01. bis 24.06.2021, jeweils 11:15 bis 11:45 Uhr

Ort:
Die Veranstaltung findet online statt.
Den Link zum virtuellen „Fitnessraum“ erhalten die Teilnehmenden per Mail

Veranstaltungsleitung:
Alexander Masche, Sportwissenschaftler

Zur Online-Anmeldung

WB-ONLINE: Yoga am Dienstagabend

In diesem Online-Kurs geht es darum, körperlich, emotional und gedanklich bei sich anzukommen.

Bei präzise angeleiteten Übungen können Sie eine innere und äußere Ausrichtung für den Alltag finden. Körperliche Bewegung in Anbindung an den Atem, Atemübungen und Meditationseinheiten unterstützen diesen Ausrichtungsprozess, mit dem Ziel, in eine wohlwollende, konzentrierte, entspannte Ruhe zu kommen.

Es ist keine Yoga-Erfahrung nötig, der Kurs richtet sich an alle!

Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen sind herzlich willkommen. In diesem Fall bitte ich um Rücksprache.

Nötige Ausstattung:

  • Internetfähiges Endgerät (Computer, Laptop, Tablet, Smartphone).
  • Bequeme Kleidung, (Sitz-)Kissen, Decke, warme Socken und eine Yogamatte sowie eine ruhige Umgebung sind von Vorteil.

Termine:
dienstags, 12.01. bis 29.06.2021, jeweils 20:00 bis 21:00 Uhr

Ort:
Die Veranstaltung findet online statt.
Den Link zum virtuellen „Yoga-Raum“ erhalten die Teilnehmenden per Mail

Veranstaltungsleitung:
Alice Altissimo
Wiss. Mitarbeiterin im Institut für Sozial- und Organisationspädagogik der Stiftung Universität Hildesheim & Yogalehrerin

Zur Online-Anmeldung

WB-ONLINE: Yoga am Freitagmittag

In diesem Online-Kurs geht es darum, körperlich, emotional und gedanklich bei sich anzukommen.

Bei präzise angeleiteten Übungen können Sie eine innere und äußere Ausrichtung für den Alltag finden. Körperliche Bewegung in Anbindung an den Atem, Atemübungen und Meditationseinheiten unterstützen diesen Ausrichtungsprozess, mit dem Ziel, in eine wohlwollende, konzentrierte, entspannte Ruhe zu kommen.

Es ist keine Yoga-Erfahrung nötig, der Kurs richtet sich an alle!

Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen sind herzlich willkommen. In diesem Fall bitte ich um Rücksprache.

Nötige Ausstattung:

  • Internetfähiges Endgerät (Computer, Laptop, Tablet, Smartphone).
  • Bequeme Kleidung, (Sitz-)Kissen, Decke, warme Socken und eine Yogamatte sowie eine ruhige Umgebung sind von Vorteil.

Termine:
freitags, 15.01. bis 25.06.2021, jeweils 12:00 bis 13:00 Uhr

Ort:
Die Veranstaltung findet online statt.
Den Link zum virtuellen „Yoga-Raum“ erhalten die Teilnehmenden per Mail

Veranstaltungsleitung:
Alice Altissimo
Wiss. Mitarbeiterin im Institut für Sozial- und Organisationspädagogik der Stiftung Universität Hildesheim & Yogalehrerin

Zur Online-Anmeldung

In Präsenz geplant: Ausgesessen... Funktions- und Wirbelsäulengymnastik am Dienstagmorgen

Häufiges Sitzen am Schreibtisch, Schweres Heben oder Tragen, oft wenig Bewegung im Arbeitsalltag und eine falsche Körperhaltung führen zu einseitigen Belastungen, die unserem Rücken schlecht bekommen.

Damit es erst gar nicht so weit kommt, sind regelmäßig ausgeführte, ausgleichende Bewegungen zur Stabilisierung der Rückenmuskulatur wichtiger denn je. Sie sollen in diesem Kurs kontinuierlich gefördert werden. Denn starke und leistungsfähige Muskeln können den Rücken schmerzfrei und flexibel halten.

Bei unserer Funktions- und Wirbelsäulengymnastik liegt der Schwerpunkt auf der Stärkung der Rumpfmuskulatur. Dazu gehören Übungen, die Ihre Muskulatur kräftigen, Ihre Haltung verbessern und so mithelfen können, Schmerzen und Problemen vorzubeugen. Das Training bei flotter Musik enthält auch Übungen für die Ausdauer, eine kurze Entspannung rundet das Programm ab.

Hinweis:

  • Sofern es die Corona-Maßnahmen erlauben, treffen wir uns ab 15.01.2021 in der kleinen Sporthalle der Universität.
  • Die geltenden Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln werden selbstverständlich eingehalten.
  • Bitte tragen Sie in der Veranstaltung Sportbekleidung und Hallenturnschuhe & bringen Sie Ihre eigene Gymnastikmatte mit. Vielen Dank!

Maximal 8 Teilnehmer*innen!

Termine:
dienstags, 12.01. bis 29.06.2021, jeweils 8:30 bis 9:30 Uhr

Ort:
Universität Hildesheim, Hauptcampus, Gebäude SP, kleine Sporthalle

Veranstaltungsleitung:
David Schmidt-Maaß
Wiss. Mitarbeiter im Institut für Sportwissenschaft der Stiftung Universität Hildesheim

Zur Online-Anmeldung

In Präsenz geplant: Ausgesessen... Funktions- und Wirbelsäulengymnastik am Freitagmorgen

Häufiges Sitzen am Schreibtisch, Schweres Heben oder Tragen, oft wenig Bewegung im Arbeitsalltag und eine falsche Körperhaltung führen zu einseitigen Belastungen, die unserem Rücken schlecht bekommen.

Damit es erst gar nicht so weit kommt, sind regelmäßig ausgeführte, ausgleichende Bewegungen zur Stabilisierung der Rückenmuskulatur wichtiger denn je. Sie sollen in diesem Kurs kontinuierlich gefördert werden. Denn starke und leistungsfähige Muskeln können den Rücken schmerzfrei und flexibel halten.

Bei unserer Funktions- und Wirbelsäulengymnastik liegt der Schwerpunkt auf der Stärkung der Rumpfmuskulatur. Dazu gehören Übungen, die Ihre Muskulatur kräftigen, Ihre Haltung verbessern und so mithelfen können, Schmerzen und Problemen vorzubeugen. Das Training bei flotter Musik enthält auch Übungen für die Ausdauer, eine kurze Entspannung rundet das Programm ab.

Hinweis:

  • Sofern es die Corona-Maßnahmen erlauben, treffen wir uns ab 15.01.2021 in der kleinen Sporthalle der Universität.
  • Die geltenden Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln werden selbstverständlich eingehalten.
  • Bitte tragen Sie in der Veranstaltung Sportbekleidung und Hallenturnschuhe & bringen Sie Ihre eigene Gymnastikmatte mit. Vielen Dank!

Maximal 8 Teilnehmer*innen!

Termine:
freitags, 15.01. bis 25.06.2021, jeweils 8:00 bis 9:00 Uhr

Ort:
Universität Hildesheim, Hauptcampus, Gebäude SP, kleine Sporthalle

Veranstaltungsleitung:
David Schmidt-Maaß
Wiss. Mitarbeiter im Institut für Sportwissenschaft der Stiftung Universität Hildesheim

Zur Online-Anmeldung

In Präsenz geplant: Qi Gong (im Freien)

"Der Mensch lebt inmitten von Qi und Qi erfüllt den Menschen. Angefangen bei Himmel und Erde bis zu den zehntausend Wesen braucht alles Qi, um zu leben. "

Qi Gong ist die Kunst, die Kraft des Qi für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden zu nutzen.

Durch Kombination von weichen, fließenden Bewegungen, Achtsamkeit und Atmung werden Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht und der Qi- Fluss aktiviert.

Durch das regelmäßige Üben des Qi Gong wird die Stressresistenz erhöht. Im Alltag bedeutet dies, dass man auch in turbulenten Zeiten mehr Gelassenheit hat, sich nicht aus der Ruhe bringen lässt und mit einem klaren Kopf gute Entscheidungen treffen kann.

Hinweis:

  • Sofern es die Corona-Maßnahmen erlauben, treffen wir uns ab dem 14.01.2021 in der kleinen Sporthalle der Universität. Sobald es die Witterung zulässt üben wir wieder im Freien.
  • Die geltenden Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln werden selbstverständlich eingehalten.
  • Bitte tragen Sie bequeme Kleidung sowie leichte Schuhe mit weicher, biegsamer Sohle.

Maximal 8 Teilnehmer*innen!

Termine:
donnerstags, 14.01. bis 24.06.2021, jeweils 13:15 bis 14:15 Uhr

Ort:
Stiftung Universität Hildesheim, Hauptcampus, Gebäude SP, kleine Sporthalle

Veranstaltungsleitung:
Silke Stangner
ausgebildete Qi-Gong Kursleiterin an der Akademie GBP Hannover (http://www.akademie-gbp.de/)

Zur Online-Anmeldung

Januar

WB-ONLINE: Rassismus im Alltag - Wo versteckt er sich? | In Kooperation mit dem International Office (IO) | 14.01.2021

Teil 1 der interkulturelle Kurzreihe/Intercultural Short Series des International Office (IO) - offen für ALLE Mitglieder der Universität Hildesheim

Ob bei der Wohnungssuche oder bei der Anerkennung eines Zertifikats: Viele Menschen in unserer Gesellschaft stehen immer noch vor extremen Herausforderungen, um ihre Grundbedürfnisse im Leben zu erfüllen.
Wer sind diese Menschen? Wo finden wir sie und in wie fern werden sie in unserer Gesellschaft, in Organisationen, sozialen und staatlichen Einrichtungen und Regeln berücksichtigt?
Was ist Rassismus? Wie entsteht Rassismus und wo ist er noch in unserer Gesellschaft verborgen?

Diese Themen möchten wir in diesem Seminar beleuchten und gemeinsam mit euch/Ihnen über Herausforderungen, Ursachen und mögliche Lösungen diskutieren.

Termin:
Donnerstag, 14.01.2021, 16:00 bis 19:00 Uhr

Ort:
Die Veranstaltung findet online statt.
Den Link zum virtuellen Seminarraum erhalten die Teilnehmenden per Mail.

Veranstaltungsleitung:
Lina Chihabi
Trainerin und Coach für Kommunikation und Interkulturelle Kompetenzen mit dem Schwerpunkt Change Management, Hannover

Zur Online-Anmeldung

Digitale Delikatessen: Start ins neue Jahr am 18.01.2021!

Ab dem 18. Januar starten auch unsere Digitalen Delikatessen ins neue Jahr! Hierbei werden Ihnen digitale Tools
zur Kommunikation, Selbstorganisation und zum kollaborativen Arbeiten vorgestellt.
Immer montags, immer von 11:50 bis 12:10 Uhr!

WB-ONLINE: Adobe InDesign Grundlagen für Print- & Digitalerzeugnisse | Start am 25.01.2021

Ob Flyer, Poster, Prospekte, Magazine oder auch wissenschaftliche Arbeiten, digitale Newsletter oder interaktive Formulare – DTP-Programme wie Adobe InDesign zu kennen und anwenden zu können, wird heutzutage immer wichtiger.

In diesem Grundlagen-Workshop werden der Aufbau von InDesign CC und grundlegende Funktionen des Programms vermittelt.

Ziel des Kurses ist es, InDesign kennen zu lernen und einen praktischen Einstieg ins Programm zu finden. Die Funktionsweise und Vielfalt des Programms wird im Arbeitsprozess erfahrbar: Angefangen vom Einrichten einer Datei, über das Arbeiten mit Ebenen, Farben und Formen, Platzieren von Bildern bis zum Erstellen einer druckfertigen PDF-Datei. Diese und weitere Werkzeuge werden Schritt für Schritt vorgestellt und von den Teilnehmer*innen selbstständig angewendet.

Für das Bearbeiten der Übungsaufgaben können sich die Teilnehmer*innen von Woche zu Woche individuell Zeit nehmen. Die theoretischen Inputs bauen aufeinander auf. Zur Klärung individueller Fragen und Probleme wird spätestens in der letzten Sitzung in Form einer digitalen Sprechstunde genügend Zeit eingeräumt.

Inhalt:
Termin 1: Vorstellungsrunde und Klärung persönlicher Ziele und Erwartungen, Programmaufbau und theoretische Vorstellung der Grundfunktionen, Dokument-Planung
Termin 2: Text, Typografie und Pixelgrafiken
Termin 3: Farben, Konturen, grafische Elemente und Ebenen
Termin 4: Druck oder Digital? Datei-Export!
Termin 5: Sprechstunde für individuelle Tipps und Tricks

Ziel:
Die Teilnehmer*innen sollen die Grundfunktionen von Adobe InDesign kennen und Werkzeuge anwenden lernen. Das Üben ausgewählter Funktionen zur Erstellung von Print- und Digitalerzeugnissen wird teils in den Sitzungen, teils an realen Projekten zwischen den Sitzungen stattfinden. Die theoretischen Grundlagen von DTP und Design werden on the go im Rahmen der praktischen Übungen vermittelt.

Teilnahmevoraussetzung:
Rechner mit installierter Adobe InDesign Version CS 4 (bzw. einer höheren Version)

Termine:
montags, 25.01. bis 22.02.2021.2021, Termine 1-4: jeweils 9:00 bis 10:30 Uhr
Termin 5: (Online-Sprechstunde) 9:00 bis 10:00 Uhr

Ort:
Die Veranstaltung findet online statt.
Den Link zum virtuellen Seminarraum erhalten die Teilnehmenden per Mail.

Veranstaltungsleitung:
Jacqueline Moschkau, Dipl. Kulturwissenschaftlerin
Text, Layout und Lehre, Hannover

Zur Online-Anmeldung

WB-ONLINE: Das Learnweb Moodle – Technische Tipps | 29.01.2021

Das "Learnweb" an der SUH basiert auf der Open Source Software Moodle.

Diese Veranstaltung gibt einen Überblick über die technischen Funktionen und Möglichkeiten von Moodle.

Dabei wird insbesondere auf die in Moodle verfügbaren Aktivitäten und Arbeitsmaterialien und deren Anwendung eingegangen.

Zusätzlich erfolgt eine Einsicht in die Funktionsweise und Parameter des automatisierten Imports von Kursen aus dem LSF.

Termin:
Freitag, 29.01.2021, 10:30 bis 12:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Die Veranstaltung findet online statt.
Den Link zum virtuellen Seminarraum erhalten die Teilnehmenden per Mail

Veranstaltungsleitung:
Jan-Timo Zimmermann
Universität Hildesheim, Bibliothek

Zur Online-Anmeldung

Februar

WB-ONLINE: Studiengangsmonitoring (für MA der Universität) | 09.02. ODER 16.02.2021

Zur Steuerung, Organisation und Überarbeitung von studiengangsbezogenen Ordnungen lässt sich das Studiengangsmonitoring (Filmaker-Datenbank) einsetzten.

Erklärt wird der Umgang mit der Datenbank sowie das Auffinden und Überarbeiten von Ordnungen.

Im Anschluss wird Raum zur Diskussion gegeben.

Zielgruppe sind Kolleginnen und Kollegen, die sich mit der Erstellung, Überarbeitung, Koordination und Prüfung von studiengangsbezogenen Ordnungen befassen.

2 Alternativ-Termine stehen zur Auswahl:
Dienstag, 09.02.2021, 10:00 bis 12:00 Uhr oder
Dienstag, 16.02.2021, 16:00 bis 18:00 Uhr

Ort:
Die Veranstaltung findet online als BBB-Konferenz statt
Den Link zum virtuellen Konferenzraum erhalten die Teilnehmenden per Mail

Veranstaltungsleitung:
Dr. Torsten Bergt,
Stabsstelle Hochschulentwicklung
Leitung Qualitätsmanagement

Zur Online-Anmeldung (09.02.2021)
Zur Online-Anmeldung (16.02.2021)
 

WB-ONLINE: Rund um die Dienstreise (für MA der Universität) | 22.02.2021

Diese Info-Veranstaltung richtet sich an alle Mitarbeiter*innen der Stiftung Universität Hildesheim.

Sie planen eine Dienstreise und wissen gar nicht so recht, wie Sie vorgehen sollen?

Oder haben Sie spezielle Fragen zum Reisekostenrecht, z.B. „Kann ich eine Dienstreise mit privatem Urlaub verbinden“?

In dieser Info-Veranstaltung erläutern wir Ihnen den Weg vom Dienstreiseantrag bis zur Reisekostenabrechnung und stehen Ihnen für Ihre Fragen gerne zur Verfügung.

Termin:
Montag, 22.02.2021, 10:30 bis 12:00 Uhr

Ort:
Die Veranstaltung findet online als BBB-Konferenz statt
Den Link zum virtuellen Konferenzraum erhalten die Teilnehmenden per Mail

Veranstaltungsleitung:
Melanie Soltendieck
Dezernat für Finanzen (Dez.2) der Stiftung Universität Hildesheim

Zur Online-Anmeldung

WB-ONLINE: Discussing Cultural DIfferences | In Kooperation mit dem International Office (IO) | 26.02.2021

Teil 2 der interkulturelle Kurzreihe/Intercultural Short Series des International Office (IO) - offen für ALLE Mitglieder der Universität Hildesheim

Let´s meet Subcultures! Are we as different as we think? It's time not to discuss about each other but among each other. A Workshop for discussion and exchange open to all members of the University. Students, PhD and employees are welcome to this interactive Workshop!

Termin:
Donnerstag, 25.02.2021, 16:00 bis 19:00 Uhr

Ort:
Die Veranstaltung findet online statt.
Den Link zum virtuellen Seminarraum erhalten die Teilnehmenden per Mail.

Veranstaltungsleitung:
Carmen Muntel
International Office, Universität Hildesheim

Zur Online-Anmeldung

März

WB-ONLINE: Bodytalk Between Cultures | In Kooperation mit dem International Office (IO) | 26.03.2021

Teil 3 der interkulturelle Kurzreihe/Intercultural Short Series des International Office (IO) - offen für ALLE Mitglieder der Universität Hildesheim

Wie funktioniert nonverbale Kommunikation im interkulturellen Kontext? Kann Körpersprache als erste Orientierungshilfe in Begegnungen genutzt werden? Was gilt es zu beachten? Gibt es Tabus? Kann auch das Blickverhalten als Kommunikationsbrücke dienen? Existieren neben den länderspezifischen Besonderheiten auch universelle Gesten? In diesem Workshop werden gemeinsam Strategien der nonverbalen Kommunikation zur Verbesserung interkultureller Kompetenz erarbeitet.

Termin:
Freitag, 26.03.2021, 10:00 bis 13:00 Uhr

Ort:
Die Veranstaltung findet online statt.
Den Link zum virtuellen Seminarraum erhalten die Teilnehmenden per Mail.

Veranstaltungsleitung:
Udo Jolly
Freier Trainer und Dozent, Schauspieler und Sprecher

Zur Online-Anmeldung


Bildnachweis: Michael Schnell / photocase.de