Konzerte

Das Center for World Music verschränkt seine musikethologischen und -wissenschaftlichen Forschungen mit musikalischer Praxis. Es veranstaltet Konzerte, in denen Studierende und Absolvent*innen des M.A. musik.welt - Kulturelle Diversität in der musikalischen Bildung, assoziierte oder eingeladene Künstler*innen und Musikvermittler*innen auftreten.

INSIDE 360° - Traumwelten

KONZERTREIHE | 21.01., 20.02. und 18.03.2022 | je um 19.30 Uhr | Center for World Music | Eintritt frei | 2G

Aufmerksamkeit, Fantasie, Menschsein – Gelegenheiten des vertieften Zuhörens sind in der Hektik des Alltags rar. Das Hannoversche Orchester musica assoluta gestaltet in vier Konzerten genau das: Einen Raum für intensives Erleben zeitgenössischer Musik. Mit der Reihe INSIDE 360° spürt das Orchester den Komponist:innen Ravel, Thorvaldsdottir, Encke und Murail nach und entführt das Publikum ins Innere der Musik. Ablenkung wird verbannt, Stille, Klang und Hören verschmelzen zu einer Einheit. Die Berliner Moderatorin Meike Pfister nimmt die Zuhörer:innen bei der Erkundung von Schlüsselwerken heutigen Musikschaffens mit.

musica assoluta

Das in Hannover ansässige Orchester musica assoluta um den Komponisten und Dirigenten Thorsten Encke schafft seit 2011 den Spagat zwischen der Musik unserer Gegenwart und einer stilistisch breitgefächerten Dramaturgie. Besetzt mit vielfach ausgezeichneten Musiker:innen aus ganz Deutschland hat das Ensemble seine eigene Konzertreihe in Hannover gegründet, mit programmatischer Dichte Furore gemacht und reagiert mit seiner Arbeit an Schulen und der Förderung von Nachwuchstalenten auf ein spürbares Bedürfnis nach einer Veränderung von Konzert- und Hörgewohnheiten.

Die Konzentration auf ein einzelnes Werk soll dem Hören den nötigen Fokus verleihen. Durch thematische Verknüpfung der Musik mit gesellschaftlichen Fragen unserer Zeit werden zudem Denkanstöße für ein bewusstes und selbstbestimmtes Leben gegeben.
 

INSIDE 360°

Die Konzertreihe INSIDE 360° will einen Ort schaffen, an dem sich Menschen in einer Atmosphäre des Zuhörens und Ausprobierens treffen. Die Nähe zwischen Musiker:innen und Publikum öffnen Grenzen und fördern gegenseitiges Verstehen. Mit INSIDE 360° wird musica assoluta in kleiner Besetzung die Verknüpfung heutigen Musikschaffens mit gesellschaftlich relevanten Themen unserer Zeit vertiefen. Es baut mit Einführungen und neuen Ansätzen der Musikvermittlung Hürden ab und will ein heterogenes Publikum erreichen – für die sinnliche Erfahrung von INSIDE 360° spielen Fachkenntnisse keine Rolle. 

21.01.2022: CLOCHES

20.02.2022: SHADES OF SILENCE
18.03.2022: THE WORLDS INSTRUMENTS - MUSIC OF THE WORLD
29.04.2022: SINGING

Je um 19:30 Uhr im Center for World Music

INSIDE 360° lädt alte und junge Menschen aus Hildesheim/Umgebung ein, die am Abend einen Moment der Stille und Selbsterfahrung in der Begegnung mit Musik suchen. Weiterhin sind die Musiker*innen selbst Teil der Zielgruppe, denn sie gehen eine neuartige Verbindung mit der Musik und dem Publikum ein, die die Rolle des*der Künstlers*in neu definiert.

Zugang zu den Konzerten

Die Konzerte der Reihe INSIDE 360° sind kostenfrei. Um Spenden wird gebeten. Zur Eindämmung der Sars-CoV-2-Pandemie: Zutritt wird nur unter Vorlage eines gültigen Impf- oder Genesenennachweises gestattet. Wer noch keine Drittimpfung hat, muss einen gültigen negativen Testnachweis vorlegen. Kontaktdaten werden am Eingang aufgenommen und zwei Wochen verwahrt, um dennoch im Falle einer Infektion die Kontaktpersonennachverfolgung zu gewährleisten. Der Eingang zum Center for World Music ist leider nicht barrierefrei.

 

 

Gefördert von