Im Pressespiegel der Stiftung Universität Hildesheim finden Sie ausgewählte Presseberichte, die über die Universität Hildesheim informieren. Die Artikel stammen aus der lokalen Zeitung und dürfen durch die Universität als jpg-Datei mit Quellenangabe veröffentlicht werden. Hier finden Sie eine Auswahl, vor allem größere Textbeiträge. Veranstaltungsankündigungen sind i.d.R. nicht enthalten.

Presseclippings sind grundsätzlich geschützt. Daher finden Sie in diesem Archiv vorrangig Beiträge, aus den regionalen Medien, für die wir die Freigabe erhalten haben. Sofern Sie nach speziellen Themen suchen oder Meldungen vermissen, wenden Sie sich bitte direkt an das Team der Pressestelle.

15. Juni 2018 Wie Musik in Afrika helfen kann

Das Center for World Music öffnet die Vitrinen und gibt anhand von Instrumenten Einblick in die Musik Ghanas und Nigerias.

27. April 2018 Saxofonquartett mit Frühlingsstimmung

Das Konzert vom Quartett Dubonair ist eine Kooperation zwischen dem Center for World Music und dem Institut für Musikwissenschaft der Universität.

25. April 2018 Sitar und Tabla im Konzert

Das Center for World Music lädt ein zu dem Konzert "Zwischen Stille und Ekstase".

13. April 2018 Afghanische Instrumente bauen

Das Center for World Music lädt zum nächsten Workshop der Reihe "Welcome!Music!" ein. Der afghanische Instrumentenbauer Sabour Moradi gibt einen Einblick in seine Arbeit.

13. März 2018 Musik zum Mitmachen beim CWM

Das Center for World Music lädt zu einer Mitmach-Aktion ein.

17. Februar 2018 Wie kommt der Klang ins Archiv

Das Center for World Music öffnet seine Türen für eine Familienaktion, die sich mit dem Bauen und Spielen von Instrumenten befasst.

14. Februar 2018 Heilung und Kunst im Mandala

Das Center for World Music stellt tibetische Instrumente für eine Ausstellung über den Buddhismus in Tibet zur Verfügung.

06. Februar 2018 Kunst ermöglicht die stärksten Gefühle

Emily Achieng Akuno, eine Musikprofessorin aus Kenia und Präsidentin des Music Council der Unesco, forscht an der Universiät Hildesheim über Kunst und gesellschaftlichen Wandel.

05. Februar 2018 Workshop zur Chinesischen Oper

Das Center for World Music öffnet seine Türen für einen Workshop im Rahmen seiner bedeutenden Sammlungen in Zusammenhang mit der Chinesischen Oper.

19. Januar 2018 Familienaktion im Weltmusikzentrum

Das Center for World Music öffnet seine Türen für Familien zu einer musikalische Mitmach-Aktion.

14. November 2017 Fortbildung: Biografien auf der Bühne

Das Theaterpädagogische Zentrum lädt zu einer Fortbildung im Center for World Music ein.

10. November 2017 bassSinger im Center for World Music

Das Center for World Music lädt ein zu einem bassSinger Konzert.

03. November 2017 Was die Musik zu bieten hat

Instrumentensammler des Center for World Music erhält den Niedersächsischen Verdienstorden

12. Oktober 2017 Musik macht Freu(n)de

Hildesheimer Master-Absolvent Mehmet Cetik spielt in "Ali Bay und Mr. Allen" im TfN.

23. September 2017 Saxtett Dubonair im Center of World Music

Das Saxtett Dubonair lädt zu einem Konzert in die Timotheus-Kirche ein.

19. September 2017 Tja, wo fange ich an?

Die Musiksammlung des Center For World Music findet im Stammelbachspeicher ein neues Zuhause.

13. September 2017 Weltmusikzentrum soll weichen

Der Ausbau des Center for Wold Music an der Domäne Marienburg ist aufgrund der Hochwasserschäden nicht mehr möglich.

26. August 2017 Tibet-Wochen ertmals in Hildesheim

Das Center for World Music stellt im Rahmen der Tibet-Wochen Musikinstrumente von tibetanisch-buddhistischen Klöstern und Wandermönchen aus. Die Instrumente aus der Himalaya-Region gehören zu den besonderen Schätzen aus Rolf...

16. August 2017 Kunst der "Wilden" wird per Katalog verteilt

Am Roemer- und Pelizaeus-Museum forschen zwei Ethnologinnen zur Herkunft von 450 Objekten aus der deutschen Kolonialzeit. Auch das Center for World Music beschäftigt sich bei der Veranstaltung "Masken, Tanz und Musik!" im...

14. August 2017 Zu Besuch "Hinter Glas"

In der interaktiven Installation "Hinter Glas" des Quartetts Plus 1 können Besucher im Center for World Music zusammen mit den Musikerinnen des Quartetts auf den Instrumenten aus der Sammlung von Rolf Irle spielen.

Pressespiegel-Archiv

Redaktion aufgepasst: Forscher gesucht?

Bei Interesse an den Studien-, Forschungsthemen und Ergebnissen können sich Redakteure gerne an die Pressestelle der Universität Hildesheim wenden. Ihre Anfrage wird unmittelbar bearbeitet:

Isa Lange

presse[at]uni-hildesheim.de

05121.883-90100 und 0177.8605905

Wissenschaftler aufgepasst

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Hildesheim können sich bei Fragen zur Wissenschaftskommunikation, zum Umgang mit Medien und mit aktuellen Themenvorschlägen gerne an die Pressestelle wenden (Isa Lange, presse[at]uni-hildesheim.de).