Center for World Music @ Kunstfestspiele Herrenhausen: Floating Earth - Around the World

Freitag, 24. Mai 2024 um 20:00 Uhr

Konzert | 24.05.2024 um 20.00 Uhr | Maschteich Hannover | Eintritt frei

Das MusikZentrum Hannover und das Center for World Music bringen Musik zu Floating Earth. Rund um den Maschteich lassen Musiker*innen aus unterschiedlichen Ländern, von China bis Syrien, vom Iran bis zur Ukraine ihre Instrumente erklingen. Min Chen spielt Guzheng, eine chinesische Zither; Ahed Nofal die Oud, die persische Laute; Anna und Svitlana Sonyk sind mit der ukrainischen Bandura und Gesang zu hören; Hesam Asadi kommt mit iranischen Percussion-Instrumenten wie Rahmentrommel und Daf und der Kamantsche, einer Stachelgeige.
Die Brücke von der Welt nach Niedersachen schlägt Edgar Wendt mit Loops und Stimme. Die musikalische Reise führt dann weiter zu Hannoveraner Musiker*innen: Die Sängerin Lara Linn spielt mit ihrer Band Monokrom Vocal Techno. Und Kunstloses Brot bringen uns Artpop angesiedelt zwischen Falco, Alexander Marcus und Deichkind.
Wie das alles klingt? Kommt zum Maschteich!
Koordination Morena Piro / Produktionsleitung KunstFestSpiele Mascha-Davina Schmid
Informationen zu Barrierefreiheit und weiteres hier.