Archivierte Presseartikel

Mehrspurig

Im Seminar stellt er ein Grammophon von 1928 auf den Tisch, daneben eine Schellack-Platte und einen MP3-Player, „um zu untersuchen, wie technische und...

Abgadza statt Jay-Z: Musikarchive in Westafrika

Nachwuchswissenschaftler aus Maiduguri und Cape Coast dokumentieren in Ton- und Filmarchiven die heutige musikalische Praxis in Westafrika. Als...

Sammler Rolf Irle geehrt

Eine Hundepfeife aus England, wenige Millimeter klein. Die tibetische Langtrompete ist mit 4,85 Metern das größte Instrument. 2400 Jahre alt ist die...

Tabu?! im Landesmuseum: Klänge aus dem Center for World Music

Klänge steuert das Center for World Music der Universität Hildesheim zur Ausstellung „Tabu?!“ im Landesmuseum Hannover bei. Die Sounds stammen aus der...

Wer singt, macht keinen Blödsinn

„Wer singt, macht keinen Blödsinn", sagt Yusuf Sengör. Der 54-Jährige ist in Niedersachsen als Türkischlehrer tätig. Seit vier Monaten studiert er an...

Kulturelle Vielfalt als Chance: Weiterbildungsstudiengang öffnet Hochschultüren

Musiker, Lehrkräfte und Sozialarbeiter aus sieben Ländern nutzen das Potenzial der Musik für ihre Arbeit. Der Weiterbildungsstudiengang „Kulturelle...

Bildungsmesse didacta: Praxisnahes Lehramtsstudium und Inklusive Pädagogik

Auf der Bildungsmesse didacta informiert die Universität Hildesheim vom 14. bis 18. Februar über die Lehramtsaus- und fortbildung. Die Zentrale...