Neuigkeiten

26.06.2017 Bewerbungen für die nächste Runde des Studiengangs "musik.welt" möglich

Der Studiengang "musik.welt - Kulturelle Diversität in der musikalischen Bildung" wird im Wintersemester 2017/18 zum vierten Mal starten.  Bewerbungen werden bis Ende Juli 2017 angenommen. Mehr zum Studiengang und dem Bewerbungsverfahren

26.06.2017 Internationaler Doktorandenworkshop: Musik – mehr als Unterhaltung

Um aus ihrer Forschung zu berichten, reisen junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Cape Coast, Athen, New York und Belgrad nach Hildesheim: Während des Internationalen Doktorandenworkshops am Center for World Music der Universität Hildesheim tauschen sie sich über Forschungsmethoden und...

12.06.2017 Yael Deckelbaum: Konzert und Workshop am 22.6.

Gedenkstätte Ahlem, das Center for World Music, Universität Hildesheim, und radio leinehertz 106.5 holen israelische Künstlerin nach Hannover und Hildesheim

29.05.2017 Wissensspeicher Musik: Vielfalt musikalischer Äußerungen erhalten

Das Center for World Music der Universität Hildesheim und das Roemer- und Pelizaeus-Museum führen ethnologische und musikethnologische Sammlungsbestände in einem virtuellen und realen Klangarchiv zusammen. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert das Projekt.

09.05.2017 Omid & Friends am 12. Mai 2017 im Center for World Music

Das außergewöhnliche Ensemble konnte seine Premiere an einem ungewöhnlichen Ort feiern. Die Musiker des "musik.welt"-Netzwerks spielten ihre Stücke das erste Mal auf dem Festival ARTS'ifices auf dem Chateau de la Hulpe.  Nun kommt die Band, die anschließend auf Tour gegangen ist,...

08.05.2017 US-Generalkonsul Richard Yoneoka zu Gast an der Universität Hildesheim

Der US-Generalkonsul Richard Yoneoka hat sich über die Forschung und Lehre am Zentrum für Bildungsintegration und am Center for World Music informiert. „Es gibt hier an der Universität Hildesheim eine hervorragende Sammlung von Musikinstrumenten und Wissenschaftler, die den kulturellen Reichtum und...

04.05.2017 Spitzenforschung aus Hildesheim: Center for World Music gibt Einblicke in die Vielfalt der Musik

Welche Rolle spielt Musik beim Aufbau von Gemeinschaften in und nach Konflikten? Wie kann man das immaterielle Kulturerbe erhalten und zugänglich machen? Beim Niedersächsischen Forschungstag in Hannover gibt das Team des Center for World Music Einblicke in Erkenntnisse aus der Forschung und lässt...

22.04.2017 Herzlich Willkommen an der Universität Hildesheim

Du bist geflüchteter Musiker und möchtest gern studieren? Dann komm am 2. Mai 2017 ins Center for World Music. Wir helfen Dir Deine Chance auf einen Studienplatz in Deutschland zu erhöhen. Es besteht gerade am Center for World Music – der Stiftung Universität Hildesheim die einmalige Möglichkeit...

20.04.2017 flux Niedersächsischer Forschungstag am 6. Mai 2017

Das Center for World wird auf Einladung der Volkswagen Stiftung und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur im Schloss Herrenhauses in Hannover Einblicke in die Sammlungen, Forschungsthemen und den Bereich Community Service geben.

06.04.2017 Sehnsüchtige Klänge aus Anatolien

Die feinfühlige Sängerin Lale Koçgün agiert am 7.4. mit ausdrucksvoller Stimme und Gespür für Stimmungen und geschmackvollen Arrangements. Der Direktor des Center for World Music Prof. Dr. Raimund Vogels wird eine Einführung geben und mit der Künstlerin ins Gespräch gehen. Lale Koçgün wurde 1983...