Neuigkeiten

09.12.2016 Eröffnung der DAAD-Graduiertenschule der Universitäten Maiduguri, Cape Coast und Hildesheim

Die Kraft der Künste: Welche Rolle spielen Musik, Theater oder Literatur beim Wiederaufbau von Gemeinschaften? Zum Start der DAAD-Graduiertenschule tagen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Nigeria, Ghana und Deutschland in Hildesheim. Damit startet die einzige kulturwissenschaftliche...

18.11.2016 Musikalische Vielfalt erhalten: Ein Platz für Klänge der Welt

Gute Nachricht aus Berlin: Mit Geld vom Bund können die Planungen für einen Neubau für das Center for World Music in Hildesheim beginnen. Zukünftiger Standort soll der Kulturcampus Domäne Marienburg werden, wo bereits etwa 1000 Studierende der Kulturwissenschaften lernen. Das Center sichert mit...

03.11.2016 Call for Proposals – Neunter Internationaler Doktorandenworkshop der Musikethnologie

Das Center for World Music lädt junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler weltweit ein, sich um einen der 16 Plätze im internationalen Doktorandenworkshop zu bewerben. Um aus ihrer Forschung zu berichten, reisen junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler seit acht Jahren aus allen Ecken...

03.11.2016 Center for World Music auf der Jahreskonferenz des Musikland Niedersachsen

Am 8. und 9. November findet im Pavillon Hannover die Jahres Konferenz des Musikland Niedersachsen statt. Unter dem Schwerpunktthema "Vielfalt vermitteln" stellt das Center for World Music, gemeinsam mit den Studierenden, den Studiengang "musik.welt - Kulturelle Diversität in der musikalischen...

24.10.2016 Ensemble aus Aserbaidschan: Konzert im Center for World Music

Das Center for World Music lädt ein zum Konzert: Musikerinnen und Musiker des Nationalensembles interpretieren das Werk eines Dichters, der im 12. Jahrhundert in seinen lyrischen Versen den Klang und Spielweisen von Instrumenten beschrieben hat. Die Hildesheimer Forscher um Professor Raimund Vogels...

20.10.2016 Chinesische Delegation zu Besuch in Hildesheim

Im Auftrag des Leibniz-Konfuzius Institut Hannover. organisierte das Center for World Music ein dreitägiges Fortbildungsprogramm für Lehrkräfte aus Shanghai

29.09.2016 Argentinischer Tango im Center for World Music

Am 13. Oktober spielt das argentinische Duo Brotzman und Cardozo ab 20.00 Uhr ein Konzert. Im Anschluss darf bei der Milonga von 21.00-23.00 Uhr getanzt werden. Der Eintritt ist frei - um eine Spende wird gebeten

26.09.2016 Universitätsgesellschaft ehrt Forscher und Musik-Dozenten

Die Universitätsgesellschaft Hildesheim verleiht ihre Preise für besonderes Engagement und herausragende Leistung: Kristian Folta-Schoofs, Professor für Psychologie, und die Musik-Dozenten Jan Hellwig und Willfried Beck tragen zu einer „offenen Bildungslandschaft“ bei.

15.09.2016 Delwin-Ensemble aus Teheran spielt im Center for World Music

Das Center for World Music lädt zu Konzerten ein. Fünf Musikerinnen aus Teheran interpretieren Kompositionen von berühmten iranischen Komponisten des 20. Jahrhunderts. Ein Forscherteam um Professor Raimund Vogels digitalisiert derzeit über 100 Jahre iranischer Musikgeschichte – Schallplatten,...

30.07.2016 Ministerin: „Uni Hildesheim leistet wichtigen Beitrag für Verständigung“

„Die Universität Hildesheim leistet mit ihren Projekten zu Spracherwerb und musikalischer Bildung einen wichtigen Beitrag für Verständigung und Austausch“, so die Niedersächsische Wissenschaftsministerin anlässlich ihres Besuches an der Hildesheimer Universität.