Herzlich willkommen auf den Webseiten der Stiftung Schulmuseum in der Stiftung Universität Hildesheim!

Das Hildesheimer Schulmuseum befindet sich mit seiner Dauerausstellung zur Schulgeschichte und Lehramtsausbildung im Erdgeschoss der Volkshochschule - mitten im Zentrum der Stadt. Wir bieten unseren großen und kleinen Gästen zahlreiche Führungen und Workshops an: vom Vorschulkind bis zu den Großeltern.

Ein Besuch des Schulmuseums ist von montags bis samstags nach vorheriger Anmeldung möglich.

  • Bei uns gelten die 2-G-Regeln der niedersächsischen Corona-Verordnung: geimpft bzw. genesen.
  • Diese Regeln schließen den Besuch von Schulklassen und Kindern im Vorschulalter ein.
  • Schülerinnen und Schüler bitten wir, auch in unserem Museum Masken nach den jeweiligen Bestimmungen ihrer Schulen zu tragen.

Unsere Kontaktdaten finden Sie unter folgendem Link: Führungen und Workshops

Aktuelles und Termine

Türen auf mit der Maus: Bergbaumuseum Bad Salzdetfurth | 03. Oktober 2021

Bildnachweis: Logo "Türen auf mit der Maus" / WDR

Am Sonntag, den 03. Oktober 2021, hat das Team des Schulmuseums beim "Türöffner-Tag" mit der Maus unterstützt.

Wir waren im Bergbau- und Salzmuseum Bad Salzdetfurth und haben viel von den kleinen Forscher_innen gelernt, die dem dortigen Museum das Gütesiegel: "Kindgerecht!" verliehen haben. Kindern sind häufig ganz andere Dinge wichtig als Erwachsenen... doch dazu bald mehr. Hier erst einmal ein paar erste Eindrücke von einem ganz besonderen Tag! Ein Dankeschön auch allen Pressevertreter_innen für die freundliche Berichterstattung und das Museum in Bad Salzdetfurth als Gastgeber sowie dem Verein bildung am meer e. V. für die Hilfe vor Ort.

Bildergalerie: "Türöffner-Tag"

Schulmuseum digital – Neuzugänge bei den Digitalisaten laden zum Stöbern ein!

Aus Franziska Hollemann (2020): Zeichenheft der Hildesheimer Schülerin Franziska Hollemann. Entstanden zwischen 1918 und 1922

In der Reihe der "Digitalisate aus dem Archiv und der Bibliothek der Stiftung Schulmuseum Hildesheim" wurden einige neue Exemplare bereitgestellt.

Unter folgendem Link finden Sie eine Übersicht: Veröffentlichungen der Stiftung Schulmuseum in der Stiftung Universität Hildesheim


Archivalien: "Junges Archiv"

Durch die Förderung der VGH Stiftung wird bis zum 31. August 2022 der handschriftliche Samlungsbestand des Schulmuseums erschlossen und auf dem Archivportal Arcinsys verzeichnet.

Projekt "Junges Archiv"

Schulgeschichte zum Anfassen. Ein Museumskoffer zum Anfassen und Erleben.

Nichts kann einen Besuch bei uns im Schulmuseum ersetzen, aber besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Deshalb bringt der Museumskoffer ein kleines Stück Schulmuseum in den Klassenraum.

Neben Schiefertafeln und Griffeln im Klassensatz enthält er natürlich auch einen Ranzen und weiteres Arbeitsmaterial. Denn die Geschichten, die wir sonst im Schulmuseum erzählen, müssen ja auch ihren Weg in die Schule von heute finden.


100 Jahre Frauenstudium in Deutschland

Besuchen Sie unsere aktuelle Sonderausstellung zum Frauenstudium in der digitalen Welt des Schulmuseums!
 


Kontakt

Besuchsadresse

Stiftung Schulmuseum der Universität Hildesheim
Im Erdgeschoss der Volkshochschule Hildesheim
Pfaffenstieg 4 – 5
31134 Hildesheim

Besuchsservice

Annedoris Bruns
+49 5121 883-10150

Kathrin Vornkahl
+49 5121 883-92600
schulmuseum(at)uni-hildesheim.de

Postanschrift

Stiftung Schulmuseum der Universität Hildesheim
Universitätsplatz 1
31141 Hildesheim

Anfahrt

Das Schulmuseum befindet sich im Zentrum der Stadt Hildesheim im Erdgeschoss der Volkshochschule, Pfaffenstieg 4 – 5.

Anreise mit dem Bus

Die Bushaltestelle "Museum" liegt direkt vor dem Eingang und wird tagsüber von den Stadtbuslinien 1, 5 (beide aus Richtung Hauptbahnhof) und 6 angefahren.

Anreise mit dem Auto

Die Parksituation in dem Quartier ist sehr angespannt, so dass wir bei einem Besuch mit dem Auto den gebührenpflichtigen Parkplatz "Museum" gegenüber, neben dem Roemer- und Pelizaeus-Museum, empfehlen (Adresse "Am Steine").

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Öffnungszeiten

Ein Besuch des Schulmuseums ist von montags bis samstags nach vorheriger Anmeldung möglich.

Eintrittspreise

Erwachsene: 2,- Euro
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren: 1,- Euro
Familien: 4,- Euro

Gruppenführungen

Schulklassen: 20,- Euro
Alle anderen Führungen werden pro Person abgerechnet,
Termine nach Absprache.