Das Centrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung (CeLeB) ist ein zentrales wissenschaftliches Zentrum der Universität Hildesheim.
Das CeLeB nimmt konzeptionelle und koordinierende fachbereichsübergreifende Aufgaben in Lehrerbildung, Bildungsforschung und Fort- und Weiterbildung wahr.
Diese Aufgaben spiegeln sich in der Struktur des CeLeB, zu dem die zugeordnete Koordinierungsstelle Lehramt, eine Geschäftsstelle und drei Abteilungen gehören:
 

Abteilung 1:  Lehre und Studium

Abteilung 2:  Forschung und wissenschaftlicher Nachwuchs

Abteilung 3:  Lehrkräftefort- und -weiterbildung

Aktuelles

7. Hildesheimer CeLeB-Tagung zur Bildungsforschung am 18./19.11.2022

Sprache und Lernen – eine digitale Arbeitstagung

Vom 18. bis zum 19. November 2021 findet die 7. Hildesheimer CeLeB-Tagung zur Bildungsforschung „Sprache und Lernen – eine digitale Arbeitstagung“ statt.

Ziel der Arbeitstagung ist, die verschiedenen Konzeptionen und Maßnahmen, die entwickelt wurden, um Lernende in ihrem fachbezogenen (Schrift-)Spracherwerb zu unterstützen, zu bündeln und interdisziplinär zu diskutieren. Denn Sprache und Lernen sind in allen Fächern eng miteinander verknüpft und mitnichten ausschließlich Thema des Deutschunterrichts an Schulen.

Beiträge können noch bis zum 1. August 2022 eingereicht werden.

Tagungshomepage

Call for Papers

Schulgeschichte zum Ausleihen: Ein Museumskoffer zum Anfassen und Erleben.

Nichts kann einen Besuch bei uns im Schulmuseum ersetzen, aber besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Deshalb bringt der Museumskoffer ein kleines Stück Schulmuseum in den Klassenraum.

Neben Schiefertafeln und Griffeln im Klassensatz enthält er natürlich auch einen Ranzen, weiteres Arbeitsmaterial und noch vieles mehr. Denn die Geschichten, die wir sonst im Schulmuseum erzählen, müssen ja auch ihren Weg in die Schule von heute finden.

Der Museumskoffer richtet sich an Schulklassen und kann im Schulmuseum gegen eine Gebühr von 20 Euro ausgeliehen werden. Außerdem wird ein Pfand von 30 Euro erhoben, der bei der Rückgabe zurückerstattet wird.

Genaue Informationen finden Sie hier.

Der Tagungsband zur 5. Hildesheimer CeLeB-Tagung zur Bildungsforschung ist erschienen

Digitalisierungsbezogene Kompetenzen fördern: Herausforderungen, Ansätze und Entwicklungsfelder im Kontext von Schule und Hochschule.

Am 4. und 5. Dezember 2020 fand die 5. Hildesheimer CeLeB-Tagung zur Bildungsforschung zum Thema „Bildung in der digitalen Welt: Welche Kompetenzen benötigen Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Dozierende in der Lehrkräftebildung?“ statt. Der Tagungsband ist nun in der Reihe Hildesheimer Beiträge zur Schul- und Unterrichtsforschung im Universitätsverlag erschienen.

Kontakt

Centrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung
Universitätsplatz 1, 31141 Hildesheim
Gebäude Forum, 4. Stock
Geschäftsstellenleitung Dr. Dörthe Buchhester
Sekretariat Kathrin Vornkahl, Raum N 419
Fon: 05121 883-92600, Mail: vornkahl(at)uni-hildesheim.de

Vorstand

Prof. Dr. Barbara Schmidt-Thieme
Prof. Dr. Christof Wecker
Prof. Dr. Katrin Hauenschild
Prof. Dr. Melanie Fabel-Lamla
Prof. Dr. Jürgen Menthe
Prof. Dr. Peter Frei