Centrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung (CeLeB)

Das Centrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung (CeLeB) ist ein zentrales wissenschaftliches Zentrum der Universität Hildesheim.
Das CeLeB nimmt konzeptionelle und koordinierende fachbereichsübergreifende Aufgaben in Lehrerbildung, Bildungsforschung und Fort- und Weiterbildung wahr.
Diese Aufgaben spiegeln sich in der Struktur des CeLeB, zu dem die zugeordnete Koordinierungsstelle Lehramt, eine Geschäftsstelle und drei Abteilungen gehören:

Abteilung 1:  Lehre und Studium

Abteilung 2:  Forschung und wissenschaftlicher Nachwuchs

Abteilung 3:  Lehrerfort- und -weiterbildung

Aktuelle Veranstaltungen

Am 20. und 21. Juni 2019 finden im Rahmen einer Initiative des Kultusministeriums an der Stiftung Universität Hildesheim – in Kooperation mit dem hiesigen Studienseminar (Grund-, Haupt- und Realschule) – die Orientierungstage „Machen Sie mit! Vielfalt im Klassenzimmer = Vielfalt im Lehrerzimmer!“ statt.

 

Das Schulmuseum bietet zur diesjährigen Uni-Mittsommernacht ein buntes Programm für die ganze Familie:
historische Spiele, eine historische Schreibstube, eine Rallye über das Gelände der Domäne, ein Kasperle-Theater und vieles andere mehr. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Termin: Sa., 22. Juni 2019, 16:30 bis 19:00 Uhr, KulturCampus Domäne Marienburg
Achtung - an diesem Tag bleibt das Schulmuseum in der Innenstadt geschlossen!

Vortrag am 1. Juli 2019, 16:15 Uhr, Raum N 010

Professor Dr. Markus Peschel
Universität des Saarlandes
Mediales Lernen – Digitalisierungen in der Grundschule und im Sachunterricht

 

Kontakt

Centrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung
Universitätsplatz 1, 31141 Hildesheim
Gebäude Forum, 4. Stock
Geschäftsstellenleitung Dr. Dörthe Buchhester
Sekretariat Kathrin Vornkahl, Raum N 419
Fon: 05121 883-92600, Mail: vornkahl(at)uni-hildesheim.de

Prof. Dr. Barbara Schmidt-Thieme
Prof. Dr. Christof Wecker
Prof. Dr. Katrin Hauenschild
Prof. Dr. Melanie Fabel-Lamla
Prof. Dr. Jürgen Menthe
Prof. Dr. Peter Frei