Forum-u10

Veranstaltungen des Forum Bildung U10

2015

Bilinguales Lehren und Lernen

Vertiefende Perspektiven II

 

am 20.06.2015 an der Universität Hildesheim

Die Fachtagung

  • informiert über vertiefende Prinzipien und Aspekte des bilingualen Lernens
  • führt in Grundlagen des Zweitspracherwerbs ein
  • stellt eine Verbindung zwischen Theorie und Praxis her
  • ermöglicht einen Erfahrungsaustausch zwischen Lehrenden, Studierenden und WissenschaftlerInnen
  • präsentiert Beispiele für gute Praxis des bilingualen Lernens
  • gibt praktische Anleitung für die Sprachvermittlung in bilingualen Kitas und Schulen

Für Lehrkräfte aus Schulen und Universitäten, pädagogische Fachkräfte aus Kitas und außerschulischen Einrichtungen, Studierende, WissenschaftlerInnen, Eltern, Vertreter aus Politik uns Wissenschaft und alle Interessierten.

Veranstalter:

2013

Fachtag Sprachlernwege – Miteinander Sprache(n) lernen

Initiative Forum Bildung U10 in Kooperation mit dem CeBU, dem Forum Fachdidaktische Forschung, dem Kompetenzzentrum Frühe Kindheit und dem Kompetenzzentrum für regionale Lehrerfortbildung

Termin: 05.09.2013

Ort: Universität Hildesheim

Der interdisziplinäre Fachtag Sprachlernwege – Miteinander Sprache(n) lernen stellt Sprachlernwege der frühen Kindheit bis zum Alter von 10 Jahren ins Zentrum. Er wendet sich an Erzieher/innen und Grundschullehrer/innen und bietet Einblicke in den Spracherwerb, den Schriftspracherwerb, in die Mehrsprachigkeit von Kindern und in sprachlich-literarische, ästhetische Bildung. Im Austausch zwischen Praktiker/innen, Wissenschaftler/innen und Studierenden werden vielfältige Dimensionen des sprachlichen Lernens thematisiert. Fachleute aus Psychologie, Erziehungswissenschaft, Sprachwissenschaft, Fachdidaktik des Deutschen und des Englischen sowie Kunstdidaktik haben mit Studierenden verschiedene Angebote entwickelt, die zu eigenen Erprobungen einladen.

Einige Arbeitsfelder können im Rahmen der Grundschultage 2013 des Kompetenzzentrums für regionale Lehrerfortbildung der Universität Hildesheim vetieft werden, die im Anschluss an die Sprachlernwege am 6. + 7. September 2013 stattfinden.

Weitere Informationen:

2012

Elementar- und Primarbereich im Spannungsfeld von Institutionen und Ausbildungskonzepten

am 06. Juli 2012 an der Universität Hildesheim statt.

Gegenwärtig wird vermehrt die Trennung zwischen Elementar- und Primarpädagogik problematisiert. Insbesondere seitens der Bildungspolitik werden verstärkt Vorschläge für die Gestaltung einer gemeinsamen Ausbildung angefragt.

Im Rahmen dieser Tagung will das Forum Bildung U10 notwendige Klärungsprozesse initiieren und den Dialog über Chancen und Barrieren bei der Gestaltung einer gemeinsamen Ausbildung mit international ausgewiesenen Expertinnen und Experten suchen.

 

Die Tagung richtet sich an Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen sowie an Bildungspolitiker und -politikerinnen einschließlich der Verantwortlichen für die (Hochschul-)Ausbildung im Elementar- und Primarbereich.

Eine Kooperationsveranstaltung des Kompetenzzentrums Frühe Kindheit Niedersachsen, des Centrums für Bildungs- und Unterrichtsforschung (CeBU) und des Forums Fachdidaktische Forschung.

 

 

Programm

Flyer

 

Die Tagung ist gefördert durch:

 

 

Veranstalter

Prof. Dr. Peter Cloos
Prof. Dr. Peter Frei; Prof. Dr. Katrin Hauenschild; Prof. Dr. Irene Pieper; Prof. Dr. Barbara Schmidt-Thieme
Prof. Dr. Irene Pieper