Unser Hildesheimer Projektteam zur „Konstruktion von Kindheit in der DDR“  stellt sich vor:

Prof. Dr. Meike Sophia Baader

Dr. Meike Baader ist Professorin für „Allgemeine Erziehungswissenschaft“ an der Stiftung Universität Hildesheim und leitet das Hildesheimer Teilprojekt „Konstruktion von Kindheit in der DDR“. Zudem ist für die Fallstudie „Bilderwelten in Kinderliteratur und Schulbüchern der DDR“ verantwortlich.


Prof. Dr. Michael Corsten

Dr. Michael Corsten ist Professor für Soziologie an der Universität Hildesheim und verantwortet die Fallstudie „Mythen in erzählten Bildungs- und Kindheitserfahrungen der DDR“.


Dr. Simon Gordt

Dr. Simon Gordt ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sozialwissenschaften in der Abteilung Soziologie und wirkt in der Fallstudie „Mythen in erzählten Bildungs- und Kindheitserfahrungen der DDR“ mit.


Dr. Sandra Koch

Dr. Sandra Koch ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaft der Abteilung Allgemeine Erziehungswissenschaft und wirkt in der Fallstudie „Bilderwelten in Kinderliteratur und Schulbüchern der DDR“ mit.


Friederike Kroschel

Friederike Kroschel ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaft der Abteilung Allgemeine Erziehungswissenschaft und wirkt in der Fallstudie „Bilderwelten in Kinderliteratur und Schulbüchern der DDR“ mit.

Dr. Melanie Pierburg

Dr. Melanie Pierburg ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Methodenbüro am Institut für Sozialwissenschaften und wirkt in der Fallstudie „Mythen in erzählten Bildungs- und Kindheitserfahrungen der DDR“ mit.