Frei zugängliche Online-Bildarchive für Kunstwissenschaftler (Auswahl)

Das "prometheus-Bildarchiv" ist an der Universität Hildesheim nur für Angehörige des Instituts für Bildende Kunst und Kunstwissenschaft sowie für Fachstudierende zugänglich.
Als Alternative bzw. Ergänzung finden Sie nachfolgend eine Auswahl von Links zu frei zugänglichen Online-Bildarchiven. Diese können zwar nicht immer in allen Belangen mit kostenpflichtigen Datenbanken konkurrieren - insbesondere was den Funktionsumfang und die Qualität des Bildmaterials betrifft - aber trotzdem stellen sie mittlerweile eine hochinteressante und sehr ergiebige Ressource für Kunstwissenschaftler dar.
Die folgende Liste wurde leicht verändert übernommen von einer Seite der "Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland". Sie finden die Ursprungsseite hier ...
Am angegebenen Orte finden Sie darüber hinaus weitere Hinweise auf interessante Internetressourcen für Kunstwissenschaftler

Die Übersicht versteht sich als Auswahl und erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit:

Bildarchiv Foto Marburg
Herausgeber : Bildarchiv Foto <Marburg>

Beschreibung: Das Bildarchiv Foto Marburg im Kunsthistorischen Institut der Philipps-Universität ist eines der größten Bildarchive zur europäischen Kunst und Architektur. Die Website informiert über die Sammlung und über die Projekte des Bildarchivs. Sie leitet weiter zu den digitalen Angeboten: Bildindex der Kunst und Architektur, Handschriftendatenbank Manuscripta Mediaevalia, Hochschulschriften und Schule des Sehens. Außerdem werden die in den Bestand integrierten Einzelsammlungen in kleinen Online-Ausstellungen präsentiert.

Bildindex der Kunst und Architektur
Herausgeber : Bildarchiv Foto <Marburg>

Beschreibung:
Bilddatenbank mit ca. 1.9 Mio. digitalisierten Aufnahmen zur Kunst und Architektur in Deutschland und Europa; Nachweis der Bestände des Bildarchivs Foto Marburg und zahlreicher weiterer Partnerinstitutionen, darunter auch die von 1977-2006 im Marburger Index und in acht weiteren Auslands-Indices auf Mikrofiche publizierten Materialien; die Bilddokumente werden in einem topografischen Katalog erschlossen, weitere Kategorien sind Künstler, Themen und Portraits; einfache übergreifende Suche und Expertensuche; Nachweis kunsthistorischer Magisterarbeiten und Dissertationen Artcyclopedia Untertitel : The Guide to Great Art on the Internet, Autor : Malyon, John Beschreibung: Artcyclopedia ist eine übergreifende Suchmaschine für Werke der Bildenden Kunst in Museen und Institutionen weltweit. Über 180.000 Kunstwerke von über 8.500 Künstlern sind recherchierbar. Die Links leiten zu den digitalisierten Kunstwerken in den verschiedenen Sammlungen, Bildarchiven oder sonstigen Online-Ressourcen weiter. Der Großteil der Kunstwerke stammt aus dem Bereich der Malerei und der Skulptur. Die Suche erfolgt hauptsächlich über den Künstlernamen. Es kann aber auch nach Kunstwerken (Titel) und Museen recherchiert werden. Eine kombinierte Suche ist jedoch nicht möglich. Ein Browsing über verschiedene Kategorien ist möglich: Künstler alphabetisch, Stilrichtung, Land, Zeitraum, Gattung etc. Zusätzlich enthält die Site eine umfangreiche Linksammlung internationaler Museen sowie Links zu kunsthistorischen Internetquellen allgemein. Joconde Untertitel : Catalogue des Collections des musées de France Herausgeber : France / Direction des Musées Beschreibung: "Joconde" ist der gemeinsame Online-Katalog der Museen in Frankreich. Die Objekte der wichtigsten französischen Sammlungen u.a. der Bildenden und der Dekorativen Kunst sowie der Archäologie und der Ethnologie sind über verschiedene Suchoptionen in einer Datenbank recherchierbar. Die Katalogisate informieren ausführlich über die Objekte und sind häufig mit Bildern versehen. Außerdem werden einige thematische Sammlungen als Online-Ausstellungen präsentiert. ArtServe Untertitel : Art & Architecture mainly from the Mediterranean Basin, Japan and now India Autor : Greenhalgh, Michael Herausgeber : Australian National University <Canberra>; Sir William Dobell Foundation Beschreibung: Die umfangreiche Bilddatenbank der Australian National University enthält Abbildungen aus Kunst und Architektur weltweit. Die Reproduktionen sind teilweise von guter Qualität; ihre Provenienz ist indiziert; darüber hinaus nur wenig Angaben.

Artcyclopedia
Untertitel : The Guide to Great Art on the Internet,
Autor : Malyon, John

Beschreibung: Artcyclopedia ist eine übergreifende Suchmaschine für Werke der Bildenden Kunst in Museen und Institutionen weltweit. Über 180.000 Kunstwerke von über 8.500 Künstlern sind recherchierbar. Die Links leiten zu den digitalisierten Kunstwerken in den verschiedenen Sammlungen, Bildarchiven oder sonstigen Online-Ressourcen weiter. Der Großteil der Kunstwerke stammt aus dem Bereich der Malerei und der Skulptur. Die Suche erfolgt hauptsächlich über den Künstlernamen. Es kann aber auch nach Kunstwerken (Titel) und Museen recherchiert werden. Eine kombinierte Suche ist jedoch nicht möglich. Ein Browsing über verschiedene Kategorien ist möglich: Künstler alphabetisch, Stilrichtung, Land, Zeitraum, Gattung etc. Zusätzlich enthält die Site eine umfangreiche Linksammlung internationaler Museen sowie Links zu kunsthistorischen Internetquellen allgemein.

Joconde
Untertitel : Portail des Collections des musées de France
Herausgeber : France / Direction des Musées

Beschreibung: "Joconde" ist der gemeinsame Online-Katalog der Museen in Frankreich. Die Objekte der wichtigsten französischen Sammlungen u.a. der Bildenden und der Dekorativen Kunst sowie der Archäologie und der Ethnologie sind über verschiedene Suchoptionen in einer Datenbank recherchierbar. Die Katalogisate informieren ausführlich über die Objekte und sind häufig mit Bildern versehen. Außerdem werden einige thematische Sammlungen als Online-Ausstellungen präsentiert.

ArtServe
Untertitel : Art & Architecture mainly from the Mediterranean Basin, Japan and now India
Autor : Greenhalgh, Michael

Herausgeber : Australian National University <Canberra>; Sir William Dobell Foundation
Beschreibung: Die umfangreiche Bilddatenbank der Australian National University enthält Abbildungen aus Kunst und Architektur weltweit. Die Reproduktionen sind teilweise von guter Qualität; ihre Provenienz ist indiziert; darüber hinaus nur wenig Angaben.

Virtuelle Fachbibliotheken

Weiterhin empfehlenswert sind auch die beiden "Virtuellen Fachbibliotheken" im Bereich Kunst. Beide Angebote bieten eine Vielzahl von Einstiegsmöglichkeitern für die Literatur- und Sachrecherche und listen zahlreiche thematisch relevante Internetressourcen mit geprüften Qualitätsstandards:

(Virtuelle Fachbibliothek Kunstgeschichte):
http://www.arthistoricum.net/

(Virtuelle Fachbibliothek Gegenwartskunst)
http://vifaart.slub-dresden.de/

Ab Januar 2012 werden die bisher getrennten Angebote auf der neuen Plattform "Virtuelle Fachbibliothek Kunst" zusammengeführt.